Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Intihuitana

Seite 1 von 12 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,09 Sekunden.

  1. Beitrag anzeigen

    Hoch hinaus

    Ich schlief die Nacht erstaunlich gut, für die erste Nacht über 4000 m. Allerdings hatte ich wirklich viele seltsame Träume und zwar auf der ganzen Tour.
    Ich neige ohnehin zu...
  2. Antworten
    35
    Hits
    1.171

    AW: Funklochkarte Deutschland

    Auch im tiefsten senegalesischen Busch und der bolivianischen Pampa zumeist feinstes 4G.
  3. Antworten
    31
    Hits
    2.401

    AW: Bushcraft/ Survivalmesser

    Meinte jetzt auch ein Bushcraftkollege das selbe zu mir. Sehr viele Montagsmodelle.

    Die Form gefällt mir halt wirklich sehr. Sieht also ganz danach aus als müsse ich es selber nachbauen und das...
  4. Antworten
    31
    Hits
    2.401

    AW: Bushcraft/ Survivalmesser

    Hat jemand das Bark River Aurora II und kann darüber eventuell ein paar Worte verlieren?

    Ein sehr kritischer Verriss wäre mir am liebsten, so dass ich ja nicht auf ide Idee komme es zu kaufen. Es...
  5. Antworten
    81
    Hits
    4.394

    AW: Packliste - Zu viel Gewicht

    Also das mit dem Ersatzmesser weglassen ist schon schwer fahrlässig. Man kann es ja probieren, aber dann steht man plötzlich mit einem Flachschliff vor einer unlösbaren Skandisituation. :o...
  6. Beitrag anzeigen

    Sehr beindruckend die letzten Bilder. :o
    Den Wintereinbruch kann ich gut nachfühlen. Hatte ich in den Anden eine sehr ähnliche Situation und wenn man bedenkt, dass ich 2 Tage vorher im Regenwald...
  7. Beitrag anzeigen

    Huaraz

    Ich war jetzt also alleine und auf dem Weg nach Huaraz.
    Bereits in Chachapoyas habe ich mich informiert, was man in Huaraz denn so unternehmen könne, aber habe mich noch nicht entschieden....
  8. AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

    Was ist das da links unten was aus der Tüte herausschaut? Es sieht aus wie Christbaumschmuck oder sowas.
  9. Beitrag anzeigen

    Yumbilla wurde erst vor recht kurzer Zeit "entdeckt" und ist noch nicht so promoted. Es liegt vermutlich auch an der Landschaft. Die ist nämlich bei Gocta deutlich spektakulärer.



    Ja letzlich...
  10. Beitrag anzeigen

    Neu orientieren

    Irgendwie musste wieder Schwung in diese Reise gebracht werden. Hier in Tarapoto zu verweilen, würde uns nur herunterziehen.
    Es musste also ein neues Ziel her, auch wenn nur...
  11. Antworten
    41
    Hits
    4.354

    Beitrag anzeigen

    Ich würd ja jetzt gerne etwas dazu schreiben, aber das nimmt dann die Überraschung bei meinem Reisebericht. :ignore:
  12. Antworten
    26
    Hits
    980

    AW: Tajik Pamir

    Ja sehr schön, jetzt auch ein Bilder zu deinen Schilderungen zu sehen. Da kann man sich das ganze noch was besser vorstellen.

    Unglaubliche Landschaften.
  13. AW: [BRA] Paddeltour 900km durch das Pantanal, Brasilien 2019

    Ah sehr interessant. Bin schon gespannt.

    Ich wäre beinahe auch noch spontan ins bolivianische Pantanal gefahren. Ein Boot hatte ich ja, aber mir war das alles zu kurzfristig, ich hatte keinerlei...
  14. Beitrag anzeigen

    Ja es war definitiv ein absolutes Motivationstief. Ich weiß nicht ob ich jemals auf ner Reise derartig demotiviert gewesen bin.
    Aber ich habe mich ja letzlich wieder gefangen und es ist nicht aller...
  15. Antworten
    1.578
    Hits
    139.501

    AW: Welches Tier war das?

    Eher ein kleiner Wolf wenn überhaupt.

    Das Tier hat hier kurz angehalten und nach rechts geblickt, vermute ich.
    Es ist nicht geschnürt, was gegen einen Wolf sprechen würde, aber wenn der...
  16. Beitrag anzeigen

    Es war schon recht heiß. Ich schätze schon so 35 °C am Tage und bei der 100% Luftfeuchtigkeit gefühlt deutlich wärmer.
    kühlenden Wind gabs manchmal am Nachmittag.
    Feuer hab ich jeden Tag gemacht,...
  17. Beitrag anzeigen

    Wenn ich den mittleren Link nehme, dann hat man aber im Reisebericht nur einen Link stehen anstatt Bilder.

    edit: Ok habs eben getestet. Das geht.

    Nein die Koordinaten der Einstiegsstelle ist...
  18. Beitrag anzeigen

    Eine Bootsfahrt die ist Lustig

    So kamen wir also wieder an unsere Einstiegsstelle in den namenlosen Fluss.
    Es war natürlich nicht geplant, dass wir auf dem Rio Huallaga weiter fahren,...
  19. Beitrag anzeigen

    Ja ich denke, dass wir es geschafft hätten. Es wäre nämlich auch ab irgendeinem Punkt wieder bergab und damit stromabwärts an einem anderen Fluss gegangen.
  20. Beitrag anzeigen

    Ich kann euch beruhigen. Es kommt noch einiges. :bg:
  21. Beitrag anzeigen

    Auf dem Rio Huallaga

    Wir hatten nun also alle unsere Erledigungen besorgt und es war Zeit nun endlich aufzubrechen.
    Von Tarapoto aus nahmen wir ein Collectivo zum ca. 2 std. von hier gelegenen...
  22. Beitrag anzeigen

    Aah es ist wieder Sarekberichtezeit. Sehr schön.
    Obwohl ich noch nie nördlicher als Flensburg war, lese ich immer wieder die Sarekberichte gerne. Erstens wegen der Landschaft, welche für mich...
  23. Beitrag anzeigen

    Die Anreise

    Wieder einmal wurde ein Flug nach Lima gebucht.
    Da ich mehr Zeit hatte und der günstigste Flug schon am 11. Juli verfügbar war, flog ich ca. eine Woche vor T. los.
    In Lima hielt...
  24. Beitrag anzeigen

    Erstens zu unserem Schutz, damit wir nich eines morgens mit Pfeilen im Kopf aufwachen, aber viel mehr zu ihrem eigenen Schutz.
    Diese Völker haben sich frewillig zurückgezogen, oftmals weil sie...
  25. Beitrag anzeigen

    Zeitraum: Juli-Oktober 2019

    Einleitung

    Recht frisch zurück bin ich von meiner letzten und bisher längsten Reise, als ich knapp 4 Monate in Südamerika verbracht habe.
    Die Erinnerungen sind...
Ergebnis 1 bis 25 von 300
Seite 1 von 12 1 2 3 4