Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 31 von 31
  1. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    2.937

    AW: Soto Gaskocher

    #21
    ...auch spannend könnte der Vergleich zum preiswerten China Clon sein... https://www.outdoorseiten.net/forum/...ght=soto+china

    ergänzend zu den damaligen Ausführungen kann ich sagen, dass sowohl der Chinese als auch der Soto jetzt einiges an Einsätzen hinter sich haben und beide immer noch gut tun und ich im Kochverhalten nicht wirklich unterschiede feststellen kann.

  2. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.883

    AW: Soto Gaskocher

    #22
    Btw


    Der apg funktioniert auch mit dem cv adapter

  3. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.869

    AW: Soto Gaskocher

    #23
    Wir haben auch den Windmaster im Dauereinsatz, zuletzt am Wochenende bei -10°. Mit der richtigen Gaskartusche (die in der Apsis gelagert wurde, nichts Schlafsack) alles kein Problem. Ich liebe diesen Kocher. Wir kochen allerdings keine frische Eintöpfe oder so was, sondern halt Tee, Nudeln und co.
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  4. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.883

    AW: Soto Gaskocher

    #24
    Der Soto laesst sich sehr gut regeln, wer auch mal eine Pfanne benutzen will sollte einen Kocher mit anderen Flammenbild nehmen.

  5. Erfahren

    Dabei seit
    31.03.2011
    Beiträge
    107

    AW: Soto Gaskocher

    #25
    Servus zusammen,
    hat Soto zur Zeit Lieferschwierigkeiten mit dem Windmaster ?
    Wollte mir den letzte Woche am Mittwoch bestellen und bei sämtlichen Händlern im WWW sind die Windmaster nicht mehr verfügbar.
    Habe dann bei zwei Shops angefragt und es wurde mir mitgeteilt, dass auch Sie bereits seit längerer Zeit auf Nachlieferung warten und Kunden vertrösten müssen.
    Angeblich wird es auch vor Ende Mai nichts werden.

    Dauert das bei Soto immer so lange ?

  6. Erfahren

    Dabei seit
    25.08.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    294

    AW: Soto Gaskocher

    #26
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Servus zusammen,
    hat Soto zur Zeit Lieferschwierigkeiten mit dem Windmaster ?
    Wollte mir den letzte Woche am Mittwoch bestellen und bei sämtlichen Händlern im WWW sind die Windmaster nicht mehr verfügbar.
    Habe dann bei zwei Shops angefragt und es wurde mir mitgeteilt, dass auch Sie bereits seit längerer Zeit auf Nachlieferung warten und Kunden vertrösten müssen.
    Angeblich wird es auch vor Ende Mai nichts werden.

    Dauert das bei Soto immer so lange ?
    Guckst du hier

  7. Erfahren

    Dabei seit
    31.03.2011
    Beiträge
    107

    AW: Soto Gaskocher

    #27
    Zitat Zitat von Nando Beitrag anzeigen
    Guckst du hier
    Vielen Dank Nando.

    Bei Globi ist der Windmaster auch als "sofort lieferbar" gekennzeichnet.
    Wobei es mich nicht wundert, dass der Kocher bei den überteuerten Shops lieferbar ist.
    Mehr als 90 Euro, eher 85 Euro gebe ich dafür nicht aus.

  8. Dauerbesucher

    Dabei seit
    12.06.2010
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    573

    AW: Soto Gaskocher

    #28
    Naja, das Thema hatten wir neulich schonmal in einem anderen Thread. Einige Händler bieten günstige Preise für Produkte die sie gar nicht lagerhaltig haben. Ohne Lagerhaltung kann man sich natürlich Kosten (Lager, Lagerverwaltung, gebundenes Kapital etc.) sparen.

    Wenn der Händler dann allerdings die Ware bei einer Kundenbestellung nicht beschaffen kann, dann musst Du als Kunde eben länger warten. Da ist die Wartezeit quasi der Preis den Du im Gegenzug für den niedrigeren Produktpreis bezahlst.

    Lieferverfügbarkeit ist eben auch ein Wert für den die Shops, meiner Meinung nach zur Recht, einen höheren Preis aufrufen. Hat für mich nichts mit Überteuert zu tun.

  9. Erfahren

    Dabei seit
    16.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    233

    AW: Soto Gaskocher

    #29
    Ich habe den Windmaster seit drei Jahren und bin sehr zufrieden,
    allerdings ist die Piezo-Zündung hin. Hat beim Nudelwasserüberkochen wohl was abbekommen, schade, dass das nicht besser konstrutiert.

    Jedenfalls habe ich mir nun das Igniter Repair Kit von Soto kommen lassen, kostet nicht viel, aber leider ist auf der Verpackung nur von "Micro-Regulator Stove" die Rede, das Kabel, dass die Ladung leitet, etwa 8 mm kürzer als beim verbauten Teil und Funken gab es nur wenige am Anfang, nach weiterem Probieren kein einziger mehr.

    Kennt jemand das Problem? Die lokalen Händler haben zu solchen Nischeprodukten kein konkretes Wissen mehr. Gibt es ein Kit für den Windmaster, wenn ja welches, und wo?

    Der Händler "bergfreunde.de", wo ich den Brenner damals gekauft habe, macht übrigens keine Ersatzteilbestllung im Kundenauftrag mehr, kein guter Service. Einschicken ginge, aber ohne konkrete Infos zu Dauer, Kosten und Möglichkeit überhaupt.

  10. Erfahren

    Dabei seit
    25.07.2017
    Beiträge
    139

    AW: Soto Gaskocher

    #30
    Schreib Soto direkt an. Dauert ein bisschen, aber die antworten.

  11. Erfahren

    Dabei seit
    16.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    233

    AW: Soto Gaskocher

    #31
    Die Antwort kam sogar prompt, Ersatzteil ist unterwegs aus Japan.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)