Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. Fuchs
    Avatar von blauloke
    Dabei seit
    22.08.2008
    Ort
    Schnaittenbach
    Beiträge
    1.806

    Orte der Unzugänglichkeit

    #1
    Ich habe da eine Karte gefunden die die deutschen Orte der Unzugänglichkeit darstellt. Angezeigt wird wie weit ein Gebiet von der nächsten Straße entfernt ist.
    http://hanshack.com/pointnemo/
    Vielleicht hilft sie jemanden eine einsame Gegend zu finden.

    Hier noch ein passender Wikipedia-Artikel:https://de.wikipedia.org/wiki/Pol_de...3%A4nglichkeit
    Du kannst reisen so weit du willst, dich selber nimmst du immer mit.

  2. Lebt im Forum
    Avatar von Homer
    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Martin-Sonneborn-Stadt
    Beiträge
    8.652

    AW: Orte der Unzugänglichkeit

    #2
    witzig!
    und erfreulich - ich wohne zwischen zwei grünen flatschen, die nur die bundesstraße hinterm haus teilt
    "Then it doesn't matter which way you go", said the Cat.

  3. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.666

    AW: Orte der Unzugänglichkeit

    #3
    In Schweden:

    Im Nationalpark Padjelanta gelangen Sie an Schwedens Pol der Unzugänglichkeit, den abgelegensten Ort des Landes. Hier ist die nächste Straße 47 km entfernt.

  4. Alter Hase
    Avatar von Scrat79
    Dabei seit
    11.07.2008
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.629

    AW: Orte der Unzugänglichkeit

    #4
    Na, wenn diese Karte nicht ein gefundenes Fressen für die EU-Pläne zur Unterstützung des Straßenausbaus ländlicher Regionen ist.
    Der Mensch wurde nicht zum Denken geschaffen.

  5. Dauerbesucher
    Avatar von Intihuitana
    Dabei seit
    19.06.2014
    Beiträge
    733

    AW: Orte der Unzugänglichkeit

    #5
    Nur 10 km, der weiteste Ort auf dem Festland.

    Das ist schon traurig eigentlich.

  6. Erfahren

    Dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Ostalb
    Beiträge
    329

    AW: Orte der Unzugänglichkeit

    #6
    Sorry, das sind keine EU Pläne sonder die von deutschen (Lokal)Politikern. Nur das diese sehr, sehr gerne ihre Fehlentscheidungen auf die EU abwälzen - ist ja auch so einfach, und jeder Depp glaubt's ...

  7. Alter Hase
    Avatar von codenascher
    Dabei seit
    30.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.314

    AW: Orte der Unzugänglichkeit

    #7
    Die Karte ist schon interessant, allerdings kann man nicht weit genug rein zoomen und Namen von Städten oder Dörfern suche ich ebenfalls vergebens.

    Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

    meine Weltkarte

  8. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    8.305

    AW: Orte der Unzugänglichkeit

    #8
    @Blauloke: Danke! Die meisten "großen" unzugänglichen Flecken in Berlin-Brandenburg habe ich schon "durch", überwiegend sind das ehemalige Truppenübungsplätze oder Seen.

    Zitat Zitat von codenascher Beitrag anzeigen
    Die Karte ist schon interessant, allerdings kann man nicht weit genug rein zoomen und Namen von Städten oder Dörfern suche ich ebenfalls vergebens.
    Stumme Karten finde ich toll, sie schulen das Orientierungsvermögen.
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

  9. Neu im Forum

    Dabei seit
    29.11.2017
    Beiträge
    5

    AW: Orte der Unzugänglichkeit

    #9
    Zitat Zitat von codenascher Beitrag anzeigen
    Die Karte ist schon interessant, allerdings kann man nicht weit genug rein zoomen und Namen von Städten oder Dörfern suche ich ebenfalls vergebens.
    Links oben auf den Kompass klicken.

  10. AW: Orte der Unzugänglichkeit

    #10
    Hier wo ich wohne, ist kurz ausserhalb der Stadt ein recht grosser grüner Bereich. Das ist ein Wald/Wiesenstück auf einem Hügel, durch das zwar keine Strasse führt, aber ein dermassen dichtes Wegenetz mit einer fetten Forststrasse hin der Mitte, dass ich das als alles andere als "Unzugänglich" oder gar einsam bezeichnen würde (Link).
    Es ist sogar das Stück, dass ich zum Spazierengehen mit Kleinkindern gemieden habe, weil es so "belebt" ist. Wenig östlich davon gibt es ein Bereich, da gibt es Felder, Waldstücke und dann und wann einen Hof. Dort ist es wesentlich ruhiger und "einsamer".

    Die Karte bildet halt nur das ab, was sie eben abbildet: Wie weit eine Gegend von einer Strasse entfernt ist.

  11. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    2.937

    AW: Orte der Unzugänglichkeit

    #11
    nett

  12. Dauerbesucher

    Dabei seit
    24.04.2016
    Beiträge
    649

    AW: Orte der Unzugänglichkeit

    #12
    Auch ich wohne in der unmittelbaren Nähe einer grünen Fläche.
    Da ich diese seid Jahrzehnten als meinen "Hausgarten" betrachte kann ich gern die Notiz des Kartografen bestätigen: Es gibt dort keine allgemein zugänglichen Strassen. Geben tut es aber geschotterte Forststrassen, Strassen mit Teerbelag, Rettungspunkte, Panzerpisten, verschlammte Rückegassen und von Mountainbikern zerstörte Pfade.
    Kurzum: auch die grünen Flächen verfügen über eine Infrastruktur. Nur eine etwas andere.

    Trotzdem. Danke für den Link, dank an der Ersteller der Karte, nettes Projekt.

  13. Dauerbesucher
    Avatar von atlinblau
    Dabei seit
    10.06.2007
    Beiträge
    993

    AW: Orte der Unzugänglichkeit

    #13
    Zitat Zitat von Intihuitana Beitrag anzeigen
    Nur 10 km, der weiteste Ort auf dem Festland.

    Das ist schon traurig eigentlich.
    Die weiteste Entfernung, die je ein Mensch von einem Mitmenschen entfernt war, sind 4000 km.

  14. AW: Orte der Unzugänglichkeit

    #14
    Zitat Zitat von atlinblau Beitrag anzeigen
    Die weiteste Entfernung, die je ein Mensch von einem Mitmenschen entfernt war, sind 4000 km.
    Du meinst Michael Collins?

  15. Dauerbesucher
    Avatar von atlinblau
    Dabei seit
    10.06.2007
    Beiträge
    993

    AW: Orte der Unzugänglichkeit

    #15
    Zitat Zitat von Spartaner Beitrag anzeigen
    Du meinst Michael Collins?
    Der war es nicht...
    Ich lasse die Antwort als Rätsel mal offen...

  16. AW: Orte der Unzugänglichkeit

    #16
    Na dann war aber Michael Collins doch eher mehr als 4000km von seinen 2 Kameraden entfernt, zumindest zu den Zeiten, als er sich auf der Rückseite des Mondes befand. Leider finde ich nicht seine Flughöhe über dem Mond, denke aber, es waren mehr als 1200km (abgeleitet aus: "Michael Collins steuerte die Kommandokapsel in den Mondorbit. Die beiden Austronauten Armstrong und Aldrin stiegen in die Mondfähre Eagle um, trennten sich von Mutterschiff und sanken langsam auf die Mondoberfläche zu.
    In einer Höhe von 1200 m leuchtete plötzlich ein Warnsignal auf." Quelle).

    Zusammen mit dem Monddurchmesser 3476km ergibt das 4276km, die Collins von den beiden Mondlandern maximal entfernt war.

    4276km > 4000km

  17. Dauerbesucher
    Avatar von atlinblau
    Dabei seit
    10.06.2007
    Beiträge
    993

    AW: Orte der Unzugänglichkeit

    #17
    Die Region stimmt schon mal. Im Guinness Buch steht als isoliertester Mensch Alfred Worden. Er steuerte die Komandokapsel von Apollo 15. Auf dem Mond kutschierten unter ihm Irving und Scott mit dem Rover.
    Geändert von atlinblau (16.01.2018 um 12:40 Uhr)

  18. AW: Orte der Unzugänglichkeit

    #18
    Mag sein. Ich sehe nämlich gerade, dass ich in meiner Rechnung aus einer Höhe von 1200 m flott mal 1200 km gemacht habe.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)