Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Fuchs
    Avatar von Nita
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.349

    MSR-Reactor brennt immer schlechter

    #1
    Habe den besagten Kocher seit rund zwei Jahren und war bisher super zufrieden. Allerdings wird er immer langsamer, braucht für einen knappen Liter Wasser bei 15°C rund 5min, davor weniger als eine Minute.

    Hat jemand Erfahrungen damit? Einfach der Anfang vom Ende? Danke.

    Edit: Falsches Unterthema (Kaufberatung)....sorry!

  2. Fuchs
    Avatar von Thorsteen
    Dabei seit
    25.05.2007
    Ort
    Ludwigsau
    Beiträge
    1.431

    AW: MSR-Reactor brennt immer schlechter

    #2
    Zitat Zitat von Nita Beitrag anzeigen
    Habe den besagten Kocher seit rund zwei Jahren und war bisher super zufrieden. Allerdings wird er immer langsamer, braucht für einen knappen Liter Wasser bei 15°C rund 5min, davor weniger als eine Minute.
    Erfahrungen habe ich damit keine, aber wende dich doch mal direkt an MSR und schildere ihnen dein Problem. Tritt das mit unterschiedlichen Gaskartuschen auf? Ist die Keramikfläche gleichmäßig am glühen? Ansonsten lass ihn doch einfach mal richtig auf Höchstleistung einige Zeit vor sich hin brennen, vieleicht brennt er sich damit wieder frei.

    Torsten
    Geprüfter Tungnaá-Bademeister

  3. Fuchs
    Avatar von Nita
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.349

    AW: MSR-Reactor brennt immer schlechter

    #3
    Hallo Torsten,

    hätte ja sein können - dafür ist das Forum auch da.

    Ja, ist unabhängig von den Gaskartuschen und die Brennfläche erwärmt sich gleichmäßig. Auf Maximum gebrannt hat der Kocher schon etliche Male, nur halt immer schwächer...
    Ich frage mal im Kundenservice nach.

  4. Erfahren

    Dabei seit
    21.08.2015
    Beiträge
    386

    AW: MSR-Reactor brennt immer schlechter

    #4
    Beim Primus Omnifuel muss man in so einem Fall mit einem kl. Draht die Düse reinigen. Aber in der Anleitung des Reactor steht, dass man den Brenner nicht selbst warten darf/kann. Deshalb habe ich mich bislang eines Kommentars enthalten.

  5. Fuchs
    Avatar von Thorsteen
    Dabei seit
    25.05.2007
    Ort
    Ludwigsau
    Beiträge
    1.431

    AW: MSR-Reactor brennt immer schlechter

    #5
    Zitat Zitat von Nita Beitrag anzeigen
    Hallo Torsten,

    hätte ja sein können - dafür ist das Forum auch da.

    Ja, ist unabhängig von den Gaskartuschen und die Brennfläche erwärmt sich gleichmäßig. Auf Maximum gebrannt hat der Kocher schon etliche Male, nur halt immer schwächer...
    Ich frage mal im Kundenservice nach.
    Ich könnte mir noch ein Problem im Druckminderventil, die runde Scheibe/Ausbuchtung, die man unten drunter sieht, vorstellen. Nur persönlich würde ich da dann nicht weiter dran rumbauen. Wenn er brennt aber zu schwach ist würde ich auf zu geringe Gaszufuhr tippen, aber das wäre dann wirklich ein Servicefall. Wäre spannend wie die Sache bei dir weiter ging, falls mal was am eignen auftritt hat man zumindest eine Idee. Meiner stammt ja noch aus der ersten Serie.

    Zitat Zitat von Shades Beitrag anzeigen
    Beim Primus Omnifuel muss man in so einem Fall mit einem kl. Draht die Düse reinigen. Aber in der Anleitung des Reactor steht, dass man den Brenner nicht selbst warten darf/kann. Deshalb habe ich mich bislang eines Kommentars enthalten.
    Der Reactor ist ein Katalytischer Kocher, da ist nicht viel mit einer Düse. In meinen Augen einer der besten Kocher die es so gibt, nicht ganz klein und relativ schwer, aber das gleicht der Verbrauch aus. Nur kann man wirklich nichts am Kocher machen.
    Geprüfter Tungnaá-Bademeister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)