Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 81
  1. Dauerbesucher
    Avatar von Fritsche
    Dabei seit
    14.03.2005
    Beiträge
    982

    AW: Euer bestes wärmendes Getränk

    #21
    Ingwer kleinschneiden, mit Wasser aufkochen, lange ziehen lassen. Ein wenig starke Schwarzteeinfusion dazu, so, dass das ganze angenehm nach eben Schwarztee mit Ingwer schmeckt.
    Für eine Welt ohne Pressspan

  2. Dauerbesucher
    Avatar von Smo
    Dabei seit
    25.04.2014
    Ort
    Im Westen des Südens vom Osten
    Beiträge
    524

    AW: Euer bestes wärmendes Getränk

    #22
    Zitat Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
    Ganz klassisch Kräutertee mit Zucker. Die Thermoskanne vor dem befüllen heiß ausspülen.
    +1
    Am besten Thüringer Bahndammmischung von Goldmännchen. Und vieeel Zucker, oder noch besser, Honig rein.

    Viele Grüsse
    Steve
    --
    Nur der Einsame findet den Wald: wo ihn mehrere suchen,
    da flieht er, und nur die Bäume bleiben zurück. (Rosegger)

  3. Fuchs
    Avatar von evernorth
    Dabei seit
    22.08.2010
    Ort
    San Jorge / 23XXX
    Beiträge
    1.201

    AW: Euer bestes wärmendes Getränk

    #23
    + 1 für Yogi- und Chai-Tee. Am besten noch mit reichlich Ingwer aufpeppen.
    Danach
    Ausgetretene Pfade sind die sichersten, aber es herrscht viel Verkehr. Ergo: Wer neue Wege gehen will, muss alte Pfade verlassen.


  4. Userbeauftragte
    Vorstand
    Fuchs
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.137

    AW: Euer bestes wärmendes Getränk

    #24
    Bei all den verschieden Rezepten finde ich es faszinierend, dass ein Zutat (fast) immer dabei ist: Zucker (ist ja egal jetzt in welcher Form, ob Saft/ Honig /...).
    Scheint wohl wirklich nötig zu sein, um den Stoffwechsel nicht auf Energiesparmodus runterregeln zu lassen.

  5. Erfahren

    Dabei seit
    11.03.2013
    Ort
    Wo die Häuser am höchsten sind
    Beiträge
    173

    AW: Euer bestes wärmendes Getränk

    #25
    + 1 für Yogitee
    Es ist immer zu früh, um aufzugeben.

  6. Dauerbesucher
    Avatar von blende8
    Dabei seit
    18.06.2011
    Beiträge
    701

    AW: Euer bestes wärmendes Getränk

    #26
    Zitat Zitat von Mus Beitrag anzeigen
    Bei all den verschieden Rezepten finde ich es faszinierend, dass ein Zutat (fast) immer dabei ist: Zucker (ist ja egal jetzt in welcher Form, ob Saft/ Honig /...).
    Scheint wohl wirklich nötig zu sein, um den Stoffwechsel nicht auf Energiesparmodus runterregeln zu lassen.
    Ja, das ist sicher nicht verkehrt.
    Was auch häufig genannt wurde ist Ingwer.
    Irgendwas ist immer ...

  7. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    23.098

    AW: Euer bestes wärmendes Getränk

    #27
    Zitronenschale schmeckt übrigens anders als Zitronensaft, ist probierenswert.

  8. Lebt im Forum
    Avatar von Homer
    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Martin-Sonneborn-Stadt
    Beiträge
    8.646

    AW: Euer bestes wärmendes Getränk

    #28
    limonenblätter sind für tee auch köstlich und praktisch
    "Then it doesn't matter which way you go", said the Cat.

  9. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    23.098

    AW: Euer bestes wärmendes Getränk

    #29
    Kaffirlimette?
    (a propos: gilt auch Hühnerbrühe? Mit Chili, Ingwer und ebensolchen Blättern? )

  10. Erfahren

    Dabei seit
    05.09.2013
    Beiträge
    353

    AW: Euer bestes wärmendes Getränk

    #30
    Lebensbaum Almkräutertee + Rohrohrzucker oder Honig
    gilt auch Hühnerbrühe? Mit Chili, Ingwer und ebensolchen Blättern?
    Ich mag es lieber klassisch deutsch, aber ja, Hühnersuppe ist immer wieder der burner. Aber bitte selbst gekocht und nicht aus Tüte oder Dose.

  11. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    23.098

    AW: Euer bestes wärmendes Getränk

    #31
    Selbstverfreilich!
    (und mit Ingwerscheibchen drin, die schmeckt man übrigens in der hiesigen Variante nicht raus)


    Bei Tee mit Zitronenschale und Ingwer ist der Zucker darin übrigens nicht unbedingt erforderlich – ganz im Gegenteil zur Zitronensaft-Variante

  12. Lebt im Forum
    Avatar von Homer
    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Martin-Sonneborn-Stadt
    Beiträge
    8.646

    AW: Euer bestes wärmendes Getränk

    #32
    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Kaffirlimette?
    (a propos: gilt auch Hühnerbrühe? Mit Chili, Ingwer und ebensolchen Blättern? )
    die gefrorenen aus dem asialaden halt

    hühnerbrühe?
    tom ka gai!
    "Then it doesn't matter which way you go", said the Cat.

  13. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    23.098

    AW: Euer bestes wärmendes Getränk

    #33
    Yup, tom ka gai. Ultimativ leckeres Erkältungssüppchen

    OT: ... sollten die aktuellen Kerne aus der Kaffirlimette anwachsen und daraus tatsächlich ein Kaffirlimettenpflänzchen entstehen, kannst Du einen Setzling haben (einmal hat das schon geklappt, der Busch ist inzwischen ca. hüfthoch aber bei Zitruskernen weiß man ja nie, was für eine Sorte entsteht. Immerhin braucht man nur die Blätter davon, d.h. es ist egal, ob er erst 20 Jahre später blüht und fruchtet oder gar nicht ...)

  14. Erfahren

    Dabei seit
    05.09.2013
    Beiträge
    353

    AW: Euer bestes wärmendes Getränk

    #34
    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Selbstverfreilich!
    (und mit Ingwerscheibchen drin,
    Ne, laß mal. ich bleibe bei Mutters Variante. Als Tee, gezuckert und roh gegessen oder in Wasser im Sommer mit Limettensaft aber gern.

    tom ka gai.
    Hühnersuppe mit Kokosmilch. Das arme Huhn, ich kann Obelix verstehen, als er in Britannien war.

  15. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    23.098

    AW: Euer bestes wärmendes Getränk

    #35
    Britannien hat ihm da nicht viel gebracht, er hätte dafür Thailand besuchen müssen

  16. Fuchs
    Avatar von Meer Berge
    Dabei seit
    10.07.2008
    Ort
    bei HH
    Beiträge
    1.703

    AW: Euer bestes wärmendes Getränk

    #36
    Also bei euren Rezepten käme ich vor lauter Kochen ja nie zur Türe raus

    Aber bei Kräutertee mit Zucker/Honig und Ingwer bin ich dabei.
    Kalender *Papageitaucher 2019*
    Das Wetter, das man jeden Morgen in sich selber macht, ist viel wichtiger als das Wetter draußen. Fynn

  17. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    23.098

    AW: Euer bestes wärmendes Getränk

    #37
    Dehydrieren geht ja auch noch






    ––– *flitz*

  18. Erfahren

    Dabei seit
    05.09.2013
    Beiträge
    353

    AW: Euer bestes wärmendes Getränk

    #38
    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Britannien hat ihm da nicht viel gebracht,
    Doch, doch. Wildschwein in Minzsoße. Analog dazu Hühnersuppe mit Kokos.
    Getrennt, also nacheinander, Kokos/Minze zum Nachtisch, geht beides.

    Also bei euren Rezepten käme ich vor lauter Kochen ja nie zur Türe raus
    Das geht schon. Entsprechenden Mengen machen und bedarfsgerecht einfrieren

  19. Dauerbesucher
    Avatar von danobaja
    Dabei seit
    27.02.2016
    Ort
    nähe saalfeld
    Beiträge
    801

    AW: Euer bestes wärmendes Getränk

    #39
    Zitat Zitat von Tornado Beitrag anzeigen
    ...
    Das geht schon. Entsprechenden Mengen machen und bedarfsgerecht einfrieren
    OT: euer bestes wärmendes getränk?? eingefroren....? dehydriert?
    danobaja
    __________________
    resist much, obey little!

  20. Erfahren

    Dabei seit
    23.03.2014
    Beiträge
    135

    AW: Euer bestes wärmendes Getränk

    #40
    Zitat Zitat von danobaja Beitrag anzeigen
    OT: euer bestes wärmendes getränk?? eingefroren....? dehydriert?
    +1


    Meine Favoriten:
    naturtrüber Apfelsaft mit Zimt
    rote Säfte (z.B. Sauerkirsch + schwarze Johannisbeere) mit Nelken, Sternanis und Zimt
    schwarzer Tee mit naturtrübem Apfelsaft

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)