Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 57
  1. Gerne im Forum

    Dabei seit
    26.12.2012
    Beiträge
    57

    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    #21
    Zitat Zitat von felö Beitrag anzeigen
    .... und noch (m)ein Weihnachtsgeschenk:





    ...leichte Regenjacke aus Paclite (rot) und Neoshell (blau) ... 290g (Größe M) ...
    Wow, sieht spitze aus! Ich bin echt sehr beeindruckt! Aber so langsam müsst ihr mal damit rausrücken, wo ihr das Neoshell herhabt. Ich bin einfach neidisch (auf die Zeit die du zum Nähen hast, die ordentliche Qualität und auf das Neoshell – und das genau in dieser Reihenfolge)

  2. Fuchs

    Dabei seit
    07.09.2003
    Beiträge
    1.865

    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    #22
    Zeit ist oft eine Frage der Organisation ... zudem ist nicht alles gezeigte in den letzten Wochen entstanden (aber einiges davon), ich denke im Schnitt gibt‘s ein neues Teil pro Monat.

    Zur Qualität: bin mit vielem zufrieden, manches ließe sich besser machen und Übung macht den Meister (der ich sicherlich nicht bin), betreibe das Hobby aber schon viiiiele Jahre und die Ausrüstung wird mit der Zeit auch umfangreicher, wobei ich immer noch mit meiner 25 Jahre alten Pfaff nähe.

    Neoshell: würde irgendwo schon geschrieben, gab‘s bei Marten/extremtextil, da habe ich mir ein paar (wenige) Meter gesichert, war bisher wahrscheinlich mein teuerster Stoff ....

    Also: anfangen, nähen, Spaß haben, v.a. im Gebrauch ...

    Felö

  3. Fuchs

    Dabei seit
    07.09.2003
    Beiträge
    1.865

    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    #23
    Die Resonanz ist ja nicht mehr so riesig hier, irgendwie würde vor 10 Jahren mehr gebastelt?

    Trotzdem noch ein Versuch, mein zuletzt fertig gestelltes Projekt, mal wieder eine Radjacke:





    Materialgemisch aus Schoeller 01, Schoeller mit Coolmax innen und einem Thermofleece (Roubaix).


    Felö

  4. Vorstand
    Fuchs
    Avatar von HaegarHH
    Dabei seit
    19.10.2009
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    2.258

    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    #24
    Zitat Zitat von felö Beitrag anzeigen
    Die Resonanz ist ja nicht mehr so riesig hier, irgendwie würde vor 10 Jahren mehr gebastelt?
    Großartige Arbeit(en), so wie immer …schaue ich immer wieder gerne und lasse mich - immer noch - inspirieren, auch wenn ich nicht jedes Mal "Bravo!" schreibe.

    Ein wenig neidisch, dass "ihr alle" noch NeoShell habt …ich versuche seit nem Jahr welche zu bekommen
    Aktuelle Bilder von unterwegs … kommindiepuschen auf Instagram

  5. AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    #25
    Schaut wiederum sehr gut aus!

  6. Lebt im Forum
    Avatar von Christian J.
    Dabei seit
    01.06.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    5.143

    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    #26
    Zitat Zitat von felö Beitrag anzeigen
    Die Resonanz ist ja nicht mehr so riesig hier, irgendwie würde vor 10 Jahren mehr gebastelt?
    OT: ...oder mehr gepostet.
    ...oder Du hängst mit Deinen großartigen Sachen die Latte so hoch, dass die Leute nicht mehr stolz schreiben "guck mal, ich hab 2 Stoffbahnen zu 'nem Tarp zusammengenäht.
    "Er hat die Finsternis der Latrinen ertragen, weil in der Scheiße nach Mitternacht sich manchmal die Sterne spiegelten"
    Durs Grünbein über den Menschen

  7. Fuchs

    Dabei seit
    07.09.2003
    Beiträge
    1.865

    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    #27
    Danke für die Rückmeldungen.
    Mir ging es weniger um besondere Resonanz auf meine Produkte, sondern dass ich den Eindruck habe, dass im MYOG Forum schon mehr Leben war, was zu Diskussionen, Anregungen und oft auch sehr fruchtbaren Austausch geführt hat.

    Ich selbst finde es durchaus motivierend, was so gefertigt wurde/wird und man kommt selbst auf neue Ideen, traut sich anderes ... bin ja so auch auf die Fahrradklamotten gekommen, fand ich zunächst unvorstellbar, dabei ist so ein Radtrikot, wenn man mal einen Schnitt hat, wirklich schnell genäht - um David zu zitieren „lohnt sich eigentlich nicht, das zu kaufen“

    Bin vor vielen Jahren auch auf der Suche nach anderen „MYOG-Anhängern“ auf das Forum gestoßen.

    ... und es gab in der Vergangenheit soviel Austausch und Aktivität, dass sogar Treffen Zustand kamen und Teilnehmer die hier gestartet sind, sogar Ihre Produkte kommerziell vertrieben haben.... wo ist die Jugend?

    Also Leute, geht in Eure Nähzimmer und Bastelstuben, es macht Spaß und zeigt, was dabei rausgekommen ist.

    Felö

  8. Vorstand
    Fuchs
    Avatar von HaegarHH
    Dabei seit
    19.10.2009
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    2.258

    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    #28
    Zitat Zitat von felö Beitrag anzeigen
    Also Leute, geht in Eure Nähzimmer und Bastelstuben, es macht Spaß und zeigt, was dabei rausgekommen ist.
    DU warst einer der "Gründe", warum ich damals überhaupt mit Nähen angefangen habe

    Ich habe hier noch jede Menge netter Stoffe liegen, z. B. diesen Traum in Cordura / Baumwolle und passende Ideen dazu, was ich damit nähen wollen würde …aber derzeit SO wenig Zeit, dass ich letztens im Angebot stattdessen das eine oder andere fehlende Teil gekauft habe

    Als Konsequenz meiner Alpentour, bei der ich im Vorfeld so viel genäht habe, dass ich vieles anderes vernachlässigt hatte (z. B. einfach Routen übernommen ), bereite ich jetzt in der wenig verbleibenden Zeit auch erstmal den kommenden Urlaub (Ende Februar) vor, bevor ich dafür etwas Nähen sollte.

    Und ja, Spass machen würde es mir schon jetzt in Nähzimmer zu stürmen
    Aktuelle Bilder von unterwegs … kommindiepuschen auf Instagram

  9. Gerne im Forum
    Avatar von veloziped
    Dabei seit
    19.11.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    96

    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    #29
    Absolut professionell!

    Dein Gesuch nach Beteiligung - bitte sehr:



    Hoodie aus einem 170g/m² Thermofleece, Gewicht 293 g. Stoff von extex, war aber nur ein Sonderposten.
    Schnittmuster: wilde Mischung aus Vuokatti #301, einem gekauften, aber zu schwerem Hoodie und eigenen Ergänzungen (Teilungsnaht und Taschen, Rumpf- und Ärmellänge).

    Also ich bin sehr interessiert an weiteren Projekten!

    Ahoj sagt veloziped
    Mein Blog über Bikepacking und MYOG

  10. Fuchs

    Dabei seit
    07.09.2003
    Beiträge
    1.865

    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    #30
    Prima, was man erkennen kann, sieht das gut aus (Farbe ist Geschmacksache), hat aber sicherlich einen eigenen Thread verdient, wo man dann auch die Details erkennen kann- gibt‘s da noch mehr in Deiner Klamottenkiste?

    Gruß Felö

  11. Alter Hase
    Avatar von anja13
    Dabei seit
    28.07.2010
    Ort
    2 km hinterm Deich
    Beiträge
    2.584

    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    #31
    Coole Teile! Ich bin echt neidisch auf die (genommene) Zeit. Hier haben gerade andere Dinge eine höhere Priorität, aber die Anregungen - v.a. so gute - schaue ich mir gern an.

  12. Fuchs
    Avatar von david0815
    Dabei seit
    14.12.2003
    Ort
    carinthia
    Beiträge
    1.319

    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    #32
    Zitat Zitat von felö Beitrag anzeigen
    .... und noch (m)ein Weihnachtsgeschenk:





    ...leichte Regenjacke aus Paclite (rot) und Neoshell (blau) ... 290g (Größe M) ...
    Schick. Aber warum diese Materialkombination? Ist ja von der Aufteilung 2,5- und 3-Lagen eher unkonventionell. Bist du hier primär nach der Wasserdampfdurchlässigkeit gegangen?
    Wie sind deine inzwischen gesammelten Erfahrungen so ohne aktive Belüftungsmöglichkeiten?

    Gruß

    David

  13. Fuchs

    Dabei seit
    07.09.2003
    Beiträge
    1.865

    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    #33
    Sollte vorne absolut winddicht sein. Bin ohne aktive Belüftung sehr zufrieden, ist aber halt auch v.a. für Bedingungen konzipiert, bei denen es mehr um Wasserschutz geht.
    Vom Schnitt her eine Allroundjacke (bisher beim Skifahren/Laufen/Rennradeln genutzt) - für´s reine Radeln könnte sie eine Spur schmaler geschnitten sein, ist aber nicht der geplante Einsatzbereich.

    ... irgendwann wird´s noch mal so eine in anderer Farbkombination geben - würde den Schnitt (fast) nicht abändern.

    Gruß Felö

  14. Fuchs

    Dabei seit
    07.09.2003
    Beiträge
    1.865

    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    #34
    So, auf Wunsch gibt es einen Einblick in meine Handschuhsammlung (fast komplett). Die Handschuhe sind, wie man an vielen Stellen sieht, wirklich oft genutzt und echte Verschleißteile, was nicht (immer ) an der Verarbeitung liegt. Das meiste sind Bikehandschuhe, die z.T. Sturzspuren tragen.
    Anfänglich habe ich auch mit dem CE-Schnittmuster experimentiert, was aber bei meiner Handform nicht gut gepasst hat - die Anatomie hat mich auch bestärkt, eigene Handschuhe zu nähen (große Handfläche, dafür nur mittellange, dünne Finger).







    1. Bild: Bikehandschuh kurz/leicht (der zweite liegt irgendwo), Bikehandschuh kurz, etwas dicker, unten Softshellhandschuh (der zweite fehlt) - mein erster Fingerhandschuh.

    2. Bild: oben links und unten rechts: Bikehandschuh lang, dünnes Softshell, gepolstert, oben rechts Bikehandschuh lang/dünn für den Sommer, unten links dünne Softshellhandschuhe umgepolstert.

    3. Bild: oben: Softshell mit Fleece + passende Gore Überhandschuhe (keine Tape), unten links Softshell mit Fleece, rechts normale Softshell Handschuhe.


    Insgesamt eine anstrengende Tätigkeit, bei meinen Schnitten dauert v.a. das Ausschneiden aufgrund der vielen Teile recht lange und zum Biken müssen die Handschuhe schön straff sitzen.

    Gruß Felö

  15. Fuchs

    Dabei seit
    07.09.2003
    Beiträge
    1.865

    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    #35
    Mal wieder 2 recht schnell genähte Sachen, die eher zu „Ausrüstung“ passen würden:

    Mein Beautycase:



    Dank der grellen Farbe immer zu finden, leicht, stabil und man kann an so einem Objekt prima lernen, Reißverschlüsse einzunähen.


    ... und eine Auftragsarbeit/Damengeschenke:



    Gruß Felö

  16. Fuchs
    Avatar von david0815
    Dabei seit
    14.12.2003
    Ort
    carinthia
    Beiträge
    1.319

    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    #36
    Zitat Zitat von felö Beitrag anzeigen
    Mal wieder 2 recht schnell genähte Sachen, die eher zu „Ausrüstung“ passen würden:

    Mein Beautycase:



    Dank der grellen Farbe immer zu finden, leicht, stabil und man kann an so einem Objekt prima lernen, Reißverschlüsse einzunähen.
    Das finde ich super. Gute Möglichkeit Reste zu verarbeiten...

  17. Fuchs

    Dabei seit
    07.09.2003
    Beiträge
    1.865

    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    #37
    ... die Radhosen haben sich wundersam vermehrt:



    ... Trikotbilder folgen bei Gelegenheit...



    Gruß Felö

  18. Fuchs

    Dabei seit
    07.09.2003
    Beiträge
    1.865

    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    #38
    Mit Trikot:

    o


  19. Fuchs
    Avatar von david0815
    Dabei seit
    14.12.2003
    Ort
    carinthia
    Beiträge
    1.319

    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    #39
    Zitat Zitat von felö Beitrag anzeigen
    Mit Trikot:
    Sehr schick!
    Zu den technischen Fragen:
    • Wie bist du mit dem Gummierten Abschluss zufrieden? Den mag ich gar nicht. Der fängt immer an sich aufzurollen. Hat zu wenig Stabilität. Hast du den gummierten Abschluß auch am Arm vernäht? Rundherum? Wie bist du damit zufrieden?
    • Taschenabschluss einfach mit angenähtem Gummiband? Was für ein Gummiband hast du verwendet. Sieht "textil" aus. Wie bist du damit zufrieden?
    • Welche Stoff hast du für Front und Rücken verwendet? Ist der längs- und querelastisch? Für die Rückenpartie verwende ich nur noch nur querelastische Stoffe. Dadurch sitzt der Rücken besser auch bei beladenen Taschen und neigt nicht so zum Absacken...

  20. Fuchs
    Avatar von david0815
    Dabei seit
    14.12.2003
    Ort
    carinthia
    Beiträge
    1.319

    AW: Felös (Sport-) Klamottenkiste

    #40
    Zitat Zitat von felö Beitrag anzeigen
    ... die Radhosen haben sich wundersam vermehrt:



    ... Trikotbilder folgen bei Gelegenheit...

    Gruß Felö
    Der Beinabschluss der blauen Hose interessiert mich!
    • Hast du das mit thunderbike rubber gedoppelt?
    • Bewährt sich das? Ist das formstabil?
    • Insbesondere im Vergleich mit den gummierten Abschlussbändern der anderen beiden Hosen? Habe etwas ähnliches auch schon mal überlegt, aber da die Abschlußbänder so hervorragend funktionieren keinen Grund dafür gesehen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)