Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 94
  1. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    995

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #21
    Hier mal ein Foto was ich mit meinen Iphone 7 gemacht habe. Schrecklich.


  2. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.771

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #22
    Ist das eine Ausschnittsvergrößerung? Das kenne ich von meinem SE nicht, habe aber gelesen, dass Apple inzwischen auch auf eine aggressivere Rauschunterdrückung setzt.

  3. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    995

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #23
    Ja ist etwas Rangezoomt, aber nicht aus dem Bild geschnitten

  4. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    995

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #24
    Ich hab mal noch ein anderes genommen. Im Vordergrund werden die Bäume zum Farbtopf. Auf dem Handy siehts noch ganz toll aus, auf dem PC dann schrecklich.


  5. Lebt im Forum

    Dabei seit
    02.05.2007
    Ort
    pendelnd Bergisches bei Koeln und TerraNonna, Sued-Toskana
    Beiträge
    7.548

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #25
    Ich habe seit einiger Zeit die RX100 II.

    II muste es sein, da ich unbedingt Klapp-Display und den besseren Sensor wollte, das WLAN hatte ich vorher als Spielerei angesehen, muss aber sagen dass ich es superpraktisch auf Tour finde.

    Smartfone kurz in die Kamera eingeloggt, zum Einen kann ich die Aufnahmen auf einem grosseren Display kontrollieren, zum Anderen kann ich Bilder weiterschicken, ohne gross z.B. ne Speicherkarte rauszuholen und via USB-Adapter & OTG-Kabel in das SF einzulesen.

    Die in den Reviews geschilderte sehr gute Video-Qualitaet hat sich auch bestaetigt.

    III sah ich fuer mich als unoetig an, die vergleichbaren Testbilder waren imho nicht besser, der Sucher spart nicht Energie sondern frisst mehr als das Display, mal davon abgesehen, dass das Teil sich ja sowieso fix via USB laden laesst.
    Der Zoombereich der IIer ist etwas groesser, sie ist einen Tick leichter.
    Lt den DK-Testberichten ist die Bildqualitaet auch vergleichbar, fuer die III spricht der lichtstaerkere Tele-Bereich, da ich aber ueberwiegend unterwegs im Weitwinkel-Bereich fotografiere, war das fuer mich kein Killer-Argument
    Naja und die IIer ist damals deutlich preiswerter gewesen.

    Ich rate auch klar zu II oder III

  6. Fuchs
    Avatar von entropie
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Irgendwo in Thüringen, ich hab keine ahnung
    Beiträge
    1.217

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #26
    https://www.youtube.com/watch?v=VDMR-qEvQ9Q

    Ein video von Stephan Wiesner zur rx-100 M3. Vielleicht hilft das bei der entscheidung.
    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

  7. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    995

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #27
    Tjio, das ist die Wahl zwischen Pest und Colara

    Die M2 hat mehr Zoom und die M3 den besseren Weitwinkel und kommt in dunklen Gefilden wahrscheinlich etwas besser zurecht.

    Jetzt wäre die Wahl 150 (M2) oder 200Eur (M3) mehr auszugeben gegenüber der M1. Das die M1 das beste Preis Leistungsverhältnis hat, hab ich mittlerweile gelesen und verstanden, hat aber kein WiFi, den ich aber haben möchte.

    Die M2 hätte noch son Schuh für komische Sachen oben drauf, aber für mich nicht interessant.

    Mikrofon haben beide nicht, brauch ich aber auch nicht.

    Ich bin mir grad nicht sicher ob die Rauschunterdrückung bei der M3 besser ist?

  8. Lebt im Forum

    Dabei seit
    02.05.2007
    Ort
    pendelnd Bergisches bei Koeln und TerraNonna, Sued-Toskana
    Beiträge
    7.548

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #28
    Zitat Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
    Tjio, das ist die Wahl zwischen Pest und Colara

    Die M2 hat mehr Zoom und die M3 den besseren Weitwinkel und kommt in dunklen Gefilden wahrscheinlich etwas besser zurecht.

    Jetzt wäre die Wahl 150 (M2) oder 200Eur (M3) mehr auszugeben gegenüber der M1. Das die M1 das beste Preis Leistungsverhältnis hat, hab ich mittlerweile gelesen und verstanden, hat aber kein WiFi, den ich aber haben möchte.

    Die M2 hätte noch son Schuh für komische Sachen oben drauf, aber für mich nicht interessant.

    Mikrofon haben beide nicht, brauch ich aber auch nicht.

    Ich bin mir grad nicht sicher ob die Rauschunterdrückung bei der M3 besser ist?
    Klar hat die RX100 nen Mikrofon, zumindest meine RX100 II, fuer meinen Geschmack geht es unten (in der Frequenz) nicht weit genug runter, aber ich bin auch verwoehnt, da ich bei Camcordern immer mit externen AKG C1000 aufzeichne.

    Du wirst auch den Klapp-Monitor der II oder III lieben...

    Die III rauscht ab ISO 6400 etwas weniger und das Objektiv ist im "Nicht-Weitwinkelbereich" etwas lichtstaerker, dafuer ist die Kamera neben weniger Tele auch etwas dicker, einen Tick schwerer und hat den Zubehoerschuh nicht mehr, der ja nicht nur fuer externe Mikros klasse ist, sondern auch fuer einen vernuenftigen Blitz gebraucht wird, ein loser Slave-Blitz ist haeufig doch eine suboptimale Loesung.

  9. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    23.02.2016
    Beiträge
    46

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #29
    hat aber kein WiFi, den ich aber haben möchte.
    Dann hol dir doch einfach einen Funk-Fernauslöser. Die Chinesen haben da schon seit langem was im Angebot, kostet ca. 30€ über Amazon.

    Zumindest bei meiner RX100II ist beim Wifi nach gefühlt 10-15m Schluss, die Verbindung bricht ab. Das werden die Funkauslöser auch schaffen (ich habe auch so einen hier, nutze ihn aber recht selten, da das WiFi der RX100II den Vorteil hat, dass man sich einfacher passend im Bild positionieren kann).

  10. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    995

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #30
    Der Funkauslöser und Thema des Threads ist bereits Geschichte, trotzdem danke.

    Zwecks dem Mikro hab ich das in dem einen Video dann bestimmt falsch verstanden, war wohl schon spät

    Vg Maik

  11. Dauerbesucher
    Avatar von Smo
    Dabei seit
    25.04.2014
    Ort
    Im Westen des Südens vom Osten
    Beiträge
    527

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #31
    Zwischen 24 und 28 mm Kleinbildequivalent besteht schon ein ordentlicher Unterschied. 70 zu 100 mm merkt man allerdings auch. Zur Not kannst du weniger Weitwinkel durch Panorama kompensieren, ist halt aufwendiger. Kommt drauf an, was dir wichtiger ist. Landschaft ist nicht gleich Weitwinkel, das muss man auch bisschen üben. Sonst wird’s einfach nur „viel drauf“. Mit dem Tele erreicht man durch die scheinbare Komprimierung der Landschaft oft den besseren Effekt. Zur Not auch wieder als Panorama. Blende 2 und 4.9 sind 1,5 Blendenstufen, also ca. die dreifache Lichtmenge bzw. die Hälfte der benötigten Belichtungszeit. Dazu noch ein besserer Sensor/Prozessor, also potentiell besseres Rauschverhalten=„mehr ISO“ Macht viel aus wenn’s nicht so viel Licht hat.
    --
    Nur der Einsame findet den Wald: wo ihn mehrere suchen,
    da flieht er, und nur die Bäume bleiben zurück. (Rosegger)

  12. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    995

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #32
    Also ich empfinde gegenüber anderen Kameras den Zoom der M1 schon relativ wenig und fast unbrauchbar. Fällt also nicht in meine Entscheidung rein.

    Da ich gerne ohne Blitz arbeite kommt mir die höhere Lichtempfindlichkeit der M3 zu gute. Sie Kostet jetzt etwa 10% mehr als die 2er, also kaum der rede Wert. Also der Preis ist auch kein Entscheidungskreterium für mich.

    Da ich nun auch auf Nachtaufnahmen stehe würde ich mich wohl für die 3er entscheiden. Ich bin auch jemand der mal zu schnell aufn Knopf drückt um ein Foto zu machen, da würde mir der bessere Prozessor entgegenkommen (aber halt theoretisch, dazu müsste ich ja beide Kameras in der Hand haben)

    Vg Maik

  13. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    3.771

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #33
    Was mir früher geholfen hat, war mir Bilder bei Flickr mit den gewünschten Schlagworten rauszusuchen. So kannst Du gucken, was Deine Kamera/Objektiv so kann und ob es das ist, was Du Dir theoretisch an Leistung vorstellst. Am Ende fotografierst natürlich Du.

  14. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    995

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #34
    Ich hab ein paar Videos gesehen. Was natürlich auch schön ist (falls man wirklich blitzen will) der Blitz kommt in der Mitte raus und nicht an der Seite wo ich immer meine Finger habe zum festhalten . Aber wie gesagt eher selten benutzt.

    Ich glaub schon das es die 3er wird, rein von meinen Magengefühl im Moment

    Vg Maik
    Geändert von Pfiffie (07.01.2018 um 13:14 Uhr) Grund: Rechtschreibung

  15. Gerne im Forum

    Dabei seit
    12.02.2016
    Beiträge
    96

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #35
    Könnte vielleicht auch noch interessant sein.
    Ich habe gestern zufällig bei Sony eine neue App entdeckt, die ein berührungsloses Auslösen über den Sucher ermöglicht. Ist zwar noch im Betastadium, funktioniert aber auf den ersten Blick mit meiner RX 100 III schon ganz gut.

  16. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    995

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #36
    Die neue M3 ist bestellt, ich hab mich nun entschieden. Die bessere Funktion bei Dunkelheit und der bessere Prozessor (theoretisch) haben mich überzeugt die ca. 10% mehr aus zu geben.

    Ich bedanke mich bei allen für Eure Hilfe, hier im Forum werde ich sicher bald mal ein paar Bilder vorstellen.

  17. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    995

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #37
    Ich habe die Kamera ein wenig ausprobiert, allerdings bin ich nicht so firm wie manch andere, jedenfalls macht es riesigen Spaß. Die Kamera ist schnell, ruck zuck ausgepackt, solide und macht gute Fotos.

    Das einzige was mich stört ist das USB Mini-USB Kabel. Ich frage mich warum ich am PC nur mit dem Originalkabel am PC Daten übertragen kann. Mit jedem anderen Kabel was ich besitze funktioniert es nicht. Da kommt man sich sehr verarscht vor irgendwie! Hat da jemand eine Erklärung dafür außer das Sony auch seine eigenen Kabel verkaufen möchte?


    VG Maik

  18. Lebt im Forum

    Dabei seit
    02.05.2007
    Ort
    pendelnd Bergisches bei Koeln und TerraNonna, Sued-Toskana
    Beiträge
    7.548

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #38
    Zitat Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
    ...Das einzige was mich stört ist das USB Mini-USB Kabel. Ich frage mich warum ich am PC nur mit dem Originalkabel am PC Daten übertragen kann. Mit jedem anderen Kabel was ich besitze funktioniert es nicht. Da kommt man sich sehr verarscht vor irgendwie! Hat da jemand eine Erklärung dafür außer das Sony auch seine eigenen Kabel verkaufen möchte?
    Ja, dass Du Schrottkabel hast

    Bei mir klappt es bei der M2 auch mit anderen Kabeln...

    Die Kabel muessen masshaltig sein (bei Billigkabeln ist schon mal dass Aussenmaterial des Steckers zu lang, da kann man es mit dem Messer zurueckschneiden, oder die Kontakte sitzen zu tief in der Metallhuelse) und duerfen natuerlich nicht nur reine Ladekabel sein.

    Ich verwende haeufig auch die anderen Uebertragungswege, also entweder Bluetooth, oder ich les die Speicherkarte ein.

  19. Dauerbesucher
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    995

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #39
    Ich hab mal ein paar Fotos hochgeladen. Allerdings wars heute sehr dunkel und so richtig kenne ich mich halt auch noch nicht aus. Glaube aber paar schöne waren dabei








  20. Fuchs
    Avatar von entropie
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Irgendwo in Thüringen, ich hab keine ahnung
    Beiträge
    1.217

    AW: Sony RX 100 Remote Control

    #40
    Zitat Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
    Glaube aber paar schöne waren dabei
    Die sind out of camera, oder? Also nicht nachbearbeitet. Versuch das nächste mal vielleicht die fotos in RAW (+jpg wenn du magst) zu fotografieren, und bearbeite ein bisschen nach. Im zweifelsfall nur um ein gefühl dafür zu bekommen. Bei diesen lichtstarken sensoren kann man mit (zb.) lightroom ungemein viel rausholen.
    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)