Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Ljungdalen

Seite 1 von 12 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,10 Sekunden.

  1. Beitrag anzeigen

    Skandinavien KANN immer zu nass sein. (Obwohl ich persönlich das nie über die gesamte Tourlänge hatte, und ich war da schon öfter.) September: bester Monat! Tendenziell öfter stabiles ("gutes")...
  2. AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Weil es um September geht: Sonnenuntergang bspw. am 1.9. ist da um 20:14. (Am 15. um 19:17, am 30. um 18:17...)
  3. AW: Begegnungen im deutschen Weitwanderbereich

    Das erleben wir nicht mehr ... (Davon abgesehen: die ersten 1500 km östlich des Ural werden sowas von öde ... aber ok, der eine oder andere wird es vielleicht mögen ;-))
  4. Beitrag anzeigen

    Ja, ich meinte die Mischung, nicht die spezielle Primus-Wintergaskartuschen-Bauart. (OK, bei einem Primus-Kocher sich Primus-Kartuschen natürlich naheliegend; ich bin da wenig "markenbewusst"...)
  5. Beitrag anzeigen

    Ja, macht einen Unterschied. Nimm doch einfach Wintergas, sollte in der zweiten Septemberhälfte auf der Hardangervidda passen. Ist ja auch nicht so viel teurer (wenn überhaupt, je nach Anbieter).
    ...
  6. AW: Sarek - Padjelanta - Rago - Abisko Aug-Sept 2020

    Bewege dich einfach oberhalb der "Gebüschgrenze", dann geht das auch Anfang August schon mit den Mücken. (Im vorigen Jahr, Kiruna- und Narvikfjell - null Probleme trotz warmen Wetters.)



    Würde...
  7. AW: Sarek - Padjelanta - Rago - Abisko Aug-Sept 2020

    ALLE Hütten im Padjelanta werden von BLT betrieben.

    Und ab dem 6.9. ist (in allen) nur kein Stugvärd mehr da. Mindestens eine Hütte bzw. ein Raum (Staloluokta) ist immer offen und regulär nutzbar....
  8. Antworten
    8
    Hits
    297

    AW: E1 Kautokeino-Nordkap

    Nein, du willst doch zum Nordkapp. Aber zwischen Masi und E6 bei Olderfjord kreuzt der E1 halt keine Straße - und für die dir zur Verfügung stehenden Tage ist bei normalem Tempo ersteres wohl zu...
  9. Antworten
    4
    Hits
    177

    AW: Narvikfjell: Isfjellet-Meraftesfjellet

    Ist das noch das Skjomenfjell?

    Nein, ich war da noch nicht, aber die genannte Stelle sieht im Luftbild vielversprechend aus. Von wo nach wo willst du denn da? Versuche es doch einfach -...
  10. Antworten
    8
    Hits
    297

    AW: E1 Kautokeino-Nordkap

    Ja gut, aber das sind ja im Prinzip nur zwei infrage kommende Stellen, wenn Kautokeino als Startpunkt nicht drin ist: entweder Masi an der Straße Alta-Kautokeino - das sind aber ca. 4 Etappen mehr...
  11. AW: Begegnungen im deutschen Weitwanderbereich

    Hm, irgendwie westlastig, nicht? Zumindest der Harz wäre doch drin gewesen...



    In Tschechien und der Slowakei sind die gut markiert. Teils(?) in Bulgarien. Bspw. E8 in Rumänien wurde erst vor...
  12. AW: Suche Fernwanderweg Wildcampen Wald, Seen, Juli August

    Aus heutiger Sicht wohl Durchreise durch Schweden an einem Tag zulässig. (Bspw. Flixbus Hamburg-Oslo? Der fährt durch Schweden.) Aber *sicher* ist das nicht, kann sich ja ändern.

    Günstigere...
  13. Beitrag anzeigen

    Ja gut, aber *wenn* man das als Transportmittel in eine Richtung nutzen will/muss (ging es nicht darum?), bezahlt man ja trotzdem den ganzen Preis.
  14. AW: Suche Fernwanderweg Wildcampen Wald, Seen, Juli August

    Den gesamten Hauptkamm entlang, etwa 100 km. Ist abschnittsweise aber richtig alpin, auch mal mit Ketten gesicherte Kraxelstellen. Wenn ich nochmal lese wonach du fragst... hm, vielleicht doch nicht...
  15. AW: Suche Fernwanderweg Wildcampen Wald, Seen, Juli August

    Hm, keine Bergwanderung, aber nicht zu warm, im Juli/August, in Rumänien oder Slowenien - und das statt Kungsleden/Skandinavien! - das wird schwierig, würde ich meinen ...

    OK, hängt von Definition...
  16. Antworten
    7
    Hits
    330

    AW: Harz, welcher Ort als Basis?

    Schierke.
  17. Beitrag anzeigen

    Aber im Reisefaden (Reiseeinschränkungsfaden?) darf man nur die Meldungen an sich ("Informationen") posten. Sich daraus entwickelnde Diskussionen sind off-topic. Oder nicht?

    Vielleicht im...
  18. AW: 2W mit Zelt in Skandinavien im August Wohin?

    Flötningen, stimmt, jetzt wo du's sagst. Dieser "Gränsbua".

    Fulufjället ja, so toll ist das aber diesbezüglich nicht (wir waren da 2016, zugegeben mit dem Auto, habe nicht so auf Wandernahrung...
  19. AW: 2W mit Zelt in Skandinavien im August Wohin?

    Naja, Sälen-Storlien ist für 10 Wandertage zu weit, etwa 360 km. Schon die nördliche Hälfte Grövelsjön-Storlien (gut 180 km) hat es in sich. Zudem sieht es besonders auf dem südlichen Teil...
  20. AW: 2W mit Zelt in Skandinavien im August Wohin?

    Berlin-Oslo mit Flixbus Ende August (direkt oder mit Umsteigen in Kopenhagen oder Hamburg, inkl. Fähre) gibt es für teils unter 50 €. Bis Göteborg dementsprechend noch weniger, ab knapp über 30 €.
    ...
  21. Beitrag anzeigen

    Waaas?! Ab Juli NOK 700 (jetzt "noch" NOK 500)?!

    Narvik-Bjørnfjell bei SJ kostet fest SEK 55, stornierbar SEK 95...
  22. AW: Rondane 2020 - Fragen zur Anreise/einzelne Etappen

    Warum überhaupt bis Høvringen runter, wenn ihr dann weiter Richtung Dørålseter wollt? Ist sogar möglich, Smuksjøseter nordöstlich durch das Kjondalen (weniger Zivilisation!) zu umgehen, und weiter...
  23. Antworten
    93
    Hits
    4.684

    AW: Erlaubtes Camping

    In Deutschland (Österreich, Schweiz...) oder weltweit?
  24. Antworten
    93
    Hits
    4.684

    AW: Erlaubtes Camping

    Voilà: auf die bislang eher theorielastige Darstellung hier nun das praktische empirische Beispiel!

    Also: wer etwas für den Naturschutz tun möchte, biwakiert nicht irgendwo wild, sondern schläft...
  25. Antworten
    93
    Hits
    4.684

    AW: Erlaubtes Camping

    Haha, das Bild ganz oben... Was sagen eigentlich unsere *Naturschutzexperten* hier dazu?



    Sprich: diese Camper sind nicht so schlimm wie Biwakierer. Noch besser wäre nur, wenn sie mit...
Ergebnis 1 bis 25 von 300
Seite 1 von 12 1 2 3 4