Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Moltebaer

Seite 1 von 12 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,14 Sekunden.

  1. Antworten
    970
    Hits
    171.253

    AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    Hmpf... also Konzentration auf Qualitätswanderwegautobahnen und die hübschen Pfade werden dem Verfall überlassen?
    Solange die hübschen, alten Pfade nicht illegalisiert werden und wenigstens noch als...
  2. AW: 4-Jahreszeiten-Trekkingzelt zur Nutzung allein und zu zweit gesucht

    Die Fläche wird eben durch die GT-Apsis vorgegeben. Tunnel sind nun mal lang, andernfalls wären es bloß Brücken ;-)

    An Heringen halt 4 essentielle vorne und hinten. Bei Wind je Bogen nochmal zwei...
  3. Beitrag anzeigen

    (Werte fiktiv)
    Das Propan drückt aus der Flüssigphase so lange mit 8 bar Dampfdruck heraus, bis die entstandene Gasphase 8 bar in alle Richtungen - und somit auch gegen die Flüssigphase gerichtet -...
  4. Beitrag anzeigen

    Wenn ich schreibe, daß ich nicht in eine Butankartusche umfülle, dann fülle ich auch nicht in eine Butankartusche um.
    Von der Propanflasche durch den Adapter in den Brenner/Laterne. Kein Umfüllen,...
  5. Beitrag anzeigen

    Vermutlich... ich säße jetzt gerne mit Dir am Lagerfeuer anstatt mittags bloß aufm Schmartfohn rumzutipsen und jetzt nur ein paar Minuten Zeit zu haben... :roll:

    Ich fülle nicht (mit dem...
  6. AW: Schlafsack bei Roberts bestellen - einfach, einfach, klasse!

    Porto sollte irgendwo zwischen 10 und 15 EUR liegen.

    Microtex 54 wiegt 54 g/m², korrekt.
    Von den relevanten Werten her dem Vorgänger Microlight von Pertex sehr ähnlich, bietet aber kleine...
  7. Beitrag anzeigen

    Gut möglich, das im G-works-Adapter ein Druckminderer drin ist.
    Aber was soll gerade bei Flüssigbetrieb mit Propan schlimm sein?
  8. Antworten
    80
    Hits
    4.071

    AW: Packliste - Zu viel Gewicht

    Jeder fängt mal klein an :roll:
    Dann gibt es für egal welche Tour eben erstmal nur einen Rucksack, ein Zelt, einen Schlafsack und einen Stiefel (:grins:).
    Bei Zeiten wird dann in einen zweiten...
  9. Beitrag anzeigen

    Betrieb bei tiefen Temperaturen?
    Meine Gaslaterne, Gaskocher und Multifuels haben es bisher prima vertragen.
  10. Antworten
    780
    Hits
    69.141

    AW: Stammtisch Karlsruhe

    Nächster Stammtisch am Mo 9.12. ab 1930 im Schlachthof.

    Adventstour vom Fr 13.12. nachmittags bis So 15.12. mittags/nachmittags.
  11. Antworten
    8
    Hits
    450

    Beitrag anzeigen

    Daunenjacke mit ca. 300-500 Gramm Füllung (600-750 cuin reichen).

    Daunenhose (150-300 g) ist komfortabel aber nicht so essentiell, zieht man tagsüber selten an, eher nur kurz die Jacke drüber,...
  12. Antworten
    8
    Hits
    450

    Beitrag anzeigen

    Mit dem Zwiebelprinzip absolut kein Problem. In Bewegung produziert man genügend Wärme und wenn man stillsteht, trägt sich Daunenjacke bei -5°C ebenso angenehm wie bei -30°C. Die ganz tiefen...
  13. Antworten
    41
    Hits
    4.320

    Beitrag anzeigen

    Sonntagnachmittag, Kaffee, Musik und Wikipedia :)
    Hier kann man auch noch ein wenig lesen und sich ggf. weiterhangeln.
  14. Antworten
    8
    Hits
    450

    Beitrag anzeigen

    Die Tips wirst Du hier sicherlich bekommen (und der Thread vermutlich ins Unterforum [Wintertouren > Eiskalt unterwegs] verschoben werden, was dann gleich die Frage nach den Temperaturen erübrigt...
  15. Antworten
    780
    Hits
    69.141

    AW: Stammtisch Karlsruhe

    Scheint wohl das WE 14./15.12. mit vier Leuten zu werden?

    Ansonsten:
    Nächster Stammtischtermin gerne noch vor der Wanderung.
    Wieder an einem Mo-Abend im Schlachthof?
    Wann genau?
  16. Antworten
    41
    Hits
    4.320

    Beitrag anzeigen

    Funktioniert aber auch nur, wenn man kein Album von Def Leppard spielt :roll:
  17. Antworten
    22
    Hits
    863

    Beitrag anzeigen

    Mit den Dingern läßt es sich auch ganz famos auf Eisbergen herumspazieren :cool:

    https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/Eisbergpaddeln.JPG
  18. Beitrag anzeigen

    Keine Ahnung.[/QUOTE]So wie sich das anhört, eher nicht[/QUOTE]Das wollte ich nicht behaupten.
    Ich meinte nur, daß ich bisher nicht alles durchgelesen und mich noch nicht in Deine Überlegungen...
  19. Beitrag anzeigen

    Keine Ahnung.
    Der Ozone von Ocún wäre jedenfalls ein wenig günstiger zu haben.
  20. Thema: Tajik Pamir

    von Moltebaer
    Antworten
    26
    Hits
    966

    AW: Tajik Pamir

    Sagst Du "Paris" oder "Parieh"?
    "Prag" oder "Praha"?
    "Wien" oder "Vienna"?
    "Peking" oder "Beijing"?
    "Aachen" oder "Aix-la-Chapelle"?
    "Montbéliard" oder "Mömpelgard"?
    "Łódź" oder...
  21. Beitrag anzeigen

    Schick die halbe Portion halt mal öfters zum McDonald's, dann erübrigt sich das ;-)
  22. Antworten
    80
    Hits
    4.071

    AW: Packliste - Zu viel Gewicht

    Der Rucksack ist ja erstmal vorhanden, scheint zu passen und sich bequem zu tragen, hat genug Volumen und ist robust. Da würde ich erstmal den Inhalt abspecken und erst wenn dann alles UL und...
  23. Antworten
    80
    Hits
    4.071

    AW: Packliste - Zu viel Gewicht

    Zusätzlich kann ich auch Wundnahtstreifen sehr empfehlen :oldman:
    Falls man vom Zeltnachbarn mal eine volle 440er-Gaskartusche an den Kopf geworfen bekommen sollte... :roll:

    Naja, 100-200 Gramm...
  24. Thema: Tajik Pamir

    von Moltebaer
    Antworten
    26
    Hits
    966

    AW: Tajik Pamir

    So funktioniert das im Deutschen nun mal - und in vielen anderen Sprachen ebenfalls.

    Der Schwede sagt bspw. zum Sessel nicht "sessöl", sondern vergewaltigt den französischen "fauteuil" bis daraus...
  25. Antworten
    80
    Hits
    4.071

    AW: Packliste - Zu viel Gewicht

    Schon mal über ein leichtes Zelt nachgedacht anstatt Tarp+Plane+Biwaksack+Elefantenhaut(WTF ist das?)?

    Aufschraubkocher: 60 g
    Schlauchkocher mit Vorheizschlaufe: 170 g

    Der 3-kg-Rucksack taugt...
Ergebnis 1 bis 25 von 300
Seite 1 von 12 1 2 3 4