Liebe Kajakfreunde,

nach langer Internetrecherche, bleibt von den unzähligen Fragen nur eine (na gut, ein paar die damit zusammenhängen):

Ich möchte ein 2er Kajak für verschiedene Zwecke kaufen, und ein Hybrid scheint das Beste für mich bzw. uns zu sein. Da bin ich ziemlich sicher, da brauche ich, glaube ich, keinen Rat der Paddlergemeinde.

Zur Hochzeit bekam kleines Chérie ein Pouch. Jahrgang 1967, wie mein Chérie.
Wir sind beide Lehrer und viel mit Wohnwagen unterwegs, da dachte ich so ein Faltboot, das isses. War es aber leider nicht, weil viel zu aufwendig, und dann trocknet der Stoff ja sooooo langsam.

Zum 10 jährigen jetzt also ein Hybrid: und die eine Frage: welches?

Advanced Elements Frame Convertible AE 1007 natürlich mit Backbone
für ca. 800,- € (plus "Gedöns")

oder

Nordic Scubi 2 für ca. 1.500,- € (plus "Gedöns")


Für Chérie natürlich nur das Beste !!!
Aber ist das Scubi wirkich so viel besser?
Lohnt sich der höhere Aufwand?
Sitzt man besser?
Fährt das besser?
Hält das länger?

Oder hat jemand noch eine Alternative?

Der 10jährige Jubiläumstag naht, bitte helft mir.

Vielen Dank
Ruebsi