Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: uniuk

Seite 1 von 6 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,11 Sekunden.

  1. Beitrag anzeigen

    @MBH bin gespannt auf Deinen Bericht zum Zelt 😉
  2. Beitrag anzeigen

    Ich häng mich da auch mit rein - liebäugel auch mit einem kleinen Zelt bei ähnlichen Anforderungen (Preis, Gewicht). Bei mir spielt aber die Windstabilität noch eine Rolle.
  3. Antworten
    7
    Hits
    630

    AW: Unsicherheit zur Arc'teryx Atom AR

    Danke @Hexemer. Und so kannst Du 2-4h mehr oder weniger „still“ bei 0 Grad verbringen oder wirds rasch zu kalt?
  4. Antworten
    7
    Hits
    630

    AW: Unsicherheit zur Arc'teryx Atom AR

    Hey alle

    Vielen dank! Hm die AR dünkt mich echt dünn aber mit Kufa kenne ich mich nicht aus.



    Du meinst 0 Grad mit der AR benötigt, für Dich als auch Verfrohrener, ein Longsleeve plus...
  5. Antworten
    7
    Hits
    630

    Unsicherheit zur Arc'teryx Atom AR

    Hallo zusammen

    Ich habe via Google und via der Forumsuche probiert meine Fragen zur Atom AR zu beantworten, jedoch ohne Erfolg. Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen :D

    Ich suche eine warme...
  6. Antworten
    19
    Hits
    4.140

    AW: Atmungsaktiver Biwaksack und Daunenschlafsack

    Hallo @india. Vielen Dank für die Information. Wie warm/kalt war es denn in den anderen Nächten? Hast Du die Lucke offen gehabt oder mehr oder weniger zugezogen?
  7. Antworten
    19
    Hits
    4.140

    AW: Atmungsaktiver Biwaksack und Daunenschlafsack

    chch das könnte doch sein ;-) der original Wortlaut ist „Sogar die nassen Klamotten trocknen durch die Körperwärme darin, weil die Feuchtigkeit durch den Stoff nach aussen verdunstet! Denn der...
  8. Antworten
    19
    Hits
    4.140

    AW: Atmungsaktiver Biwaksack und Daunenschlafsack

    Das klingt vielversprechend! Danke. Du bist so auch bei -5 bis 5 Grad Aussentemp. unterwegs?


    Dann müsste das doch mit dem eVent auch hinhauen. Exped „verspricht“ ja, dass auch nasse Sachen...
  9. Antworten
    19
    Hits
    4.140

    AW: Atmungsaktiver Biwaksack und Daunenschlafsack

    Sorry wenn ich ein „altes“ Thema nochmals aufgreife. Hat schon jemand mit einem Daunenschlafsack in einem eVent Bivy (idealerweise der von Exped) geschlafen? Wie ists da mit dem Kondens? Danke Euch!
  10. Antworten
    4
    Hits
    935

    AW: Wasserversorgung Tessiner Alpen

    Im Verzasca war ich noch nicht wandern, dafür etwas „südlicher“ auf dem Tamaro bis Lema und Lugano. Dort gab es (halt eher am Grat) kaum Wasser bzw. Bäche wie ich mich erinnere. Manchmal gab es...
  11. Antworten
    13
    Hits
    958

    AW: CH: Erstes Biwak am/aufm Berggipfel

    Grossartig, vielen vielen lieben Dank Becks!!

    Ich denke ich rufe an und kläre das ab - auf der Webseite stehen ja die Kontaktangaben. Yay, freue mich auf die Tour!!
  12. Antworten
    13
    Hits
    958

    AW: CH: Erstes Biwak am/aufm Berggipfel

    Ah ja sehe, war auch noch nicht die genaue Planung aber um zu schauen ob ich Dich korrekt verstanden habe. Die Bilder auf gögl sehen echt toll aus. Vielen Dank Becks!

    Der Hüttenwart der...
  13. Antworten
    13
    Hits
    958

    AW: CH: Erstes Biwak am/aufm Berggipfel

    Hammer! Grad mal den ersten Tag gezeichnet. Das wäre dann so oder?

    10593
  14. Antworten
    13
    Hits
    958

    AW: CH: Erstes Biwak am/aufm Berggipfel

    Wohoo vielen Dank Becks! Ja hätte auch auf den WM tendiert. Aber so ganz ohne Witterungsschutz? Was machst Du wenns beginnt aus Kübeln zu regnen? Habe ich jetzt bei unseren Campinferien (TI) einige...
  15. Antworten
    13
    Hits
    958

    AW: CH: Erstes Biwak am/aufm Berggipfel

    Ay perfekt, diese Erfahrung von Dir hilft mir, DANKE.

    Also eine Frage schon mal geklärt :cool: könnt Ihr mir sonst noch helfen?
  16. Antworten
    13
    Hits
    958

    AW: CH: Erstes Biwak am/aufm Berggipfel

    Hey vielen Dank! Ja ich würde die Iso auch in den Bivy nehmen. Dieser ist der eVENT/PU, also mit stabilerem Boden, der aber nicht atmet. Aaaalso Du meinst ich brauche keinen zusätzlichen Footprint?...
  17. Antworten
    13
    Hits
    958

    CH: Erstes Biwak am/aufm Berggipfel

    Hallo zusammen

    Ich hoffe das Forum passt für meine Fragen. Ich war schon einige male wandern mit Übernachtung (wild). Dies aber im Wald, mit dem Forstwirt/-amt abgeklärt, in der Hängematte und mit...
  18. Antworten
    15
    Hits
    1.864

    Beitrag anzeigen

    Vielen Dank! Bin nicht sehr tief in der Elektronik aber verstehe glaube ich den Input.

    Was ist bzw. wer kennt das Xtorm AP175 SolarBooster 24W?
  19. Antworten
    15
    Hits
    1.864

    Beitrag anzeigen

    Super coole Empfohlungen von Euch - Danke nochmals.

    Ist das RAVPower 16W wirklich nur 449g schwer? Wie performed das Teil mit leichtem Schatten?

    Kennt jemand die Anker PowerPort 15W oder 21W?...
  20. Antworten
    15
    Hits
    1.864

    Beitrag anzeigen

    Yeah grossartig, viiielen dank Leute! Lese mir gerne alles durch und melde mich :cool:
  21. Antworten
    15
    Hits
    1.864

    Beitrag anzeigen

    Phu da kenne ich mich leider gar nicht aus. Auf der Seite steht lediglich „(...) Solarmodul mit den derzeit modernsten aus der Weltraumfahrt stammenden Triple Junction High Tech Solarzellen.“

    Aber...
  22. Antworten
    15
    Hits
    1.864

    Beitrag anzeigen

    Vielen Dank. Ich glaube das Plus hat einen „intelligenten“ Minirechner, der anzeigen sollte was die beste Ausrichtung ist (anhand der Powerindex-LED’s) und anscheinen auch dieses stop-go bei...
  23. Antworten
    15
    Hits
    1.864

    Beitrag anzeigen

    Hallo alle

    Ich suche ein neues, leistungsstärkeres Solarladegerät für Touren und den Outdooreinsatz. Meinde Idee bzw. mein Wunsch ist, dass das Panel eine ext. Powerbank (3´000 bis 10´000mAh)...
  24. Antworten
    16
    Hits
    1.518

    AW: Daunenjacke vs. Kunstfaserjacke

    Cool berichte doch dann mal über die Jacke!

    Hm 115g Daune für ca. 0 Grad und ganz ohne Bewegung. Was habt Ihr da noch drunter an? Ich glaube mir würde da irgendwann schon kalt/kälter werden. Kommt...
  25. Antworten
    0
    Hits
    524

    Beitrag anzeigen

    Hey Leute

    Was ist bei den beiden Winterjacken (wohl eher Alltag obwohl jeweils Einsatzzweck Hike steht) wärmer?

    1. Ajungilak OTI (bei Parka)
    150 g/m² am Körper und 120 g/m² Kunstfaser an den...
Ergebnis 1 bis 25 von 129
Seite 1 von 6 1 2 3 4