Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 69 von 69
  1. Alter Hase
    Avatar von AlfBerlin
    Dabei seit
    16.09.2013
    Ort
    Berlin, Rhön & WWW
    Beiträge
    3.099

    AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

    #61
    Danke @windriver. Na dann könnte ich ja mit meinen Lanshan-Innenzelten auch noch auf das Gatewood umsteigen

    Lanshan 1 Pro: neues einwandiges Modell
    Übrigens gibt es demnächst vom chinesischen Zelt-Hersteller 3F UL Gear auch noch eine einwandige Lanshan-Version namens Lanshan 1 Pro. Das besteht dann aus 20D Silnylon statt bisher 15D und ist dann in Bauart und Material ein direkter Angriff bzw. Nachbau des Six Moon Designs Lunar Solo (https://www.sixmoondesigns.com/products/lunar-solo).

    3F UL Gear Video des neuen Lanshan 1 Pro:


    Die Chinesen sind schon umtriebig und erobern den Zelt-Weltmarkt.

  2. Alter Hase
    Avatar von Abt
    Dabei seit
    26.04.2010
    Ort
    ofW
    Beiträge
    4.552

    AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

    #62
    Bei dem Gewicht und dem Packmaß fange ich auch an zu überlegen...
    Meist komme ich ja so unter, aber so ähnlich wäre eine Ergänzung auf Tour, wenn es eben mal nicht klappt.
    Danke Alf und anderen.

  3. Alter Hase
    Avatar von AlfBerlin
    Dabei seit
    16.09.2013
    Ort
    Berlin, Rhön & WWW
    Beiträge
    3.099

    AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

    #63
    Ich habe mal mein Winter-Innenzelt (https://de.aliexpress.com/item/4000127835327.html) getestet und eine 7°C-Nacht bei geschlossenem Innen- und Außenzelt überlebt.

    Im Innenzelt war keine Kondensfeuchte feststellbar, am Außenzelt innen reichlich Kondenswasser-Tropfen.

    Das beste an dem Winter-Innenzelt sind die T-Reißverschlüsse, die es ermöglichen, die Front komplett zu öffnen.







    Ebenso wie beim Moskitonetz-Innenzelt ist auch das Stoff-Innenzelt für kleine Leute gerade noch erträglich groß, sofern man eine dünne Isomatte verwendet.


  4. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    02.09.2018
    Beiträge
    41

    AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

    #64
    Wo gibt es den News zu Zelt-Updates und bevorstehenden Neuerungen von 3F Ultra Gear? Oder gibt es dort jede Saison neue Produkte?

  5. Alter Hase
    Avatar von AlfBerlin
    Dabei seit
    16.09.2013
    Ort
    Berlin, Rhön & WWW
    Beiträge
    3.099

    AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

    #65
    Von 3F UL Gear gibt es einen Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCacwWcQzUR3di63QqJaOZ-A/videos.

    Es soll auch eine Facebook-Seite geben.

  6. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    02.09.2018
    Beiträge
    41

    AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

    #66
    Ah danke. Daran habe ich nicht gedacht.
    Heute ist der Singles-Day in Asien und u.a. gibt es die Zelte heute günstiger.
    Mal schauen, ob ich heute eins bestelle.

  7. Alter Hase
    Avatar von AlfBerlin
    Dabei seit
    16.09.2013
    Ort
    Berlin, Rhön & WWW
    Beiträge
    3.099

    AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

    #67
    Das Lanshan 1 aufzubauen dauert oft etwas: 6 Heringe am Außenzelt, 5 Innenzelt-Boden-Spanner zu 5 dieser Heringe, 4 Abspannungen am Außenzelt mit vier weiteren Heringen oder Befestigungspunkten.


    Lanshan 1 mit Winter-Innenzelt.

  8. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    12.07.2019
    Beiträge
    17

    AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

    #68
    Hält denn so ein Ultraleichtzelt auch Windstärken von 100 km/h stand ?

    Nässe schön und gut aber wenn ich mich an den einen oder anderen Sturm entsinne den ich an Atlantikstränden miterlebt habe dann hinterlässt in diesem Zusammenhang so ein Zelt nicht gerade den sichersten Eindruck bei mir.

    Klar, ich suche mir dann natürlich schon etwas windgeschütztere Stellen aus aber selbst da wirds bei sehr hohen Windgeschwindigkeiten nicht gerade gemütlich.


  9. Dauerbesucher
    Avatar von Pylyr
    Dabei seit
    12.08.2007
    Ort
    ─o─═<
    Beiträge
    847

    AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

    #69
    Nein.

    Aber ich habe auch nur ein Zelt, dem ich bei 100 km/h eine kleine Chance geben würde, tiefgezogene Geodätkuppel und NICHT UL, wohlgemerkt ein Chance, eine sehr kleine.

    Bei Youtube gibt es Rezensienten, die 65 km/h-Böen im LanShan 1 (erfolgreich, sprich Zelt intakt und Innenraum trocken) abgeritten haben wollen.

    Wenn du die Seitenabspannung des LanShan1 (Mitte der Seitenfläche) abspannst, um mehr Raum zu gewinnen, wirds da wohl die Zeltbahn zerreissen. Die würde ich bei Sturmgefahr nicht einsetzen, sonst schon.
    Ansonsten hat die Pyramidenform windtechnisch Vorteile und hat schon benachbarte kollabierte Hillebergs in der Hinsicht geschlagen, so wiederum Gerüchteküche.

    UL ist nicht für diese Windstärken gedacht.
    Und ja, ich habe ein LanShan1 im Einsatz...
    Tolles Zelt für nicht zu Großgewachsene und moderate Einsatzbedingungen.
    Wenn dir etwas gefällt, analysiere es nicht, sondern tanze dazu.
    Tex Rubinowitz

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)