Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 41
  1. Fuchs

    Dabei seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.158

    AW: Wandersocken Empfehlung. Bitte erst lesen bevor auf andere Themen verwiesen

    #21
    Zitat Zitat von tine58 Beitrag anzeigen
    Ich trage nicht mehrere Socken übereinander, sondern nur eine 800er Woolpower Socke.
    Im Sommer?
    Froh schlägt das Herz im Reisekittel,
    vorausgesetzt man hat die Mittel.

    W.Busch

  2. Gerne im Forum

    Dabei seit
    24.09.2016
    Beiträge
    99

    AW: Wandersocken Empfehlung. Bitte erst lesen bevor auf andere Themen verwiesen

    #22
    In meinen Wanderschuhen ja, sonst normal 1x 400er Woolpower.

    Willst auch noch wissen welche Farbe ?

  3. Lebt im Forum
    Avatar von derSammy
    Dabei seit
    23.11.2007
    Ort
    Fulinpah
    Beiträge
    5.262

    AW: Wandersocken Empfehlung. Bitte erst lesen bevor auf andere Themen verwiesen

    #23
    Welche Farbe?




  4. Alter Hase
    Avatar von Tie_Fish
    Dabei seit
    03.01.2008
    Ort
    Ostharz
    Beiträge
    2.877

    AW: Wandersocken Empfehlung. Bitte erst lesen bevor auf andere Themen verwiesen

    #24
    Zitat Zitat von tine58 Beitrag anzeigen
    In meinen Wanderschuhen ja, sonst normal 1x 400er Woolpower.

    Willst auch noch wissen welche Farbe ?
    OT: Schreib "PINK", dann kauft sich der Sammy auch welche in Pink
    Grüße, Tie »

  5. Lebt im Forum
    Avatar von Chouchen
    Dabei seit
    07.04.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.934

    AW: Wandersocken Empfehlung. Bitte erst lesen bevor auf andere Themen verwiesen

    #25
    Da der TO ja bereits im Eingangspost geschrieben hat, dass ihm bereits die 400er zu dick sind...

    Aber o.k.: Welche Farbe?
    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

  6. AW: Wandersocken Empfehlung. Bitte erst lesen bevor auf andere Themen verwiesen

    #26
    Zitat Zitat von LihofDirk Beitrag anzeigen
    1.) bei jeder Marsch Pause Sockenwechsel, auch zurück zu gebrauchten Paaren, dabei kurze Fussmassage
    OmG, was führt ihr denn so auf?

  7. Alter Hase
    Avatar von Tie_Fish
    Dabei seit
    03.01.2008
    Ort
    Ostharz
    Beiträge
    2.877

    AW: Wandersocken Empfehlung. Bitte erst lesen bevor auf andere Themen verwiesen

    #27
    Zitat Zitat von beigl Beitrag anzeigen
    OmG, was führt ihr denn so auf?
    OT: Habe mich auch schon gefragt, was eine Marschpause ist?
    Grüße, Tie »

  8. Lebt im Forum
    Avatar von Chouchen
    Dabei seit
    07.04.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.934

    AW: Wandersocken Empfehlung. Bitte erst lesen bevor auf andere Themen verwiesen

    #28
    Zitat Zitat von Tie_Fish Beitrag anzeigen
    OT: Habe mich auch schon gefragt, was eine Marschpause ist?
    OT: Das ist das, was Du zwischen Sonntag und Montag kurz machst.
    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

  9. Gerne im Forum

    Dabei seit
    24.09.2016
    Beiträge
    99

    AW: Wandersocken Empfehlung. Bitte erst lesen bevor auf andere Themen verwiesen

    #29
    OT: Schwarz und Grau

    Mehrere Paar Socken ? Das aber nicht UL !

  10. Alter Hase
    Avatar von Tie_Fish
    Dabei seit
    03.01.2008
    Ort
    Ostharz
    Beiträge
    2.877

    AW: Wandersocken Empfehlung. Bitte erst lesen bevor auf andere Themen verwiesen

    #30
    Zitat Zitat von tine58 Beitrag anzeigen
    OT: Schwarz und Grau

    Mehrere Paar Socken ? Das aber nicht UL !
    Ich hoffe, du kannst zu deiner Verteidigung vorbringen, nördlich des 66. Breitengrades im Paralleluniversum der Frauen zu leben, ansonsten kann ich mir die Qualen nicht vorstellen, in 400er oder gar 800er Wollpowersocken stecken zu müssen.
    Grüße, Tie »

  11. Gerne im Forum

    Dabei seit
    24.09.2016
    Beiträge
    99

    AW: Wandersocken Empfehlung. Bitte erst lesen bevor auf andere Themen verwiesen

    #31
    Findet Ihr die Dinger so übertrieben ?

    400er sind wie normale Tennissocken, ich trage die in meinen Joggingschuhen oder ganz normal.

    Die 800er weil sie halt gut in meine Wanderschuhe passen. Auch geben die eine schöne Dämpfung, fühlt sich wie ein Kissen an im Schuh.

    Hey, ich mags

    Und überhaupt, kalte Füße

  12. Gerne im Forum
    Avatar von JokkmokkA
    Dabei seit
    18.03.2014
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    76

    AW: Wandersocken Empfehlung. Bitte erst lesen bevor auf andere Themen verwiesen

    #32
    Falke und Smartwool.

    Und wieder mal die Empfehlung für Fußpulver. Das beste was ich meinen Füßen jemals angetan habe. Morgens und abends Füße damit abreiben... Verhindert Schweiß, vermindert Reibung und Trocknet die Füße sofort bei Pausen. Verbunden damit wenn ein Sockenwechsel möglich ist der Hammer.

    Das zeug nutze ich:

    https://www.mueller.de/p/barfuss-fusspuder-478028/

    Die Dose reicht seit 4 Jahren bei Mäßiger Nutzung...

  13. Erfahren

    Dabei seit
    13.08.2010
    Ort
    Auf der Geest
    Beiträge
    154

    AW: Wandersocken Empfehlung. Bitte erst lesen bevor auf andere Themen verwiesen

    #33
    Smartwool hat verschiedene Modelle von durchgängig Frotteestrick bis ausgefeilt konstruierten Polsterzonen. Da es ja um was geht, würde ich mal jedes interessante Modell bestellen und vorher austesten. Die Skisocken eventuell mit in Betracht ziehen, habe ich als sehr angenehm in Erinnerung. Schadet vielleicht auch nicht, trotz gutem "Spezialsocken" 1-2 Paar normalere Modelle oder einfach Woolpower 200/400er mitzunehmen, falls man doch Druckstellen bekommt.

    Viel Erfolg auch.

  14. Gerne im Forum

    Dabei seit
    24.09.2016
    Beiträge
    99

    AW: Wandersocken Empfehlung. Bitte erst lesen bevor auf andere Themen verwiesen

    #34
    Zitat Zitat von JokkmokkA Beitrag anzeigen

    Wenn du auf Talkum stehst, google mal "Azzurra Paglieri Talkumpuder" und nur das in der Classic Version.

    Das gibts seit hundert Jahren, nur natürliche Sachen drinne. Kein Alu

  15. Erfahren
    Avatar von Eggefreund
    Dabei seit
    27.11.2010
    Ort
    Lipperland
    Beiträge
    261

    AW: Wandersocken Empfehlung. Bitte erst lesen bevor auf andere Themen verwiesen

    #35
    Zitat Zitat von JokkmokkA Beitrag anzeigen
    ... Fußpulver. Das beste was ich meinen Füßen jemals angetan habe. ... Das zeug nutze ich:
    https://www.mueller.de/p/barfuss-fusspuder-478028/
    Die Dose reicht seit 4 Jahren bei Mäßiger Nutzung...
    Sollen die darin enthaltenen Aluminiumsalze nicht ein Gesundheitsrisiko darstellen?
    Bei Deodorants häufen sich jedenfalls solche Vorwürfe.
    LG aus Lippe
    Norbert

  16. Dauerbesucher
    Avatar von danobaja
    Dabei seit
    27.02.2016
    Ort
    nähe saalfeld
    Beiträge
    939

    AW: Wandersocken Empfehlung. Bitte erst lesen bevor auf andere Themen verwiesen

    #36
    Zitat Zitat von Eggefreund Beitrag anzeigen
    Sollen die darin enthaltenen Aluminiumsalze nicht ein Gesundheitsrisiko darstellen?
    Bei Deodorants häufen sich jedenfalls solche Vorwürfe.
    die sollen neuesten untersuchungen zufolge die haut härten, so ähnlich wie eloxieren beim alu. macht kratzfest, moskitodicht, und ergibt ne nanobeschichtung von der der dreck abperlt. leider find ich grad keine quelle dazu

    für mich funzen dünne nylon socken und je nach bedarf dann entsprechend dicke wollsocken drüber perfekt. hab ich nur die barfussschuhe an, dann tuns auch leichte decathlon socken aus mischgewebe.

    generell lässt sich wohl nur sagen was bei einem selbst gut klappt. wer rat sucht kommt wohl auch um viel anprobieren nicht drumrum.
    danobaja
    __________________
    resist much, obey little!

  17. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.822

    AW: Wandersocken Empfehlung. Bitte erst lesen bevor auf andere Themen verwiesen

    #37
    Zitat Zitat von beigl Beitrag anzeigen
    OmG, was führt ihr denn so auf?
    Ähnliches wie das, was der TO vor hat. Damals im letzten Jahrtausend.

  18. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.822

    AW: Wandersocken Empfehlung. Bitte erst lesen bevor auf andere Themen verwiesen

    #38
    Zitat Zitat von Eggefreund Beitrag anzeigen
    Sollen die darin enthaltenen Aluminiumsalze nicht ein Gesundheitsrisiko darstellen?
    Bei Deodorants häufen sich jedenfalls solche Vorwürfe.
    Die wissenschaftliche Lage ist nicht eindeutig mit Tendenz zu risikoarme.
    Aber die Werbung ...

  19. Lebt im Forum
    Avatar von derSammy
    Dabei seit
    23.11.2007
    Ort
    Fulinpah
    Beiträge
    5.262

    AW: Wandersocken Empfehlung. Bitte erst lesen bevor auf andere Themen verwiesen

    #39
    Zitat Zitat von danobaja Beitrag anzeigen
    .

    generell lässt sich wohl nur sagen was bei einem selbst gut klappt. wer rat sucht kommt wohl auch um viel anprobieren nicht drumrum.
    Dass is ja das fiese...manch einer hat da echte Probleme....

    Ich hab im Frühjahr beim ersten mal Gehen auf beiden "Zeigezehen" ein Bläschen... (aber erst nach dem Abstieg) am 2ten WE nur noch gerötet, ab dann .... nie mehr im Jahr...vollkommen Sockenunabhängig.

    Aaaaaaaber ...ich nutze auch einen fiesen Trick...im Geschäft trag ich die selbe Fußbekleidung (Modell, Größe, Socken) wie dann "draussen" ...nur halt in Schwarz...


  20. Erfahren

    Dabei seit
    16.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    233

    AW: Wandersocken Empfehlung. Bitte erst lesen bevor auf andere Themen verwiesen

    #40
    Ich komme seit Jahren unter diversen Bedingungen sehr gut mit den Falke Walkie Light klar, sogar im Alltag. Habe eher feuchte Füße.

    https://www.falke.com/de_de/walkie-light-socken-311

    Meine ganz persönliche Erfahrung ist, dass wichtiger ist, dass die Socken nicht zu warm sind und deshalb alles zu feucht wird; Polsterung bringt garnichts, wenn alles aufweicht und dann erst recht scheuert. Abgesehen davon sollten die Socken halt PERFEKT passen und auch ihre Form behalten.

    Die Walkie Light trocknen auch besser als dicke Wollsocken.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)