Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 101 bis 117 von 117
  1. Fuchs
    Avatar von anja13
    Dabei seit
    28.07.2010
    Ort
    2 km hinterm Deich
    Beiträge
    2.487

    AW: (fast) 9 Jahre WAI

    Die Posts haben sich überschnitten, weil ich parallel recherschiert habe - mit ähnlichem Ergebnis wie Du

  2. Meister-Hobonaut Alter Hase
    Avatar von Harry
    Dabei seit
    10.11.2003
    Ort
    Wurster Nordseeküste
    Beiträge
    3.287

    AW: (fast) 9 Jahre WAI

    Zitat Zitat von anja13 Beitrag anzeigen
    Mich juckt es gehörig in den Füßen, aber gleich 4 Tage frei bekommen?? Zwei wären vielleicht machbar, muss ich hier mal verhandeln
    Da hilft waschen.
    Wie war nochmal deine Urlaubs Todo Liste, was macht die Haustür etc.


    Meine Idee war ja, zum 10 jährigen den Rest mit einer gemeinsamen Forumsradltour zu beenden.
    Am Zielpunkt dann ein nettes Treffen mit Mv vielleicht durchführen.
    Gruß Harry.
    Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

  3. AW: (fast) 9 Jahre WAI

    Auf dem Regenstein bei Blankenburg ist der tiefste "Burg"brunnen der Welt,
    das wär doch noch ein netter negativ-Summit, zwischen Brocken und Quedlinburg
    Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------Boykott FIFA WM 2018
    Mit erkaltetem Knie;-------------------------------------------in Russland
    Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,------Keine Sendeminute! Kein Klick!
    Der über Felsen fuhr.________havamal
    --------"Was darf Satire?-Alles!" Tucholsky.

  4. AW: (fast) 9 Jahre WAI

    OT: Genau, Göttergatte zeigt dem WAI den Brunnen und -schwup - schon ist das Kind in den Brunnen gefallen
    Weitere Planungen erübrigen sich dann. (Es sei denn unser ODSpeleologe erbarmt sich des Falles)

  5. Alter Hase
    Avatar von Scrat79
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.616

    AW: (fast) 9 Jahre WAI

    Wow.
    Wäre echt toll, wenn sich da wal wieder was tut und die Schachtel die Reise beenden könnte.

    Zitat Zitat von Goettergatte Beitrag anzeigen
    Auf dem Regenstein bei Blankenburg ist der tiefste "Burg"brunnen der Welt,
    das wär doch noch ein netter negativ-Summit, zwischen Brocken und Quedlinburg
    Irgendwie hatte ich da den gleichen Gedanken wie Mus...
    Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.

  6. AW: (fast) 9 Jahre WAI

    Honi soit qui mal y pense
    Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------Boykott FIFA WM 2018
    Mit erkaltetem Knie;-------------------------------------------in Russland
    Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,------Keine Sendeminute! Kein Klick!
    Der über Felsen fuhr.________havamal
    --------"Was darf Satire?-Alles!" Tucholsky.

  7. Alter Hase
    Avatar von Scrat79
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.616

    AW: (fast) 9 Jahre WAI

    Zitat Zitat von Goettergatte Beitrag anzeigen
    Honi soit qui mal y pense
    Hat nix mit schlecht drüber denken zu tun.
    Da ist einfach eine gehörige Portion Realismus mit dabei.
    Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.

  8. AW: (fast) 9 Jahre WAI

    Den Part Westharz-Torfhaus-Brocken-Wernigerode-Blankenburg-Quedlinburg-Thale Bodetal-Burgruine Anhalt-Josephskreuz-Stolberg und ein paar Schlenker kreuz und quer übernehme ich gerne. Wer mitwandern will, bitte bei mir melden, dann sprechen wir das ab. Übernehmen kann ich irgendwo im Westharz - schrieb ich ja schon...

    @GöGa: Gute Idee mit tiefstem Brunnen! Check!

    Bauhaus Dessau wäre auch noch was für Sachsen-Anhalt. Passt irgendwie zum WAI, finde ich...
    Grüße, Tie
    "Wir sind so gern in der freien Natur, weil diese keine Meinung über uns hat." (Nietzsche)

  9. AW: (fast) 9 Jahre WAI

    Zitat Zitat von Tie_Fish Beitrag anzeigen
    ...

    Bauhaus Dessau wäre auch noch was für Sachsen-Anhalt. Passt irgendwie zum WAI, finde ich...
    zusammen mit Wittenberg und Gartenreich Dessau-Wörlitz.
    Nahe Gräfenhainichen ist auch noch ein historischer Deutsclandmittelpunkt
    Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------Boykott FIFA WM 2018
    Mit erkaltetem Knie;-------------------------------------------in Russland
    Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,------Keine Sendeminute! Kein Klick!
    Der über Felsen fuhr.________havamal
    --------"Was darf Satire?-Alles!" Tucholsky.

  10. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.080

    AW: (fast) 9 Jahre WAI

    Zitat Zitat von Goettergatte Beitrag anzeigen
    zusammen mit Wittenberg und Gartenreich Dessau-Wörlitz.
    Nahe Gräfenhainichen ist auch noch ein historischer Deutsclandmittelpunkt
    Jeder kann sich eine Definition eines Mittelpunktes für eine nicht besonders homogene Fläche wie Deutschland ausdenken. Viele denken da instinktiv an den Schwerpunkt, aber gibt ja viele andere Definitionsmöglichkeiten.
    Gab sogar nen Heiseartikel darüber, der auf diesen Wikiartikel verwies.

    Interessant finde ich die in den Kommentaren aufkommende Definition interessant, den Mittelpunkt als den Punkt in Deutschland zu definieren, der die maximale Entfernung zu einem beliebigen Punkt auf der Grenze Deutschlands besitzt, sozusagen der Mittelpunkt des größten komplett in Deutschland passenden Kreises, von dem es also selbst Luftlinie die maximale Distanz zu überwinden gilt, um Deutschland zu verlassen. Das wäre wohl ungefähr bei Wolfsburg.
    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagen würde
    „Wo kämen wir hin?“
    aber niemand ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

  11. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    7.238

    AW: (fast) 9 Jahre WAI

    In Niederdorla gibt es aber sogar schon eine Gedenkstätte.
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

  12. Alter Hase
    Avatar von peter-hoehle
    Dabei seit
    18.01.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.870

    AW: (fast) 9 Jahre WAI

    Wir reisen um die Welt, und verleben unser Geld.
    Wer sich auf Patagonien einlässt, muss mit Allem rechnen, auch mit dem Schönsten.

  13. Alter Hase
    Avatar von Scrat79
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.616

    AW: (fast) 9 Jahre WAI

    Zitat Zitat von peter-hoehle Beitrag anzeigen
    Ach Peter.
    Der Mittelpunkt Deutschlands ist doch ganz klar Mittelfranken.
    Und wenn du das nicht glauben magst, setzen wir uns mal aufm Keller und diskutieren das bei ein paar Bier.
    Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.

  14. Alter Hase
    Avatar von peter-hoehle
    Dabei seit
    18.01.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.870

    AW: (fast) 9 Jahre WAI

    Zitat Zitat von Scrat79 Beitrag anzeigen
    Ach Peter...Und wenn du das nicht glauben magst, setzen wir uns mal aufm Keller und diskutieren das bei ein paar Bier.
    Wann?....Wo?.... Ich bin dabei.
    Am besten mit dem WAI wenn es in Thüringen ist.

    Gruß Peter
    Wir reisen um die Welt, und verleben unser Geld.
    Wer sich auf Patagonien einlässt, muss mit Allem rechnen, auch mit dem Schönsten.

  15. Lebt im Forum
    Avatar von November
    Dabei seit
    17.11.2006
    Ort
    Dresden-Mickten
    Beiträge
    6.058

    AW: (fast) 9 Jahre WAI

    Bevor hier an ungeeignter Stelle weiter diskutiert und auch gleich mal Sachsen-Anhalt und Thüringen vermengt werden wird, habe ich einen extra Faden speziell für Sachsen-Anhalt aufgemacht.

    Bitte redet von nun ab nur dort weiter.
    Danke

    Für Thüringen gibt es bereits eine Faden, wo dann gerne auch die weitere Strecke nach Sachsen-Anhalt besproche werden kann.
    Klar ist überhaupt nichts - aber das dafür umso deutlicher.

  16. Feldherrin Fuchs
    Avatar von Karliene
    Dabei seit
    08.03.2009
    Ort
    Dresden/Olbernhau
    Beiträge
    2.398

    AW: (fast) 9 Jahre WAI

    Also ich muss November recht geben wenn sie sagt das es ganz schön traurig ist wie sich das WAI entwickelt hat. Vor ganz paar Jahren ging das doch ratzifatzi... (mit Shooting vor der Kath. Hofkirche in Dresden und Polizeibefragung ) Nun könnte man den Eindruck gewinnen das die Büchse zum einen was ansteckendes hat und unbedingt weitergeschoben werden soll und zum anderen das hier ein Generationswechsel stattgefunden hat und das Ding nur noch ein Erbstück ist... Es hat aber augenscheinlich keiner stattgefunden wenn ich sehe wer hier alles an "alten Hasen" mitschreibt.... Also, es wäre sehr cool wenn der Leim von der Büchse weichen würde und dann läufts wieder. Wir hatten damals viel Spaß mit dem Teil. Übrigens klasse Idee mit den Treffen beim Ziel, zum 10jährigen würde das passen
    "Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist." Walter Kempowski - Schriftsteller (1929 - 2007)

  17. Dauerbesucher
    Avatar von Sternenstaub
    Dabei seit
    14.03.2012
    Ort
    da wo es zu viel Menschen und zu wenig Natur gibt
    Beiträge
    712

    AW: (fast) 9 Jahre WAI

    wenn ich das richtig gelesen habe, war Sababurg der letzte Wanderpunkt? Also in Hessen, in Reinhardshagen wohnt es quasi nur zurzeit? Und dann soll es demnächst irgendwie nach Sachsen-anhalt, korrekt? Müsste sich also jemand finden, der es nach S-A bringt. Ich persönlich würde gern in S-A unterwegs sein, deswegen trag ich mich jetzt dort einmal ein.
    Two roads diverged in a wood, and I—
    I took the one less traveled by,
    And that has made all the difference (Robert Frost)
    - Probleme sind da um sie zu lösen! -

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 1)

  1. Karliene
  2. November