Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: andrea2

Seite 1 von 12 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,10 Sekunden.

  1. Beitrag anzeigen

    Ich würde um nichts auf der Welt unser sandfarbenes Zelt gegen ein rotes tauschen wollen. ;-)

    Der Schnee sieht ja in der Tat sehr fotogen aus auf dem Bergen, wie auch wir im letzten Jahr mal...
  2. Antworten
    27
    Hits
    1.063

    AW: [SE] Sarek 2020 "sista kapitlet"

    Das darf man nicht so eng sehen. Wenn du wüßtest, wie oft wir in diesem Jahr kaum über die 5 km hinaus gekommen sind... :ignore:

    In diesem Sinne, ein schöner erster Tag.



    Das unterschreib...
  3. Beitrag anzeigen

    Die Furt war einfach, vergleichbar dem Ruopsokjåhkå, nur dass man nicht so weit runter und wieder rauf musste. Wir sind ein bisschen flussaufwärts oberhalb der Schneebrücke gefurtet.
  4. Beitrag anzeigen

    Hallo Fjellfex, vielen Dank für den Bericht. Die Herbstbilder sind fantastisch und die Ecke muss man sich unbedingt merken. Ich kann mir vorstellen dass es auch was fürn Frühsommer ist, wenn es...
  5. Beitrag anzeigen

    Hallo Volker, mir ist gerade aufgefallen, dass ich hier noch gar nichts geschrieben hab. Bis hierher schon einmal vielen Dank für den tollen Bericht. Auch wenn mir der Anfang der Tour unbekannt ist,...
  6. Antworten
    73
    Hits
    3.486

    AW: [SE] Nicht noch ein Sarek Bericht

    Hallo Lhor, vielen Dank für den schönen Sarekbericht. Auch wenn wir eine andere Herangehensweise an unsere Touren haben, hat es Spaß gemacht euch zu begleiten. Besonders der Vergleich des täglichen...
  7. Antworten
    27
    Hits
    1.063

    AW: [SE] Sarek 2020 "sista kapitlet"

    Wie schön, es geht los.



    Mach doch bitte mal ein Fragezeichen dahinter. Ich bin mir ganz sicher, dass es irgendwann wieder anders aussieht. ;-)



    Das sind 1:1 im Moment auch meine...
  8. Beitrag anzeigen

    Uns ging es genauso von der anderen Seite kommend. Erst denkt man, da kommt man nie im Leben runter/rauf, aber dann ist es gar nicht schlimm. Bei nassem Wetter, sind die steilen Grashänge aber schon...
  9. Beitrag anzeigen

    Vielen Dank für den Bericht aus dem Sarek mit so vielen tollen Bildern. Fünf Wochen Zeit ist schon fantastisch, sich ein bisschen treiben lassen und nach Gutdünken entscheiden, wo man weiter gehen...
  10. Beitrag anzeigen

    Hallo Highbeat, da habt ihr euch eine tolle Strecke für eure erste Sarektour ausgesucht. Vielen Dank für den schönen Bericht.

    Was für ein Glück, dass bei der "Abfahrt" im Schneefeld nicht mehr...
  11. Antworten
    73
    Hits
    3.486

    AW: [SE] Nicht noch ein Sarek Bericht

    Ihr legt ja ganz ordentliche Etappen hin. Da sind wir gemütlicher unterwegs. ;-) Die Faszination für das Luohttoláhko kann ich gut nachvollziehen. Mir gefällt diese karge Landschaft inmitten der...
  12. Antworten
    39
    Hits
    2.015

    AW: [SE] "Sarektour" fast ohne Sarek

    25 m/s ist heftig. Ich kann mich noch gut an eine Nacht 2017 zwischen Hukejaure und Sitasjaure erninnern in der es Böen mit 15 m/s hatte und wir hatten uns einen gut geschützen Platz fürs Zelt suchen...
  13. Antworten
    39
    Hits
    2.015

    AW: [SE] "Sarektour" fast ohne Sarek

    Was für ein Glück, dass du nicht ganz oben wast. Am 15/16.08 muss es eine Klasse1 Warnung gegeben haben. Aber auch eine Woche früher am 09. hat es wohl sehr gestürmt. Irgendwo hatte ich was von...
  14. Antworten
    39
    Hits
    2.015

    AW: [SE] "Sarektour" fast ohne Sarek

    Ach ja, immer schön die bekannten Gegenden wieder zu sehen. Vielen Dank fürs Mitnehmen.

    Ich müsste jetzt erst wieder rechnen, welchen Tag du gerade genau hast. Es gab ja im August den einen oder...
  15. Antworten
    73
    Hits
    3.486

    AW: [SE] Nicht noch ein Sarek Bericht

    Ein sehr schöner Bericht.

    Ihr habt ja noch einige Tage des genialen Hochdruckwetters erwischt. Wir sind erst am 02.09. in Kvikkjokk gestartet und hatten noch einen schönen warmen Tag. Alle denen...
  16. Beitrag anzeigen

    An den Wochenenden muss es immer noch sehr voll sein. Unsere Tochter hat letzte Woche von Mi auf Do auf dem Campingplatz in Woffelsbach am Rursee übernachtet. Das war gar kein Problem, haben sie nach...
  17. Antworten
    2
    Hits
    596

    Beitrag anzeigen

    Danke Volker. :)

    Da steht, wenn die Bibliothek deaktiviert ist:

    Wegpunkte, Routen und Tracks in aktivierten Sammlungen werden angezeigt

    Also wenn ich die Sammlung "An MapShare gesendet"...
  18. Antworten
    2
    Hits
    596

    Beitrag anzeigen

    Ich brauche mal bitte eure Hilfe. Wir haben, wie im letzten Jahr, ein Garmin inReach Mini gemietet. Nun versuche ich über das explore.garmin.com Konto eine ordentliche MapShare Seite für die...
  19. Beitrag anzeigen

    Lustig, ich auch. Sarek, durch Skandinaviens Alaska von Wolfgang Blum , 1980. Das war eines unserer allerersten Bücher vom Sarek, gab ja noch nicht so viel Information damals.
  20. AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Hat schon jemand den Thread über die Miellädnobrücke verlinkt?
    ...
  21. AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Ups hatte gerade editiert, da hattest du schon geantwortet. Ich meine es muss eher Pårte sein, zumindest die Eck

    Schau dir mal dein Bild hier an, der ist noch jenseits des Njoatsosvagges.
    ...
  22. AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Der hier: :grins: (????)

    https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/DSC05939-1-2.JPG

    Nee, ist es nicht! Das ist Pårte? Oder zumindest einer aus dem Massiv.

    Zu viel Sarek gibt es nicht. :)...
  23. AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Ja, im freien Fjäll kann man den Weg gut sehen. Ich schätze der geht Richtung Boarek weiter, bzw zu dem großen Rengärde zwischen Unna und Stuor Jierttá.
    ...
  24. AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Zum Handy aufladen kann ich dir nichts sagen, ich rechne nicht damit dort aufladen zu können.

    Zum Weg von der Pårtestugan zum Ijvárlahko am Gállakjåhkå entlang hab ich letztens tatsächlich was...
  25. AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Das ist ja mal eine gute Nachricht. Da steht nichts weiter dabei, warum und ob das jetzt wieder dauerhaft ist. Ist das eine Folge von Corona? Großes Boot viel Abstand?
Ergebnis 1 bis 25 von 300
Seite 1 von 12 1 2 3 4