Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Neu im Forum

    Dabei seit
    13.12.2017
    Beiträge
    2

    Trekking-Outdoorguide Ausbildung

    #1
    Erstmal hallo,

    ich bin ganz neu hier im Forum.
    Im Trekking und Outdoorbereich bin ich kein Neuling mehr :-).
    Ich möchte mich aber auch gerne jetzt in Beruflicher Hinsicht in diese Richtung orientieren.
    Main Plan ist Tourenführung mit Erwachsenen, Jungendlichen und Kinder mit Schwerpunkt Natur-und Umweltpädagogik.
    Ich möchte zu diesem Zweck eine Ausbildung zum Outdoor-Trekking Guide machen mit Zusatzseminaren in Natur-und Umweltpädagogik. Leider gibt es keine Staatlich oder Europäisch anerkannte Ausbildung.

    Meine Frage an die efahrene Gemeinschaft ist:

    Habt Ihr Erfahrungen mit irgendwelchen Anbietern?
    Welchen Anbieter würdet Ihr empfehlen?
    Wie würdet Ihr das Projekt angehen?

    Zusatzfrage :
    Kennt Ihr folgende Anbieter:

    IWV
    Guide Academy Europe
    Naturschule Freiburg

    Vielen Dank

    Percy

  2. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    20.453

    AW: Trekking-Outdoorguide Ausbildung

    #2
    Willkommen im Forum!

    Gibt schon paar ähnliche (na gut, ältere) Fäden dazu hier:
    https://www.outdoorseiten.net/forum/...Outdoor-Guide/
    https://www.outdoorseiten.net/forum/...vitäten-leben/

    Die interne Suchfunktion ist verbesserungsfähig, ggf. mit google und "siteutdoorseiten.net" suchen...
    Meine Reisen (Karte)

  3. Fuchs
    Avatar von Waldhexe
    Dabei seit
    16.11.2009
    Ort
    Schwäbischer Wald
    Beiträge
    1.943

    AW: Trekking-Outdoorguide Ausbildung

    #3
    Es gibt sehr wohl staatliche oder staatlich anerkannte Ausbildungen, z.B.
    - Waldpädagoge (staatlich geprüft)
    - Wanderführer (DWV, staatlich anerkannt)
    - Natur- und Landschaftsführer (BANU, staatlich anerkannt)

    Da liegt zwar der Schwerpunkt nicht auf mehrtägige Unternehmungen, aber mehrtägige Wanderungen werden normalerweise angesprochen bzw. bei Waldpädagogik gibt es mehrtägige Blöcke mit erlebnispädagogischer Orientierung.
    Das wesentliche, was ein Guide beherrschen muss, braucht man bei eintägigen Veranstaltungen genauso wie auf mehrtägigen:

    - Gruppendynamik und -Führung
    - Umgang mit schwierigen Situationen (durch innere, gruppen-/personenspezifische Umstände oder äußere, umgebungs-/organisationsbedingte Umstände)
    - Risikomanagement und Erste Hilfe
    - Rechtliches und Organsiatorisches, Marketing
    - Kartenarbeit und Navigation, Tourenplanung, Gehzeitberechnung
    - Ausrüstung
    - Didaktik, Methodik, Rhetorik und Pädagogik
    - Wissen (Natur, Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Geologie, Geschichte, Baugeschichte...)
    - Themen, Inhalte, Aktionen und Planung einer Tour/Veranstaltung
    - etc.

    Ich habe meine Ausbildung beim Schwäbischen Albverein (Natur- und Landschaftsführer, Wanderführer) gemacht und kann das sehr empfehlen. In unglaublich engagierter Weise wird man von erfahrenen Wanderführern und themenbezogen Fachleuten (z.B. Dr. der Kunstgeschichte, Biologe, Geologe) ehrenamtlich unterrichtet und bei vielen praktischen Übungswanderungen angeleitet.
    Außerdem bin ich Waldpädagogin, habe meine Ausbildung im Haus des Waldes in Stuttgart und beim Forstlichen Bildungszentrum in Karlsruhe gemacht (Kooperation der beiden Häuser). Die Ausbildung ist sehr sehr anspruchsvoll, lang (2-5 Jahre, individuell gestaltbar) erfordert u.a. viel persönliche Reflexion, nicht billig, die Zertifikatsprüfung eine wirkliche Herausforderung (in meiner Prüfungswoche 1/3 Durchfaller), aber ist wirklich genial!!! Ich kann die Ausbildung jedem, der naturpädagogisch arbeiten will, uneingeschränkt empfehlen!
    Für die Erste-Hilfe-Ausbildung unbedingt die Outdoorschule Süd, am besten einen Kurs speziell für Guides oder Naturpädagogen. Das hat Hand und Fuß!

    Viel Erfolg!

    Gruß,

    Claudia
    Mein Blog zum Draußensein mit allen Sinnen: www.wanderluchs.de

  4. Lebt im Forum
    Avatar von Homer
    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Martin-Sonneborn-Stadt
    Beiträge
    8.727

    AW: Trekking-Outdoorguide Ausbildung

    #4
    Zitat Zitat von Waldhexe Beitrag anzeigen
    Es gibt sehr wohl staatliche oder staatlich anerkannte Ausbildungen, ...
    klingt interessant

    ich suche schon länger nach einem job, den man auch mit kaputten händen in der natur ausüben kann, das werde ich mal näher ins auge fassen
    #staythefuckhome

  5. Dauerbesucher

    Dabei seit
    22.10.2009
    Beiträge
    689

    AW: Trekking-Outdoorguide Ausbildung

    #5
    Zitat Zitat von Miloux27 Beitrag anzeigen
    Zusatzfrage :
    Kennt Ihr folgende Anbieter:

    IWV
    Guide Academy Europe
    Naturschule Freiburg

    Hinter der Guide Academy Europe stehen die Köpfe vom IWV.
    Mal so zur Info...

  6. Neu im Forum

    Dabei seit
    13.12.2017
    Beiträge
    2

    AW: Trekking-Outdoorguide Ausbildung

    #6
    Zitat Zitat von tuan Beitrag anzeigen
    Hinter der Guide Academy Europe stehen die Köpfe vom IWV.
    Mal so zur Info...
    Das hab ich auch schon gesehen.
    Hat denn schon jemand Erfahrung mit einer der beiden Institutionen, die laut Homepage schon 30 Jahre lang existieren?

  7. Dauerbesucher

    Dabei seit
    22.10.2009
    Beiträge
    689

    AW: Trekking-Outdoorguide Ausbildung

    #7
    Zitat Zitat von Miloux27 Beitrag anzeigen
    Das hab ich auch schon gesehen.
    Hat denn schon jemand Erfahrung mit einer der beiden Institutionen, die laut Homepage schon 30 Jahre lang existieren?
    Die Guide Academy ist neu. Hat sich daraus ergeben, da der IVW eher wieder Verein bzw. Dachverband sein will.
    Die Ausbildung ist die Gleiche geblieben.
    Ich hab 10 Jahre beim IWV mitgetan, als Ausbilder.
    Könnte also sein, daß ich da etwas befangen bin. Aber wenn Du konkrete Fragen hast, dann nur zu...

  8. Ausbildung zum Outdoor Guide

    #8
    Hallo zusammen,

    ich bin in der Suche nur auf einen etwas älteren Thread gestossen zu dem Thema
    https://www.outdoorseiten.net/forum/...oor+ausbildung

    Ich bin in letzter Zeit häufiger mal gefragt worden, ob ich in dem Bereich etwas empfehlen kann. Da ich selber bei Outward Bound im Programm Management arbeite, hoffe ich das es OK ist, wenn ich kurz auf die Outdoor-Guide Ausbildung dort aufmerksam mache.

    Ist modular, kann berufsbegleitend gemacht werden und ich beantworte gerne alle möglichen Fragen.

    Bitte verschieben, wenn das nicht der richtige Thread ist.

    Gruß

    Carsten
    Geändert von Flachlandtiroler (13.07.2020 um 13:25 Uhr) Grund: Post wie vorgeschlagen verschoben und Link entfernt, Martin

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)