Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 65 von 65
  1. Fuchs
    Avatar von entropie
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Irgendwo in Thüringen, ich hab keine ahnung
    Beiträge
    1.226

    AW: Mit Hund draußen schlafen - Schlafsack?

    #61
    Zitat Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
    Was soll ich ihm den Spaß am Leben verderben und ihm zB im Campingbus langweilen und am Platz ständig anbinden.
    Boah. Das ist nen hund. Ich bin das zentrum des universums für meine hunde. Teile von denen reissen sich lieber nen bein aus, als während des urlaubs zu hause zu bleiben. Egal ob das nun zu warm, zu kalt, oder zu nass ist.


    Oder Du lässt ihn im Tal und erfreust Dich daran, dass er vor Wiedersehensfreude außer Rand und Band ist, wenn Du woeder kommst.
    Ja, oder du lässt einfach deine meinung stecken? Viel sinnvolles kann ich mir da zumindest nicht rausziehen.
    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

  2. Dauerbesucher
    Avatar von Luupo
    Dabei seit
    01.01.2012
    Ort
    Tegernsee
    Beiträge
    825

    AW: Mit Hund draußen schlafen - Schlafsack?

    #62
    Naja, genauso wie bei der Kindererziehung gibts hier wohl auch einfach unterschiedliche Ansichten.

    Fakt ist, mein Hund ist gerne bei mir, ist gerne mit in den Bergen, und er hat im Schlafsack vor sich hin geschnarcht. Also vermutlich völlig verängstigt, unterkühlt und nicht für die Nächte am Berg gemacht.

    Nix für ungut ;)

    Die eigentliche Frage ist damit beanwortet, danke euch.

  3. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.803

    AW: Mit Hund draußen schlafen - Schlafsack?

    #63
    Zitat Zitat von entropie Beitrag anzeigen
    Boah. Das ist nen hund. Ich bin das zentrum des universums für meine hunde. Teile von denen reissen sich lieber nen bein aus, als während des urlaubs zu hause zu bleiben. Egal ob das nun zu warm, zu kalt, oder zu nass ist.



    Ja, oder du lässt einfach deine meinung stecken? Viel sinnvolles kann ich mir da zumindest nicht rausziehen.

    Ich wusste nicht, dass das hier ein totalitäres Forum ist. Nicht jeder Hund ist devot bis zum Umfallen. Immerhin. Anscheinend habe ich sogar einen Tipp geben können. Aber ich lerne. Meinungen muss man stecken lassen, wenn sie anderen nicht gefallen.

  4. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.803

    AW: Mit Hund draußen schlafen - Schlafsack?

    #64
    Zitat Zitat von Luupo Beitrag anzeigen
    Also vermutlich völlig verängstigt, unterkühlt und nicht für die Nächte am Berg gemacht.

    Nix für ungut ;)

    Die eigentliche Frage ist damit beanwortet, danke euch.
    Das ist jetzt unfair. Ich habe einfach gefragt, ob es daran liegen kann.

    Um Dich zu zitieren: Nix für ungut.

  5. Fuchs
    Avatar von entropie
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Irgendwo in Thüringen, ich hab keine ahnung
    Beiträge
    1.226

    AW: Mit Hund draußen schlafen - Schlafsack?

    #65
    Zitat Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
    Ich wusste nicht, dass das hier ein totalitäres Forum ist. Nicht jeder Hund ist devot bis zum Umfallen. Immerhin. Anscheinend habe ich sogar einen Tipp geben können. Aber ich lerne. Meinungen muss man stecken lassen, wenn sie anderen nicht gefallen.
    Ich hab nicht von devot geredet. Aber wir lassens einfach.
    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)