Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 142
  1. Gerne im Forum
    Avatar von Pannacotta
    Dabei seit
    10.01.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    53

    AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Zitat Zitat von Schnapsmax Beitrag anzeigen
    ... und da geh ich in die Sporthalle und mach Hojo Jutsu
    Florian, wir müssen mal zusammen lostigern
    Ich will bald mal wieder Amper FFB - DAH machen, fahre aber auch gern die Isar mit Dir.
    Servus Max,
    sehr gerne - die Amper von FFB - DAH kenn ich noch nicht. Kann man mit einem Beach II die Schwälle in FFB / Emmeringer Hölzl (?) fahren? Sag Bescheid, ich bin einigermassen flexibel, entweder ohne Kinder oder die müssen ggf eben mit ins Pakboat

    Danke Dir,

    Florian

  2. Gerne im Forum
    Avatar von Pannacotta
    Dabei seit
    10.01.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    53

    AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Zitat Zitat von Martin206 Beitrag anzeigen
    Ja, diesmal war ich dabei
    Danke fürs mitnehmen und mitfahren - Jederzeit gerne wieder!

    Servus
    Florian

  3. AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Das Beach kann das und Du sicher auch.
    Vielleicht einen der kommenden 2 Samstage. Da gibt meine Madame irgendwo einen Workshop und ich könnte meinen Mitarbeiter mal alleine lassen. Du hast meine Nummer?
    Und hinterher gibt's hier Bilder und den Bericht
    Schöne Grüße
    Max

    Rausgehen ist wie Fenster aufmachen, nur vieeeel krasser.

  4. Fuchs
    Avatar von Martin206
    Dabei seit
    16.06.2016
    Ort
    Franken (Nordbayern)
    Beiträge
    1.234

    AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Florian, Max,

    funkt mich bitte mit an - danke.
    Kann zwar nur "vielleicht" (meine Frau will mich ab und an auch mal sehen), aber wäre gerne dabei.
    “Je planmäßiger die Menschen vorgehen, desto wirksamer vermag sie der Zufall zu treffen.” — Friedrich Dürrenmatt

  5. AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Florian kann erst mal 2 Wochen nicht. Wir können aber auch zu zweit losziehen, wenn Du magst.
    Für morgen ist das vielleicht schon recht knapp, aber vielleicht am 21? Ich schick Dir mal meine Nummer.
    Schöne Grüße
    Max

    Rausgehen ist wie Fenster aufmachen, nur vieeeel krasser.

  6. Gerne im Forum
    Avatar von andresen
    Dabei seit
    14.07.2009
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    62

    AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Ich war heute auf der Trebel.
    Noch ganz schön viel Wasser auf den Wiesen und Feldern. So viel, dass ich im Wald paddeln konnte.
    Herr Bieber und Frau Eisvogel waren auch da. Und ratz/fatz verschwunden wenn die Knipse gezückt wurde.



  7. AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Grüße aus Griechenland.
    Hier war es auch ohne Wildwasser heute recht spritzig.






    Hätten den Helm etwas früher aufsetzten sollen.

  8. AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Heute ging es bei super Wetter raus zu den Blue Caves. Echt ein Erlebnis, die Farbe des Wassers und endlos viele kleine und große Höhlen, in die man rein paddlen kann.


  9. Erfahren

    Dabei seit
    22.10.2014
    Ort
    Werder (Havel)
    Beiträge
    235

    AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Zunächst einmal freue ich mich für Euch (wenn auch mit gewissem Neid).

    Bei uns ist ja mittlerweile der Übergang vom Winter zum Sommer unter Umgehung des Frühjahrs vollzogen, nur an den Küsten scheint es noch kühl zu sein.
    Und damit rückt folgendes Problem in den Fokus: Wenn der geneigte Küstenpaddler in der noch kalten Jahreszeit in warmen Gewässern seekajaken möchte, muss er sein Boot mitschleppen oder vor Ort geeignete Anbieter finden. Gibt es letztere auf Zakinthos (ich vermute mal, ihr seid dort) - oder habt Ihr Euer Material mitgeführt?

    Viele Grüße, Jürgen

  10. AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Ja, Zakinthos ist richtig. Ich bin mit einem deutschen Veranstalter hier unterwegs, die haben die Boote aus Deutschland mitgebracht. So konnte ich komfortabel mit dem Flieger anreisen.


  11. AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Hier noch ein Foto vom Shipwreck Beach gestern.



    Leider ist der Urlaub nun auch schon wieder vorbei.

  12. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.774

    AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Zitat Zitat von MichaelH Beitrag anzeigen
    Leider ist der Urlaub nun auch schon wieder vorbei.
    Wollt schon sagen, irgendwann müssen doch von dir mal wieder Donaubilder kommen.
    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagen würde
    „Wo kämen wir hin?“
    aber niemand ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

  13. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.774

    AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Es ist Sonntag, die Sonne scheint, die Holde muss Lernen und hat keine Zeit für Draußen, dann halt alleine! Und da die ganze Welt nur ein riesiges Optimierungsproblem ist, musste ich natürlich wieder was neues ausprobieren.
    Heute ging es mit dem Fahrrad an die Elbe. Hatte ich zwar schon oft gemacht, aber immer mit großem Extrarucksack, wo Weste, Trocki/Ersatzkleidung, Pumpe usw. zusätzlich drin war. Nun kann ich mein Schiffchen aber auch im originalen Packsack auf dem Rücken transportieren. Nur wohin mit dem anderen Kram? Die Lösung ist einfach: Den Shorty habe ich mir schon zu Hause angezogen und nur eine schnell trocknende kurze Hose und Shirt drüber. Die Weste zieh ich einfach an. Sieht auf dem Fahrrad zwar komisch aus, aber hey if it's stupid, but it works, it's not stupid! Der Rest passte dann in mein kleines Fahrradtäschchen:



    Das hat super geklappt, man hat das Boot kaum gemerkt, ich glaube, die Weste hat die Last auch nochmal angenehmer verteilt. Werde ich wieder so machen.

    Ich bin Höhe blaues Wunder rein, dann über die Fähre Laubegast und dann noch etwas Laubegast hochgepaddelt. Ungefähr 3 km gegen den Strom und dann mit dem Strom zurück.



    Zeit, Lust und Proviant ( = Wasser) hätten es erlaubt bis Pillnitz zu verlängern, aber ich habe an alles gedacht – außer mich mit Sonnencreme einzuschmieren. Tja, Schwimmweste ist halt nicht der einzige sinnvolle Schutz auf dem Wasser. War aber auch so eine schöne Tour, am Ende gab es sogar nochmal einen Wellenproduzenten für den Spaß zwischendurch:



    Und jetzt freu ich mich auf das zweite Frühstück.
    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagen würde
    „Wo kämen wir hin?“
    aber niemand ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

  14. AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Zitat Zitat von Ziz Beitrag anzeigen
    Wollt schon sagen, irgendwann müssen doch von dir mal wieder Donaubilder kommen.
    Wie Sie wünschen
    10 km Konditionstraining in 1:23h heute Abend bei 2m Wasser, also ordentlich Strömung.


  15. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.774

    AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Zitat Zitat von MichaelH Beitrag anzeigen
    Wie Sie wünschen
    10 km Konditionstraining in 1:23h heute Abend bei 2m Wasser, also ordentlich Strömung.
    Pfft, ich schaff auf der Elbe mit dem Scubi 10 km in unter einer Stunde¹!

    ¹ mit dem Strom
    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagen würde
    „Wo kämen wir hin?“
    aber niemand ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

  16. AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Zitat Zitat von MichaelH Beitrag anzeigen
    ...
    Darf man nach dem Boot fragen ? Das Label sieht ja nach Prijon aus - die modernen Modelle sind vorne aber meist noch spitzer was bestimmt auf Kosten des Stauraums geht. Hatte daran gedacht meinen alten Yukon E nach Leckage zu erneuern, aber irgendwie auf die Schnelle nichts gefunden - deshalb erstmal Reparatur vom Profi.

    Oder ist es doch ein Lettmann ?

  17. Dauerbesucher

    Dabei seit
    25.11.2014
    Ort
    z.Zt. auf der Schwäbischen Alb
    Beiträge
    981

    AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Zitat Zitat von Prachttaucher Beitrag anzeigen
    Darf man nach dem Boot fragen ? Das Label sieht ja nach Prijon aus - die modernen Modelle sind vorne aber meist noch spitzer was bestimmt auf Kosten des Stauraums geht. Hatte daran gedacht meinen alten Yukon E nach Leckage zu erneuern, aber irgendwie auf die Schnelle nichts gefunden - deshalb erstmal Reparatur vom Profi.

    Oder ist es doch ein Lettmann ?
    Müsste ein Prijon Marlin Prilite sein .

    MfG,windriver

  18. AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Zitat Zitat von windriver Beitrag anzeigen
    Müsste ein Prijon Marlin Prilite sein.
    Fast komplett richtig: Es ist ein PriLite Marlin LV

  19. AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Danke Dir / Euch - dann wäre das schonmal ein Kandidat zum Anschauen. LV hatte ich bisher ausgeschlossen, aber nach zuwenig Stauraum für mehrtägige Aktionen sieht das auf dem Bild nicht aus. Die Länge könnte noch so gerade eben mit der Garage gehen.

  20. AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Zitat Zitat von Ziz Beitrag anzeigen
    Pfft, ich schaff auf der Elbe mit dem Scubi 10 km in unter einer Stunde¹!

    ¹ mit dem Strom
    Moin Ziz!
    Bei so guter Kondition wird es ja höchste Zeit für die Anmeldung zur Tour "von Dom zu Dom" (Meissen - Magdeburg) am 02/03-06.!
    Mit freundlichem Gruß,
    Janhimp

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)