Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 81 bis 94 von 94
  1. Erfahren

    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    257

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #81
    Jetzt muss ich doch nochmal fragen. Jetzt hab ich die Ersatzkamera da, lief auch alles perfekt vom Umtausch her.

    Allerdings sind mir jetzt wieder andere Sachen aufgefallen die mich stutzig machen, aber eventuell sehe ich das auch zu eng.

    1. Die Kamera macht Schüttelgeräusche die aus dem inneren kommen. Laut Google vll der Stabilisator. Hatte es bei der Kamera vorher nicht probiert.

    2. Im dunkeln hab ich das Gefühl! das sie mehr rauscht als die anderen beiden Modelle die ich hatte.

    3. Wenn ich im Bildbearbeitungsprogramm eine Nachtaufnahme die Tiefen hoch nehme sehe ich die Linse vom Objektiv auf dem Bild in grün, bzw. etwas regenbogenartig.


    Das kann auch alles normal sein, aber bei dem Preis möchte ich mir wirklich sicher sein das an der Kamera nichts ist. Denn beide Kameras sind ohne Schutzfolie gekommen in einem kleinen schwarzen Stoffbeutel. Die M0 hatte 2 Schutzfolien. Jetzt denke ich natürlich das es beides Kameras waren die zurück gingen und das auch einen Grund gehabt haben muss.

    Vll bin ich da aber wirklich zu skeptisch und im dunkeln ist nun mal mehr rauschen.....

    Was meint ihr dazu?

    VG Maik

  2. AW: Sony RX 100 Remote Control

    #82
    Zitat Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
    2. Im dunkeln hab ich das Gefühl! das sie mehr rauscht als die anderen beiden Modelle die ich hatte.
    Mit welchen einstellungen fotografierst du? Am besten mal ein bild.

    Zitat Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
    3. Wenn ich im Bildbearbeitungsprogramm eine Nachtaufnahme die Tiefen hoch nehme sehe ich die Linse vom Objektiv auf dem Bild in grün, bzw. etwas regenbogenartig.
    Schwer vorzustellen. Das sollte sicher nicht so sein.

    Zitat Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
    Jetzt denke ich natürlich das es beides Kameras waren die zurück gingen und das auch einen Grund gehabt haben muss.
    Wenn das nicht explizit bei dem angebot ausgeschrieben ist, dürfen, soweit ich weiss, händler nur neuware verkaufen. Also wenn du die kamera als "neu" kaufst, dann ist das kein modell was zurückgeschickt worden ist (aus welchen gründen auch immer). Korrigiert mich wenn ich falsch liege.

    (Für 1. und 2. wahl produkte gibts dann gewöhnlich andere plattformen, zb. amazon warehouse)
    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

  3. Erfahren
    Avatar von Smo
    Dabei seit
    25.04.2014
    Ort
    Im Westen des Südens vom Osten
    Beiträge
    491

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #83
    Im dunkeln ist zwangsläufig mehr Rauschen. Die Kamera dreht die "ISO" hoch um die Beleichtungszeit im Rahmen zu halten. Mit der Einheit ISO bzw. ASA bezeichnete man früher[tm] die Lichtempfindlichkeit von Filmen. Je höher die Zahl, umso weniger Licht brauchte der Film um etwas abzubilden. Da der Sensor aber nur eine Empfindlichkeit hat, wird dieses durch Signalverstärkung erreicht. Und da jedes Signal auch Rauschen enthält, wird das auch mit verstärkt. Kannst das Bild mal irgendwo hochladen? Am besten ein RAW wenn du hast? Wenn nicht ein unbearbeitetes jpg?

    Zum Gerappel kann ich nichts sagen, könnte der Stabi sein, wenn die Kamera über den Sensor stabilisiert, stabilisiert sie übers Objektiv ist Gerappel allerdings ungewöhnlich.

    Viele Grüsse
    Steve
    --
    Nur der Einsame findet den Wald: wo ihn mehrere suchen,
    da flieht er, und nur die Bäume bleiben zurück. (Rosegger)

  4. AW: Sony RX 100 Remote Control

    #84
    Zitat Zitat von Smo Beitrag anzeigen
    Zum Gerappel kann ich nichts sagen, könnte der Stabi sein, wenn die Kamera über den Sensor stabilisiert, stabilisiert sie übers Objektiv ist Gerappel allerdings ungewöhnlich
    Nein, ist es nicht (unbedingt). Wenn die zum Stabilisieren bewegliche Linsengruppe "schwebend" gelagert ist, klappert sie stromlos im Objektiv herum. Das ist bspw. bei Fujifilm-X-Objektiven der Fall. Bei denen ist sogar die Autofokus-Gruppe schwebend gelagert, die merkt man bei langen Brennweiten richtig heftig, die machen satt "Klong-Klong" beim Vor- und Zurückkippen des Objektivs und man spürt richtig, wie die sich bewegt, weil da eine größere Masse hinter ist.

    Bei der Sony ist das natürlich alles viel kleiner und daher hochstens ein ganz leises klappern. Aber wenn man sensibilisiert ist und nach Fehlern sucht, dann fällt sowas plötzlich auf und man fragt sich, ob das vorher schon so war.

  5. Erfahren

    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    257

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #85
    Hier noch ein Foto. In der Mitte Richtung Himmel sieht man deutlich den Grün braunen Ring. Wie gesagt das Foto ist nachbearbeitet und für die Nachtaufnahme ziemlich aufgehellt und gesättigt!


  6. Erfahren
    Avatar von Smo
    Dabei seit
    25.04.2014
    Ort
    Im Westen des Südens vom Osten
    Beiträge
    491

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #86
    Ein unbearbeitetes Bild in voller Auflösung, am bestes RAW wäre wirklich besser für die Fehlersuche. Das hier kann alles mögliche sein. Passiert das nur Nachts? Passiert das nur wenn du dieses Motiv aufnimmst, oder auch wenn du in die andere Richtung fotografierst? Falls vorhanden, hast du die Streulichtblende verwendet? Gibts unterhalb des Fensters/Balkons von welchem das Bild aufgenommen wurde eine Lichtquelle? Strassenlampe, Reklame, Autos?

    Viele Grüsse
    Steve
    --
    Nur der Einsame findet den Wald: wo ihn mehrere suchen,
    da flieht er, und nur die Bäume bleiben zurück. (Rosegger)

  7. Erfahren

    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    257

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #87
    Die RAW ist glaube gut 13MB groß, weiß nciht ob ich die hier hochgeladen bekomme, kanns aber versuchen wenn ich daheim bin. Am Fenster ist alles dunkel, unterhalb verdeckt im Eingang ist eine weiße Lampe, sieht man rechts an der Birke, sonst nur das Licht was auf der Kamera zu sehen ist. Ich habe quasi verdeckt aufgenommen, hintern Fensterrahmen. Aber wäre auch ne möglichkeit das es eine Reflektion ist. Ich habe nur dort Nachtaufnahmen gemacht! Mit kleinen Stativ und 2sek auslöser. Mit dem Menü Automatik.

    Als Email wäre die Datei glaube auch zu groß, sonst würde ich sie dir direkt mal schicken!

    Vg Maik

  8. AW: Sony RX 100 Remote Control

    #88
    Verstehe ich das richtig, Du hast durch eine Fensterscheibe fotografiert? Dann wundern mich Reflexionen nicht wirklich.

  9. Erfahren

    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    257

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #89
    Nein hab ich nicht, hab das Fenster natürlich auf gemacht, bin ja nicht blöde

    "hintern Fensterrahmen" war nur der Hinweis wo und das kein Fremdlicht von der Seite an die Kamera kommen konnte, da hinter dem fensterahmen

  10. AW: Sony RX 100 Remote Control

    #90
    Zitat Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
    1. Die Kamera macht Schüttelgeräusche die aus dem inneren kommen. Laut Google vll der Stabilisator. Hatte es bei der Kamera vorher nicht probiert.

    2. Im dunkeln hab ich das Gefühl! das sie mehr rauscht als die anderen beiden Modelle die ich hatte.

    3. Wenn ich im Bildbearbeitungsprogramm eine Nachtaufnahme die Tiefen hoch nehme sehe ich die Linse vom Objektiv auf dem Bild in grün, bzw. etwas regenbogenartig.

    ....
    Denn beide Kameras sind ohne Schutzfolie gekommen in einem kleinen schwarzen Stoffbeutel. Die M0 hatte 2 Schutzfolien. Jetzt denke ich natürlich das es beides Kameras waren die zurück gingen und das auch einen Grund gehabt haben muss.
    ....
    zu 1.: Der Stabi macht Geräusche, das ist ganz normal. Ich würde das Geräusch jetzt aber nicht mit "Schüttelgeräusch" beschreiben.

    zu 2.: Naja, auf Basis Deiner Gefühle wird es schwer das beurteilen zu können

    zu 3.: Das Bild eignet sich meines Erachtens nicht wirklich für eine Beurteilung der Kamera. (auch wenn Du hinter dem Fensterrahmen bist) Immernoch direkt seitlich zu einer Glasscheibe hast Du gute Möglichkeiten solche Reflexionen zu bekommen. Da ist meiner Meinung nach jede Interpretation des Bildes auf wackligen Beinen.

    zur Schutzfolie: Nur weil die RX100 III keine sofort abziehbare Schutzfolie hat heißt es nicht dass gleich beide Kameras zurück gingen. Die RX100 III hat eine sehr fest aufgebrachte Schutzfolie auf dem Display, die nicht zum sofort abziehen gedacht ist. Die bekommst Du nur ab, in dem Du sie mit einer Nadelspitze an irgendeiner Ecke abhebelst. (Das macht man aber erst, wenn die Folie wirklich abgenutzt ist). Meine Kamera kam auch ohne "Sofort-Abziehfolie", genauso wie man es auch in verschiedenen "Unboxing-Videos" auf Youtube sehen kann.

  11. Erfahren

    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    257

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #91
    Ok, ich hab mir mal das Unboxingvideo angeschaut, 2 davon . Bestätigt mich aber in meiner Annahme, denn hier hat jede Kamera ein Schildchen mit Plasteband, das war bei meiner gar nicht drann (in beiden).

    Es ist wirklich ein deutliches klappern, wie ne kleine Nadel in einer Filmdose! Ok die Reflektionen, das kann durchaus sein, ich hatte das Bild ja ziemlich aufgehellt und dann erst gesehen!

    Mit der Schutzfolie hast du recht, sieht man auch in den Videos.

    Naja ich hab jetzt die Kamera zurück geschickt, ich fühl mich einfach nicht wohl dabei und das ist dann doof wenn man die ganze Zeit daran denkt das man vll eine Kamera hat die nicht das macht was sie könnte. Bei über 500Eur will ich mich innerlich gut dabei fühlen was gutes zu haben. Meine letzte Kamera hat 160Eur gekostet, die hier kostet das dreifache

    Vielleicht ist es sogar die falsche Kamera für mich, also die ganze RX Serie

    Vg Maik

  12. Erfahren

    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    257

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #92
    Ich werde mal den Faden tatsächlich missbrauchen weil es ist eh schon relativ schnell OT gewesen, denn mit Remote Controll hat es nun am wenigsten zu tun. Ich bin aber wirklich dankbar und habe schon viel gelernt und mitgenommen! Es bleibt auch bei der M3, allerdings kauf ich die jetzt im Laden und nicht im Internet...morgen oder so

    Wir sind ja so ein bisschen Richtung kostenlose Variante oder Kostenpflichtige Bearbeitungsprogramme gekommen. Für den Einstieg ist die Wahl ja klar. Mir ist nur noch nicht so ganz bewusst was mir mit der Kostenlosen Capture One fehlen würde gegenüber den Versionen die was kosten? der Monatliche kram kommt nicht in Frage!

    Ich habe ca., so zum üben, gut 50 Fotos bereits bearbeitet und freue mich das ich sie für mein Gefühl aufwerten konnte (auch Jpeg vom Handy sogar). Kann ich denn Beispielsweise mit einer Vollwertigen Version Bereiche wie den Himmel auswählen/markkieren und farblich verändern ohne das zum Beispiel ein bläulicher Wald noch blauer wird. Das sind so Sachen die mich gestört haben, der Himmel war schön Blau aber der Wald im Hintergrund dann auch. Oder geht sowas auch in der Kostenlosen Capture One Express schon?

    Vg Maik

  13. Erfahren
    Avatar von Smo
    Dabei seit
    25.04.2014
    Ort
    Im Westen des Südens vom Osten
    Beiträge
    491

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #93
    Zitat Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
    Ich habe ca., so zum üben, gut 50 Fotos bereits bearbeitet und freue mich das ich sie für mein Gefühl aufwerten konnte (auch Jpeg vom Handy sogar). Kann ich denn Beispielsweise mit einer Vollwertigen Version Bereiche wie den Himmel auswählen/markkieren und farblich verändern ohne das zum Beispiel ein bläulicher Wald noch blauer wird. Das sind so Sachen die mich gestört haben, der Himmel war schön Blau aber der Wald im Hintergrund dann auch. Oder geht sowas auch in der Kostenlosen Capture One Express schon?
    Schnellgooglung nach Capture One Express local adjustments brachte: Scheint nicht dabei zu sein. Dazu brauchst also entweder die Pro, oder nimmst einfach eine Bildbearbeitung wie Gimp wenns nicht zu viele Bilder sind.

    Viele Grüsse
    Steve
    --
    Nur der Einsame findet den Wald: wo ihn mehrere suchen,
    da flieht er, und nur die Bäume bleiben zurück. (Rosegger)

  14. Erfahren

    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    257

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #94
    Danke Steve heißt also das es generell geht, nur mit der Kostengünstigen Version wahrscheinlich nicht!

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)