Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: nunatak

Seite 1 von 12 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,09 Sekunden.

  1. Antworten
    1.417
    Hits
    126.309

    AW: Welches Tier war das?

    Super, danke :D
    Sah so charakteristisch aus, dass ich gleich die Hoffnung hatte, dass du mir da weiterhelfen kannst.
  2. Antworten
    2.020
    Hits
    298.774

    Beitrag anzeigen

    Autsch, der Arme:(. Ich hatte bei den paar leichten cleanen Touren, die ich dort geklettert bin, beim Absichern mit Keilen auch manchmal ein etwas ungutes Gefühl, ob das hält. An ein paar schwer...
  3. Antworten
    1.417
    Hits
    126.309

    AW: Welches Tier war das?

    Vielleicht weiß Mr. oder Mrs. Bee, was das für eine Wildbiene sein könnte?

    https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/DSCN98882.JPG
    ...
  4. Antworten
    670
    Hits
    18.754

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Ja, leichte Touren und Touren mit Leichen in flachem Gelände (Ötzi-Fundstelle), sowas findet man im Ötztal tatsächlich leichter. Jedenfalls nie was von einem Zilli gehört :ignore:
  5. Antworten
    1.061
    Hits
    71.229

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Ist natürlich nur eine Wildsippe des Amaranths, aber als Fuchsschwanzgewächs sicherlich mindestens so essbar wie Fuchsschwanz :bg:

    Anscheinend sind aber tatsächlich auch die Wildformen essbar,...
  6. Antworten
    1.061
    Hits
    71.229

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Das ist ein Fuchsschwanz-Gewächs, von der Form der Grannen ziemlich wahrscheinlich der Zurückgebogene Amarant (Amaranthus retroflexus).
  7. Antworten
    670
    Hits
    18.754

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Das Gehen am kurzen Seil in Absturzgelände ist für deutsche FÜL Hochtouren mehr oder weniger nicht erlaubt, daher auch kein Ausbildungsinhalt, sondern Bergführern vorbehalten. Auch bei denen passiert...
  8. Antworten
    2.349
    Hits
    331.176

    Beitrag anzeigen

    ja, war auch froh endlich mal wieder alpinklettern zu können, ohne an dem WE auf einen schönes Skitoursaisonende verzichten zu müssen. War schon noch sehr lohnend, aber bei dem tiefen Start habe ich...
  9. Antworten
    30
    Hits
    2.201

    Beitrag anzeigen

    Meist Sulz und sonstiger Schnee, der ungefähr zu schwer zu fahren war wie meine Oberschenkel nach gut 1950Hm Aufstieg:bg:, am besten ging es ganz unten.
  10. Antworten
    2.349
    Hits
    331.176

    Beitrag anzeigen

    An Pfingsten im Zillertal endlich mal wieder auf Skitour gewesen. Erst ein bisschen klettern in der Herzblut (6SL, 6-) oberhalb des Klettergebiets Ewige Jagdgründe.

    Etwas aufpassen muss man beim...
  11. Antworten
    30
    Hits
    2.201

    Beitrag anzeigen

    Gestern gab´s mal wieder eine Lawinenwarnung für die Schweiz wegen Regen, der die Altschneeschicht durchfeuchtet und Neuschneefällen.
    ...
  12. Antworten
    867
    Hits
    50.801

    AW: Insekten werden immer weniger

    Hier in der Oberrheinebene blühen Kardengewächse noch, zumindest Tauben-Skabiose (Scabiosa columbaria).
    An manchen Stellen blüht es gerade wie wild, dort können sich Insekten gerade nicht...
  13. Beitrag anzeigen

    Wieviel das Zelt tatsächlich wiegt kann uns am besten pretium sagen, wobei seines aktuell evtl. ein paar Gramm weniger wiegt als im Neuzustand:ignore: Bei diesem Nordisk-Modell gibt es immer wieder...
  14. Beitrag anzeigen

    Ich bin nicht von einer theoretischen Berechnung ausgegangen, sondern von vergleichbar konstruierten Tunnelzelten , die ich kenne. Das Oppland 3 LW mit 10D wiegt 1,98kg, ein leichter 3er-Tunnel von...
  15. Antworten
    2.020
    Hits
    298.774

    Beitrag anzeigen

    Ehrlich gesagt überlege ich mir bei so was nicht nur, ob jemand so einen Sturz überlebt, sondern auch wie er danach aussieht. Bei so einem steilen Gletscher reichen 15 m Abrutsch für einen...
  16. Beitrag anzeigen

    Schon klar. Aber hast du schon konkret schlechte Erfahrungen gemacht mit einem Nordisk 10D-Zelt oder ist das eher deine Vermutung? Bei dem Platzangebot (1,80m Breite innen) wird man mit einem...
  17. Beitrag anzeigen

    Das spricht doch für die dünnen Stoffe. Wer weiß, wie löchrig das bei einem dicken Stoff geendet hätte:o. Grundsätzlich sind Katzen aber schon extreme Materialzerstörer. Unser Sofa hat jedenfalls...
  18. Beitrag anzeigen

    Darf ich daran erinnern, dass heutzutage viele Leute mit voller Zufriedenheit über Jahre mit Leichtzelten unterwegs sind und dieses Oppland LW und anderer neumodischer Schnickschnack wie die...
  19. Antworten
    2.020
    Hits
    298.774

    Beitrag anzeigen

    Genau, die Leute waren in zwei Seilschaften unterwegs, wobei ich wegen der Steilheit des aperen Eises in dieser Passage zwei Eisschrauben gesetzt habe, die die Leute umgeklinkt haben, um so zumindest...
  20. Beitrag anzeigen

    Gerade wegen der versprochenen 8kg Weiterreißfestigkeit und dem Schaden an mehreren Stellen ist ein massiver mechanisch verursachter Schaden nicht auszuschließen. Sicher, dass nachts keine Maus o.ä....
  21. Antworten
    2.020
    Hits
    298.774

    Beitrag anzeigen

    Außer die Murmeltiere, die das zweifelsohne ausgefressen haben, würden einen um einen Verbleib bis nach ihrer Mahlzeit bitten :ignore:
  22. Antworten
    2.020
    Hits
    298.774

    Beitrag anzeigen

    So was kann einem übrigens nicht nur auf einem Schneefeld passieren. Ich bin mal vom Diechterhorn abgestiegen über einen vermeintlich dicken Gletscher und habe erst ein paar Meter unterhalb des...
  23. Antworten
    2.020
    Hits
    298.774

    Beitrag anzeigen

    Auch sehr beliebt: Das selbst gelochte Schneeloch, beim Einbruch in eine zugeschneite Gletscherspalte eine gute Gelegenheit, sich einmal einen Gletscher von innen anzuschauen.


    Sind glaube ich...
  24. Antworten
    2.020
    Hits
    298.774

    Beitrag anzeigen

    Wobei die Gefahr, in einen Bach am Rand von Schneefeldern einzubrechen, jedes Jahr im Frühsommer ein Thema ist. Am Salbitschijen sind anscheinend im Laufe der Zeit mehrere Leute in dem harmlos...
  25. Thema: Pflanzen-Quiz

    von nunatak
    Antworten
    3.840
    Hits
    277.063

    AW: Pflanzen-Quiz

    Hab jetzt nochmal das separat wachsende Rötegewächs bestimmt. An ein paar Stellen auf dem Bild ist es ja einigermaßen scharf abgebildet. Ich habe zuerst gar nicht an ein Labkraut gedacht, weil in...
Ergebnis 1 bis 25 von 300
Seite 1 von 12 1 2 3 4