Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Neu im Forum

    Dabei seit
    20.03.2018
    Beiträge
    4

    Erfahrung zu Schladminger Bergschuh

    #1
    Hi, ich habe mir einen echten Zwiegenähten Volllederschuh ( schladminger Bergschuh) für 150euro gekauft. Bin jetzt ca 50 km damit gelaufen und muss sagen er fühlt sich sehr gut an. Den Preis für die Qualität finde ich schon sehr genial. Lesen tut man von diesem Schuh allerdings sehr wenig, wohl weil es eine Produktion eines Schuhladens ist. Wollte msl bei euch nachfragen ob jemand Erfahrungen bereits gesammelt hat, ihn kennt, oddr einfach eure Meinung hören. Ist ein recht schwerer Schuh. Wenn man es bei google eingibt, findet man ihn. Danke und Gruß

  2. Dauerbesucher

    Dabei seit
    27.04.2004
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    651

    AW: Eefahrung zu Schladminger Bergschuh

    #2
    Die sind mir auch schon aufgefallen, als ich nach Zwiegenähten geschaut habe, sehen toll aus nach klassischem Handwerk! Habe sie mir aber nicht bestellt, weil ich glaube dass sie für meine Entenfüsse zu schmal sind, vermute die sind ungefähr so wie der Meindl Badile, Normalfuss halt. Und der war mir zu schmal. Bin bei Hanwag gelandet, die sind breiter. Die Schladminger retour zu schicken wäre aus Dtld dann doch teurer gekommen.
    Freut mich, dass Du zufrieden bist und so meine Einschätzung bestätigst.
    Weil Du schreibst "schwer": sind sie eher wie der Badile oder eher wie der Meindl Perfekt?

  3. Neu im Forum

    Dabei seit
    20.03.2018
    Beiträge
    4

    AW: Eefahrung zu Schladminger Bergschuh

    #3
    Hi, nein die Retour kostet nichts. Die Schuhe sind keine Leichtgewichte wollte ich damit sagen, denke an den perfekt kommen sie nicht ran aber das Leder ist schon ziemlich dick. Anfangs war er sehr steif, mittlerweile ist er sehr gut zu tragen. Den Preis finde ich einfach top für, meines Erachtens, sehr gute Qualität und einen wertigen Schuh

  4. Dauerbesucher

    Dabei seit
    27.04.2004
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    651

    AW: Eefahrung zu Schladminger Bergschuh

    #4
    ah, ok, dann habe ich das damals wohl falsch gelesen. aber der schladminger ist normal weit geschnitten, und damit sicher zu eng für mich. nach dem was du schreibst, scheinen sie vom gewicht her so wie der meindl ortler zu sein, der liegt zw. badile und perfekt.
    dürfte wirklich ein super schuh sein zu einem super preis, denn er wird im allgemeinen so gut bewertet wie von dir.

  5. Gerne im Forum

    Dabei seit
    14.02.2012
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    76

    AW: Eefahrung zu Schladminger Bergschuh

    #5
    Hallo zusammen,

    ich habe ebenfalls Interesse an den zwiegenähten Bergstiefeln von Schlandminger.

    Gibt es schon Erfahrungsberichte oder andere die sie nutzen?
    Wie fallen sie aus?

    Mfg

  6. Erfahren

    Dabei seit
    05.01.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    310

    AW: Erfahrung zu Schladminger Bergschuh

    #6
    Moin,
    ich hab seit 2 Wochen den Schuh für 149,-€. Ich finde die Passform eher weit und groß. Für mich bedeutet dies, mangels Halbgrößen eine halbe Nummer kleiner und trotzdem großzügige Länge. Eine zusätzliche Einlegesohle (3mm Wollfilz) und trotzdem ausreichend Volumen. In der Breite für mich definitiv auch noch Luft. Eine kleiner Größe hätte ich aber nicht wählen wollen.

    Ich habe einen Schuh mit Verarbeitungsfehler erhalten. Der direkte Kontakt mit dem Schuhladen war nicht berauschend, die Abwicklung über Amazon (dort bestellt, aber versendet vom Laden) lies sich gut an, endete aber auch unbefriedigend. Kommunikation war praktisch nicht existent.
    Von daher ist mein Fazit, das ich den Schuh an sich nicht schlecht finde (sofern mängelfrei), ganz sicher bei dem Shop aber nicht mehr einkaufen werde.

    Der Schuh ist lt. Aufdruck wohl 'Made in Italy'.

    Soweit meine Erfahrungen.

    (Grund für Änderung des Beitrags: Erfahrung mit dem Verkäufer hat sich geändert)
    Geändert von Rollo (14.12.2019 um 13:48 Uhr)
    Cheers
    Rollo
    ***********************************
    Oh, es regnet, da bleib ich heute im Büro!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)