Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Erfahren
    Avatar von Paddybär
    Dabei seit
    30.01.2006
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    231

    Suche BIWAK-Tour

    #1
    Liebe Wanderfreunde,

    mit einem Freund möchte ich eine Biwak-Tour wagen und suche ein geeignetes Gebiet samt Route. Wir wollen vier Tage wandern. Gut wäre, wenn die Anreise aus Frankfurt mit dem Auto nicht zu viel Zeit schluckt. Was fällt euch dazu ein?

    Zur Spezifizierung: Ich meine eine Vier-Tages-Tour, nicht im alpinen, sondern in Mittel- und Flachgebiet, auf der sich gute Plätze finden lassen, wo man nur mit Biwak übernachtet. Habt ihr schon Touren gemacht, die ihr empfehlen könnt, oder Gebiete?

    Vielen Dank und Grüße
    Paddy
    Geändert von Paddybär (10.04.2018 um 20:16 Uhr)

  2. Erfahren

    Dabei seit
    20.01.2015
    Ort
    Südlich des Nordpols
    Beiträge
    275

    AW: Suche BIWAK-Tour

    #2
    Schau mal unter trekking-pfalz.de

    Ähnliches gibt es in der Eifel, Soonwald, Spessart und Schwarzwald. Dazu gehörige Touren findest Du unter outdooractive.com

  3. AW: Suche BIWAK-Tour

    #3
    1. Rennsteig über den Thüringer Wald ab FFM bis Eisenach (sehenswert: Wartburg) 195 km, 2:05 h Anreise mit Pkw.
    Bericht einer 4-Tage-Tour hier im Forum. Ü in Schutzhütten geduldet, nicht erlaubt - wirkliches Biwak (also ohne Zelt) erlaubt.
    Ab Eisenach kurze Zugfahrt bis Hörschel, dann immer den Rennsteig entlang - je nach Gusto, Lust und Laune sowie Ausdauer rund 68 km bis Oberhof und mit Zug zurück oder eben ganze Länge 168 km bis Blankenstein an der Saale und auch mit Zug zurück (3 h, 2 x Umsteigen). Abbruch nach Oberhof auch mehrfach an ÖPNV-Anbindungen möglich. Schutzhüttenverzeichnis für 3,- € und kostenlose Informationen auch unter www.burnoutdoor.de .
    Nicht am Wochenende und zu Himmelfahrt gehen.
    2. Neuer "Forststeig" Sächsisch-Böhmische Schweiz linkselbisch (NP) ab FFM bis Bad Schandau rund 4 h über 500 km mit Pkw.
    www.forststeig.de Ab Bad Schandau kurze Zugfahrt bis Schöna - dann praktisch Rundkurs bis Bad Schandau. Abbruch unterwegs auch in Königstein (sehenswerte Festung) und kurze S-Bahn-Fahrt bis Bad Schandau möglich. Vorteil: Kulturstadt Dresden liegt direkt auf Anfahrt- und Rückfahrt-Route.
    Hier im Forum gerade vorgestellt, da naturnah und Neueröffnung am 27.04.2018 - führt über rund 97 km mit einfachsten Forsthütten und Biwakplätzen (Tickets auch elektronisch für 10,- € pro Nacht in Hütte und 5,- € pro Nacht im Biwakplatz)durch abgelegene, wenig begangene Natur Sachsens und grenzüberschreitend Böhmens (nur PA am Mann nötig).

  4. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    18.349

    AW: Suche BIWAK-Tour

    #4
    Zitat Zitat von Paddybär Beitrag anzeigen
    Wir wollen vier Tage wandern.
    Zitat Zitat von reinergeorg Beitrag anzeigen
    Nicht am Wochenende und zu Himmelfahrt gehen.


    Bin mal das Kylltal langgelatscht, Gerolstein und Trier als Endpunkte sind durch eine Bahnlinie mit Taktverkehr (Köln-Gerolstein-Trier, Stundentakt, Fahrzeit 80 Minuten) verbunden und damit beide auch gut von FFM erreichbar. Für vier Tage könnte das passen, glaube nicht das die Strecke überlaufen ist.
    edit:
    Heutzutage gibt es dazu den "Eidfelsteig", der macht 6 Etappen drauss aber entlang des Kylltals war das wohl kürzer
    Geändert von Flachlandtiroler (12.04.2018 um 13:10 Uhr)
    Meine Reisen (Karte)

  5. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Lobo
    Dabei seit
    27.08.2008
    Ort
    Hochspessart
    Beiträge
    2.599

    AW: Suche BIWAK-Tour

    #5
    Unsere Trekkingplätze im Spessart hätte ich von Frankfurt aus auch vorgeschlagen. Ist sogar einfach per Regionalexpress am Ffm-Hbf zu erreichen.
    Allerdings gibt es dort im Moment nur 2 Plätze die zudem recht nah beieinander sind. Also wenn dann müsstet ich auf jedem platz 2x schlafen, Wanderungen sind in dem Gebiet aber viele möglich.

    Biwakieren wollte ich auf den Plätzen allerdings nicht, dafür gibt es zu viele Nager vor Ort.

    Windriver kann ein Lied davon singen.

    Grüße
    Thomas

  6. Fuchs

    Dabei seit
    25.11.2014
    Ort
    z.Zt. auf der Schwäbischen Alb
    Beiträge
    1.134

    AW: Suche BIWAK-Tour

    #6
    Zitat Zitat von Lobo Beitrag anzeigen
    Windriver kann ein Lied davon singen.
    Das wäre dann aber mehr so Eminem-Style

    Noch was zum Thema : Schwäbische Alb HW1 , Albschäferweg , Albtraufgänger etc. . Es gibt zwar keine offizielen Biwakplätze , biwakieren wird meiner Erfahrung nach wohlwollend geduldet . Oft wird man als Rucksackwander noch auf schöne Plätze hingewiesen oder die reichlich vorhandenen Grillplätze ( ausser mit dem Auto direkt erreichbare) nutzen .
    Geändert von windriver (12.04.2018 um 18:57 Uhr)

  7. Erfahren
    Avatar von Paddybär
    Dabei seit
    30.01.2006
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    231

    AW: Suche BIWAK-Tour

    #7
    Zitat Zitat von DasBushbaby Beitrag anzeigen
    Schau mal unter trekking-pfalz.de

    Ähnliches gibt es in der Eifel, Soonwald, Spessart und Schwarzwald. Dazu gehörige Touren findest Du unter outdooractive.com
    Es geht in die Pfalz. Biwakieren auf den Trekking Plätzen. Zum Einstieg. Vielleicht wisst ihr das, ich habe gebucht und auch die schönen PDFs mit Wegbschreibungen bekommen, aber ich hätte gerne von den Endpunkten der Routen bei Outdooractive (bspw Parkplatz Kalmit) auch die GPX/GPS Route zum finalen Platz. Kann man die irgendwo auch finden?

  8. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.231

    AW: Suche BIWAK-Tour

    #8
    Zitat Zitat von Paddybär Beitrag anzeigen
    Es geht in die Pfalz. Biwakieren auf den Trekking Plätzen. Zum Einstieg. Vielleicht wisst ihr das, ich habe gebucht und auch die schönen PDFs mit Wegbschreibungen bekommen, aber ich hätte gerne von den Endpunkten der Routen bei Outdooractive (bspw Parkplatz Kalmit) auch die GPX/GPS Route zum finalen Platz. Kann man die irgendwo auch finden?
    Maximal, wenn jemand einen track veröffentlicht hat. Koordinaten der Trekkingplätze sind nicht offiziell angegeben, damit nur angemeldete Nutzer diese finden. Insofern rechne auch nicht mit "Wegweisern" oder ähnlichem.

  9. Erfahren

    Dabei seit
    03.03.2015
    Beiträge
    342

    AW: Suche BIWAK-Tour

    #9
    Zitat Zitat von Paddybär Beitrag anzeigen
    Es geht in die Pfalz. Biwakieren auf den Trekking Plätzen. Zum Einstieg. Vielleicht wisst ihr das, ich habe gebucht und auch die schönen PDFs mit Wegbschreibungen bekommen, aber ich hätte gerne von den Endpunkten der Routen bei Outdooractive (bspw Parkplatz Kalmit) auch die GPX/GPS Route zum finalen Platz. Kann man die irgendwo auch finden?
    Die bekommt man doch mit dem anderen Material zugeschickt

  10. Erfahren
    Avatar von Paddybär
    Dabei seit
    30.01.2006
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    231

    AW: Suche BIWAK-Tour

    #10
    Zitat Zitat von Galadriel Beitrag anzeigen
    Die bekommt man doch mit dem anderen Material zugeschickt
    Genau, die Koordinaten und eine Wegbeschreibung, aber eben kein GPX Track

  11. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.231

    AW: Suche BIWAK-Tour

    #11
    Zitat Zitat von Paddybär Beitrag anzeigen
    Genau, die Koordinaten und eine Wegbeschreibung, aber eben kein GPX Track
    Das reicht doch zum Finden.

    Wenn Du unbedingt den Track brauchst frag doch bei dem Zustöndigen Tourismusbüro an, ob die was haben.

  12. Erfahren

    Dabei seit
    03.03.2015
    Beiträge
    342

    AW: Suche BIWAK-Tour

    #12
    Zitat Zitat von Paddybär Beitrag anzeigen
    Genau, die Koordinaten und eine Wegbeschreibung, aber eben kein GPX Track
    Der Pfälzer Wald ist optimal ausgeschildert, so dass man immer auf den Platz kommt, wenn man die Koordinaten hat. Ich laufe nie nach einem festgelegten Track, sondern mache es vom Wetter und der Tagesform abhängig. Bei schlechtem Wetter schau ich, dass ich an einer Hütte vorbei komme, da gibt`s lecker Essen und Trinken; bei gutem Wetter an Quellen vorbei und wenn alles gut passt, kann man größere Schlenker machen. Das ist ja das Schöne am Pfälzer Wald, man ist unglaublich flexibel. Ich würde mir an deiner Stelle eine Papierkarte kaufen und dann immer morgens entscheiden wie ihr laufen möchtet.

  13. Fuchs
    Avatar von blauloke
    Dabei seit
    22.08.2008
    Ort
    Schnaittenbach
    Beiträge
    1.746

    AW: Suche BIWAK-Tour

    #13
    Bei GPSies.com findet man in der Regel GPX Tracks.
    Hier vom Kalmit Richtung Süden: https://www.gpsies.com/viewStages.do...rpniokegnjxewx
    Du kannst reisen so weit du willst, dich selber nimmst du immer mit.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)