Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 121 bis 123 von 123
  1. Alter Hase
    Avatar von Der Foerster
    Dabei seit
    01.03.2007
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    2.890

    AW: Klappsäge, welche ist optimal?

    Wofür braucht es bei der Säge eine Anleitung? Springt sie nicht an?

    Hast Du die echt in Japan bestellt? https://www.grube.de/ars-taschensaege-gr-17-70-114/

    Hier findest Du eine passende Anleitung: https://www.grube.de/media/pdf/df/18...LKY-TRISAW.pdf
    Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

  2. Alter Hase
    Avatar von AlfBerlin
    Dabei seit
    16.09.2013
    Ort
    Berlin, Rhön & WWW
    Beiträge
    3.022

    AW: Klappsäge, welche ist optimal?

    Zitat Zitat von Abt Beitrag anzeigen
    Alf, was hast du denn eigentlich gekauft?
    Ich habe noch auf der Seite http://toolmall.net/goods_detail.php?goodsIdx=2140 noch einige Infos zu meiner neuen ARS IK-10-R Säge gefunden und per Google-Übersetzer aus der Koreanischen Sprache übersetzen lassen:

    "Japan ARS Hochfeste Premium Faltbare, tragbare, leichte Taschentasche

    Im Haushalt (Gartenbau, Gartenmanagement usw.) am Arbeitsplatz im Freien (Freizeit, Angeln, Wandern, Camping usw.) überall! Produkt, das Sie brauchen !!

    Es besteht aus speziell wärmebehandeltem Sägeblatt, das im Vergleich zu anderen Produkten eine hervorragende Haltbarkeit und Schneidbarkeit aufweist.

    Das Holz des Mähbaums ist sehr sauber. Das Sägeblatt öffnet und schließt nur, wenn der Knopf mit dem Sicherheitsknopf gedrückt wird.

    Fast kein Zittern des Sägeblattes. Hervorragende Arbeitseffizienz.

    Ultrakompakt und tragbar, können Sie es in Ihrer Tasche, Wandertasche oder Angeltasche aufbewahren."
    Geändert von AlfBerlin (05.09.2019 um 18:13 Uhr)

  3. Alter Hase
    Avatar von AlfBerlin
    Dabei seit
    16.09.2013
    Ort
    Berlin, Rhön & WWW
    Beiträge
    3.022

    AW: Klappsäge, welche ist optimal?

    Zitat Zitat von Der Foerster Beitrag anzeigen
    Hast Du die echt in Japan bestellt?
    Ja, ich habe die Säge über Amazon (https://www.amazon.de/gp/product/B002EQAY0Y/) bei Japan Subcultures aus Fukuoka in Japan bestellt

    Danke auch @Foerster für Deine Japansägen-Anleitung Infos und @Pfiffie für die Übersetzung aus dem Japanischen.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)