Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Österr. Donau im Faltboot komplett von Passau bis Hainburg

    #1


    Österr. Donau im Faltboot komplett von Passau bis Hainburg

    Oberösterreichisches Donautal - Eferdinger Becken - Machland - Strudengau - Nibelungengau - Wachau - Tullner Becken - Wiener Pforte - Hainburger Au

    343,4 Kilometer - 10 Donaukraftwerke


    Wer die Strecke nachpaddeln will findet hier eine Flussbeschreibung der Donau:

    https://www.flusswandern.at/kajaktou...ktouren-donau/
    Geändert von StevePeacewalker (29.01.2018 um 09:28 Uhr) Grund: Link eingefügt

  2. Erfahren

    Dabei seit
    13.10.2014
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    436

    AW: Österr. Donau im Faltboot komplett von Passau bis Hainburg

    #2
    Sehr schöner Bericht.
    Wie lange warst du unterwegs?

  3. AW: Österr. Donau im Faltboot komplett von Passau bis Hainburg

    #3
    Fleißig, fleißig Steve - danke!

    (Aber nicht dass es Dir bald so geht wie uns und Dir die Flüsse ausgehen...)

    OT: Da hat sich ein kleiner Fehler in den Link eingeschlichen. So funktioniert er: Flussbeschreibung.
    (www.)gemeinsam-draussen.de = Susi & Ralf. Der User "GemeinsamDraussen" ist Ralf.

  4. Fuchs
    Avatar von blauloke
    Dabei seit
    22.08.2008
    Ort
    Schnaittenbach
    Beiträge
    1.744

    AW: Österr. Donau im Faltboot komplett von Passau bis Hainburg

    #4
    Hallo Steve,
    deine Flusswanderungen sehe ich immer gerne an.
    Da ich 2015 mit meiner Frau den Donauradweg von Passau nach Wien gefahren bin habe ich vieles wieder erkannt.
    Du kannst reisen so weit du willst, dich selber nimmst du immer mit.

  5. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.399

    AW: Österr. Donau im Faltboot komplett von Passau bis Hainburg

    #5
    Wie immer ein sehr schönes Video, Danke Steve!
    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagen würde
    „Wo kämen wir hin?“
    aber niemand ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

  6. AW: Österr. Donau im Faltboot komplett von Passau bis Hainburg

    #6
    Danke für eure freundlichen Kommentare.

    Für die Tour war ich etwa 9 Tage unterwegs.

    LG

    Steve

  7. Dauerbesucher
    Avatar von German Tourist
    Dabei seit
    09.05.2006
    Ort
    in meinem Zelt
    Beiträge
    808

    AW: Österr. Donau im Faltboot komplett von Passau bis Hainburg

    #7
    Steve, wie immer ein toller Bericht von Dir! Ich persönlich finde solche realistischen und vor allem pragmatischen Videos mit hohem Informationsgehalt so viel besser als die oft hochgehypten und gephotoshoppten Heldenberichte irgendwelcher exotischen Expeditionstouren. Deine Website ist für mich die beste Informationsquelle zu Paddeltouren in Europa! Bitte mach weiter so!

    Ich habe aber noch eine spezielle Frage, da ich selbst ja auch noch eine Komplett-Befahrung der Donau plane: Wie kommt man in Rumänien/Serbien um die beiden Kraftwerke/Staudämme von Djerdap I und II herum? Ich bin letztes Jahr zu Fuß über Djerdap I gewandert und habe versucht die Umtragemöglichkeiten herauszufinden, stelle mir das aber an der Grenze extrem schwierig vor. Hast Du das schon mal recherchiert?

    Vielen Dank und alles Gute für Deine weiteren Touren!
    http://christinethuermer.de/ 43.000 zu Fuß, 30.000 km per Fahrrad, 6.500 km im Boot

  8. Gesperrt Anfänger im Forum

    Dabei seit
    02.01.2018
    Beiträge
    42

    AW: Österr. Donau im Faltboot komplett von Passau bis Hainburg

    #8
    Zitat Zitat von German Tourist Beitrag anzeigen
    so viel besser als die oft hochgehypten und gephotoshoppten Heldenberichte irgendwelcher exotischen Expeditionstouren.
    Ganz meine Meinung! Ich denke da an libertinist und seine Fotos, wo ich mich immer frage, wie es denn da wohl wirklich aussieht ohne die ganzen Manipulationen. Schade, die echte Landschaft kann ja nichts dafür.
    Da ist dieser Paddelbericht eine richtige Wohltat an informativem Realismus.

  9. AW: Österr. Donau im Faltboot komplett von Passau bis Hainburg

    #9
    Zitat Zitat von German Tourist Beitrag anzeigen
    Steve, wie immer ein toller Bericht von Dir! Ich persönlich finde solche realistischen und vor allem pragmatischen Videos mit hohem Informationsgehalt so viel besser als die oft hochgehypten und gephotoshoppten Heldenberichte irgendwelcher exotischen Expeditionstouren. Deine Website ist für mich die beste Informationsquelle zu Paddeltouren in Europa! Bitte mach weiter so!

    Ich habe aber noch eine spezielle Frage, da ich selbst ja auch noch eine Komplett-Befahrung der Donau plane: Wie kommt man in Rumänien/Serbien um die beiden Kraftwerke/Staudämme von Djerdap I und II herum? Ich bin letztes Jahr zu Fuß über Djerdap I gewandert und habe versucht die Umtragemöglichkeiten herauszufinden, stelle mir das aber an der Grenze extrem schwierig vor. Hast Du das schon mal recherchiert?

    Vielen Dank und alles Gute für Deine weiteren Touren!
    Hallo Christine und danke für deine netten Zeilen.

    Eisernes Tor I & II kannst du beide weitläufig mit Bootswagen übers rechte Ufer umtragen. Allerdings soll der Einstieg recht mühsam sein. Üblicherweise lässt man sich mit (bw. hinter) der Berufsschiffahrt durchschleusen, man muss nur warten bis ein geeignetes Schiff kommt. Das Schleusenpersonal sagt einem Bescheid.

    Lg und alles Gute

    Steve

  10. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    07.04.2015
    Beiträge
    49

    AW: Österr. Donau im Faltboot komplett von Passau bis Hainburg

    #10
    Supa gmocht! Schön, oberösterreichische Mund auf youtube zu hören.
    Wenn es Dich wieder nach Italien zieht - Richtung Piemont (weiß nicht, ob zB. der Tanaro zwischen Cuneo und der Einmündung in den Po zu Flusswandern geeignet ist), melde Dich, wenn ich etwas für Dich tun kann. Bin einen großen Teil des Jahres dort.

    Pfiati,
    Johannes
    Geändert von donjohannes (14.02.2018 um 16:23 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)