Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 35 von 35
  1. AW: Trekkingtour von Lukla nach Tengboche - für Einsteiger machbar?

    #21
    War schon jemand mal im Ama Dablam Basecamp bzw. auf dem Sherkim Peak, 5005 m? Ist von Pangpoche (ca.2-3h von Tengboche) eine Tagestour.

  2. AW: Trekkingtour von Lukla nach Tengboche - für Einsteiger machbar?

    #22
    Zitat Zitat von derSammy Beitrag anzeigen
    Stimmt schon ..viel Everest ists nicht füs Geld...

    ja, ähnlich viel vom everest sieht man wie gesagt auch von dem hügel zwischen namche und khumjung, eben bei dem everest view hotel.

  3. Alter Hase
    Avatar von derSammy
    Dabei seit
    23.11.2007
    Ort
    Fulinpah
    Beiträge
    4.677

    AW: Trekkingtour von Lukla nach Tengboche - für Einsteiger machbar?

    #23
    Zitat Zitat von lorenzo Beitrag anzeigen
    ja, ähnlich viel vom everest sieht man wie gesagt auch von dem hügel zwischen namche und khumjung, eben bei dem everest view hotel.
    yep!



    Das ist auf "dem Hügel"


    Aber ...nochmal! der Everest ist auch "nur" ein Berg... das "Drumherum" ist Atemberaubend..besonders die Amadadings ist schon sehr sehr ...hübsch!

  4. Alter Hase
    Avatar von derSammy
    Dabei seit
    23.11.2007
    Ort
    Fulinpah
    Beiträge
    4.677

    AW: Trekkingtour von Lukla nach Tengboche - für Einsteiger machbar?

    #24
    Wobei...ganz ehrlich, den beeindruckensten Blick auf den ME gibts vom Rombuk aus..

    (aber das nur am Rande)


  5. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    7.808

    AW: Trekkingtour von Lukla nach Tengboche - für Einsteiger machbar?

    #25
    Wollt ihr endlich mal aufhören mit diesen schrecklichen Bildern ? Sonst muss ich echt kündigen....(ich kann nämlich nie in der monsunfreien Zeit Urlaub machen ).
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  6. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    28.12.2016
    Ort
    Korea
    Beiträge
    11

    AW: Trekkingtour von Lukla nach Tengboche - für Einsteiger machbar?

    #26
    Den besten Blick vom Everest in möglichst kurzer Zeit hat man vom Renjo La Pass. Das ist allerdings von der Höhe her in der kurzen Zeit bedenklich (ca. 5300m). Könnte so aussehen:

    Lukla - Pakhding (oder Monjo)
    Pakhding - Namche
    Pause (Khunde und Khumjung)
    Namche - Thame
    Thame - Lungden
    Pause (Schonmal einen Teil des Weges zum Renjo La hoch, vielleicht bis auf 5000, dann wieder runter)
    Lungden - Renjo La und wieder runter (sehr harter Tag)
    Lungden - Namche
    Namche - Lukla

    9 Tage, also einer Puffer für den Flieger

    Die Sicht vom Renjo La ist die beste Aussicht, die ich auf der kompletten 3 Pässe Tour hatte. Um Welten besser als von Tengboche aus.

  7. AW: Trekkingtour von Lukla nach Tengboche - für Einsteiger machbar?

    #27
    Drei kleine Anmerkungen:

    1. Das ist wieder einmal so ein Faden, den jemand angeleiert hat, der aber nach kurzer Zeit nicht mehr an der Diskussion teilnimmt (und die Beiträge der anderen womöglich nicht einmal liest - Troll-Alarm?)

    2. Wenn man nur den Everest sehen will und wenig Zeit hat, dann kann man von Katmandu nach Biratnagar fliegen und auf gute Sicht hoffen. Ich habe einmal ein Jahr in Biratnagar gearbeitet;
    am 2. Nov. 2012 hatten wir Sicht wie folgt:

    Auch nicht schlecht, oder?
    Vegareve: entschuldige bitte meinen Pictorial-Sadismus!

    Was ich beim Vorbeiflug immer sehr interessant fand: man erkennt ganz deutlich, daß "The King" in der zweiten Reihe steht; etwa wie der König in der Aufstellung der Schachfiguren.

    3. Noch einmal an Vegareve: es ist gar nicht so selten, daß Leute auf "nur" 3400m Meereshöhe schon erhebliche Probleme haben; ich habe 2011 in Cusco einige gesehen, die beim Hinaufgehen einer ganz normalen Treppe gewaltig ins Keuchen kamen.

  8. AW: Trekkingtour von Lukla nach Tengboche - für Einsteiger machbar?

    #28
    Außerdem sollten wir den Titel ändern:

    Fotochallenge: Mount Everest

    Oder

    Kurz und schmerzlos zum Everest-Blick

    Aber bitte macht weiter, ich finde das sehr schön

  9. Alter Hase
    Avatar von derSammy
    Dabei seit
    23.11.2007
    Ort
    Fulinpah
    Beiträge
    4.677

    AW: Trekkingtour von Lukla nach Tengboche - für Einsteiger machbar?

    #29
    Zitat Zitat von qwertzui Beitrag anzeigen
    Außerdem sollten wir den Titel ändern:

    Fotochallenge: Mount Everest
    Echt?

    sooo toll isser nu auch wieder nicht ...



  10. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    7.808

    AW: Trekkingtour von Lukla nach Tengboche - für Einsteiger machbar?

    #30
    Zitat Zitat von OutofSaigon Beitrag anzeigen
    3. Noch einmal an Vegareve: es ist gar nicht so selten, daß Leute auf "nur" 3400m Meereshöhe schon erhebliche Probleme haben; ich habe 2011 in Cusco einige gesehen, die beim Hinaufgehen einer ganz normalen Treppe gewaltig ins Keuchen kamen.
    OT: Das ist normal, auch schnaufen wenn man sich bückt, beispielsweise. Ich meinte richtige Höhenkrankheitssymptome. Natürlich gibt es immer Leute, die Höhe allgemein nicht vertragen,
    aber das testet man in der Regel besser vorher .
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  11. AW: Trekkingtour von Lukla nach Tengboche - für Einsteiger machbar?

    #31
    Zitat Zitat von derSammy Beitrag anzeigen
    Echt?

    sooo toll isser nu auch wieder nicht ...
    Stimmt, vor allem morgens wenn noch alles dunkel ist und er rot anfängt zu leuchten oder die ganzen Zottelviecher den Blick verstellen



  12. Alter Hase
    Avatar von derSammy
    Dabei seit
    23.11.2007
    Ort
    Fulinpah
    Beiträge
    4.677

    AW: Trekkingtour von Lukla nach Tengboche - für Einsteiger machbar?

    #32
    Zitat Zitat von nimrodxx Beitrag anzeigen
    Stimmt, vor allem morgens wenn noch alles dunkel ist und er rot anfängt zu leuchten oder die ganzen Zottelviecher den Blick verstellen


    oder Wolken ...



    oder Landschaft..



    ...Furchtbar ...

  13. AW: Trekkingtour von Lukla nach Tengboche - für Einsteiger machbar?

    #33
    Zitat Zitat von derSammy Beitrag anzeigen
    oder Landschaft..
    Den Everest mit Landschaft verdecken kann Nepal anscheinend besser, da sieht man ja noch richtig viel von


  14. Alter Hase
    Avatar von derSammy
    Dabei seit
    23.11.2007
    Ort
    Fulinpah
    Beiträge
    4.677

    AW: Trekkingtour von Lukla nach Tengboche - für Einsteiger machbar?

    #34
    Zitat Zitat von nimrodxx Beitrag anzeigen
    Den Everest mit Landschaft verdecken kann Nepal anscheinend besser, da sieht man ja noch richtig viel von

    Des waren sicher die Chinesen...."Freier Blick zum Everest!!"....

  15. Moderator
    Fuchs
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.124

    AW: Trekkingtour von Lukla nach Tengboche - für Einsteiger machbar?

    #35
    Ein Thread für Angeber! Na, wer hat den größten Mount Everest?
    I am a leaf on the wind... Watch how I soar…
    Wash​

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)