Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    07.09.2008
    Beiträge
    29

    Abgerissene Schlaufe am Innenzelt reparieren

    #1
    Hallo,

    an meinem Vaude Division Dome ist am Innenzelt eine Schlaufe abgerissen.
    Die Schlaufe ist dazu da denn Innenboden zu strafen. So wie ich es sehe ist scheinbar nur der Faden gerissen und nicht die Plane an sich.
    Nun wollte ich mal fragen wie ich das ganze am besten wieder reparieren könnte.
    Annähen ist nicht das Problem nur bin ich mir nicht sicher ob es dann dich ist, da die Schlaufe ja direkt auf dem Boden aufliegt.
    Was würdet ihr machen, nur annähnen oder auch noch zusätzlich abdichten? Wenn ja, wie und womit?

    Danke und Grüße Sten


  2. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.425

    AW: Abgerissene Schlaufe am Innenzelt reparieren

    #2
    Welches Material hat der Boden? Ich finde nur die Angabe „laminiert“ und „beständig gegen Düngemittel und Ameisensäure“

    Ich würde nähen und dann mit Nahtdichter von beiden Seiten (vermutlich ist der Boden PU Beschichtet, also einen PU Nahtdichter) behandeln. Von beiden Seiten, einfach, damit der Faden nicht als Docht von der Seite Wasser aus der Schlaufe zieht.
    PU Nahtdichter sollte auch halbwegs halten, wenn der Boden anders behandelt ist, es sei denn er ist silikonisiert. Dann nimm Silikon Nahtdichter (oder auch leicht verdünntes Baumarktsilikon)

  3. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    20.631

    AW: Abgerissene Schlaufe am Innenzelt reparieren

    #3
    Einfach annähen. War ja vorher nicht anders. Quellbaren Faden nehmen (Extremtextil) oder mit normalem Faden nähen und schauen, was passiert. Wenn es undicht wird, kannst Du immer noch nachdichten. Seamgrip müsste das sein. Oder von innen was drauf pappen, Fahrradreparaturstreifen, Blasenpflaster, Ducktape.
    "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

  4. Lebt im Forum

    Dabei seit
    02.05.2007
    Ort
    pendelnd Bergisches bei Koeln und TerraNonna, Sued-Toskana
    Beiträge
    7.548

    AW: Abgerissene Schlaufe am Innenzelt reparieren

    #4
    Solche Gross-Trums haben eigentlich nie einen Si-beschichteten Boden (und auch dann wuerde ich nicht mit Baumarkt-Silikon rumschmieren, um ein paar Cent zu sparen, sondern Silnet nehmen) also wieder annahen, einmal gut dran ziehen, damit die Naehte gedehnt sind und dann auf jeden Fall von aussen mit Seamgrip dichten, wenn man ganz auf Nummer sicher gehen will, zusaetlich von innen.

    Die ganzen Aktion dauert keine 15 min.

    Natuerlich vor dem Wegpacken gut trocknen lassen.

  5. AW: Abgerissene Schlaufe am Innenzelt reparieren

    #5
    Wieso überhaupt abdichten? Die Schlaufe ist doch am Boden.
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  6. Lebt im Forum

    Dabei seit
    02.05.2007
    Ort
    pendelnd Bergisches bei Koeln und TerraNonna, Sued-Toskana
    Beiträge
    7.548

    AW: Abgerissene Schlaufe am Innenzelt reparieren

    #6
    Zitat Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
    Wieso überhaupt abdichten? Die Schlaufe ist doch am Boden.
    Ja eben...

    Wenn bei richtig Regen die Suppe ueber den Erdboden laeuft oder Du mit dem Zelt im Wasser stehst, werden an die Dichtigkeit der Bodenwanne hoehere Ansprueche gestellt, als z.B. an den Dachbereich vom AZ.

  7. AW: Abgerissene Schlaufe am Innenzelt reparieren

    #7
    Oj, hab ich wohl nicht gut genug gelesen, peinlich, war ein langer Tag...
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)