Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Horst24

Seite 1 von 8 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,16 Sekunden.

  1. AW: [NO][SE] Grensefjellet im sonnigen Sommer 2019

    Hallo Volker,
    sehr sehr schöner Bericht bisher und ne tolle Route, die du dir konzipiert hast. Wir freuen uns schon, dir zu folgen.
    Es ist spannend, die Bilder deiner ersten Etappen zusehen, denn...
  2. Antworten
    82
    Hits
    7.840

    AW: Wintertour Kungsleden im April 2020

    Hallo Johann,

    Lass dich nicht nicht verrückt machen. Es ist zwar alles richtig, aber du kommst unterwegs an so vielen Hütten vorbei......wenn du deinen Schlafsack nicht in der Sonne trocknen...
  3. Antworten
    16
    Hits
    816

    AW: [IT] Auf der Alta Via Valmalenco

    Coole Tour und prima Bericht.
  4. (NO) Routenplanung Roysvatn/Narvikfjell im Winter

    Hallo,

    wir sind in der Planungsphase unserer nächsten Wintertour im März 2020. Eine Routenidee, die uns schon länger beschäftigt, ist eine Schleife über die norwegische Hütten Pauro und Roysvatn....
  5. Beitrag anzeigen

    Das ist übrigens noch ein Vorteil bei einer Wintertour........es gibt keine Blockfelder:bg:
  6. Beitrag anzeigen

    Die Fotos sind wirklich erste Sahne. Wie habt ihr die tollen Polarlichtbilder belichtet/ISO?

    Viele Grüße
    Horst
  7. Beitrag anzeigen

    Hallo Anne, hallo Bourne,

    Dankeschön für das nette Feedback, freut mich, daß euch der Winterbericht gefallen hat.
    Ich verfolge ja gerade deinen Tourenbericht, Bourne, mit sehr großem Interesse,...
  8. Antworten
    3.010
    Hits
    1.025.050

    Beitrag anzeigen

    https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/25/medium/IMG_81453.jpg

    An der schwedisch/norwegischen Grenze in Lappland zwischen Gautelis und Tjäktja
  9. Antworten
    11
    Hits
    2.652

    AW: Handyempfang Lossi?

    Ich hab zur Vorbereitung unserer Wintertour im Narvikfjell den DNT Narvik angeschrieben und schnell eine Antwort bekommen.
    narvik@turistforeningen.no

    Oder du schreibst einen der dortigen Leiter...
  10. Beitrag anzeigen

    Hallo Freedom33333,

    danke für dein Feedback. Zz und Fjaellrav haben ja schon einiges beantwortet.

    1. Insgesamt war die Tour überschlägig ca. 150km lang. Wir hatten kein GPS mitlaufen, deswegen...
  11. Beitrag anzeigen

    16. Tourtag Abreise

    Der Bus fährt um 14:50 Uhr, genug Zeit also, die ganze Ausrüstung zu trocknen, zu sortieren und alles für die anstehende Zugfahrt zu packen.

    Die Abreise läuft reibungslos....
  12. Beitrag anzeigen

    15. Tourtag Teusa - Vakkotavare

    Am Morgen stehen wir früh auf, um einen Frühstücksslot vor der ganzen Meute zu ergattern. Um kurz nach 8 sind wir abmarschbereit. Übermorgen am Nachmittag müssen...
  13. Beitrag anzeigen

    14. Tourtag Kaitum - Teusa

    Am frühen Morgen scheint die Sonne, ideales Wetter für den Weitermarsch. Hokan liefert vor unserem Start die aktuelle Wettervorhersage, die für heute und auch morgen...
  14. Beitrag anzeigen

    Danke für die netten Kommentare.

    @Henning, ja, das wäre tatsächlich geschickter gewesen, wenn wir uns da vorher nochmal ausgetauscht hätten. Wenngleich ich im Nachhinein unsere Routenwahl beim...
  15. Antworten
    22
    Hits
    4.503

    AW: Packliste Sarek August/September 2019

    Hallo, hab deine Liste mal kurz im Geist abgeglichen mit meiner Sarekpackliste vor ein paar Jahren (gleiche Dauer, gleich Jahreszeit):

    Ich hatte Handschuhe dabei. Es kann Temperaturen um die Null...
  16. Beitrag anzeigen

    13. Tourtag Pause in Kaitum

    Unsere Tourtaktik geht auf. Noch in der Nacht frischt der Wind auf. Den ganzen Tag ist es stürmisch. Meine Anfangshoffnung, die tolle Umgebung in einer Tagestour zu...
  17. Beitrag anzeigen

    12. Tourtag Zelt - Kaitum

    Die Wettervorhersage des norwegischen Wetterportals yr.no (das wir mittlerweile sogar zuhause nutzen) des Hüttenwartes in Singt war erfreulicherweise richtig. Am Morgen...
  18. Beitrag anzeigen

    11. Tourtag Sälka - Zelt vor Kaitum

    8:00 Uhr. Der Hubschrauber kommt pünktlich und holt unsere finnischen Kameraden ab. Die beiden versprechen, nächsten Jahr wieder in den Bergen unterwegs zu...
  19. Beitrag anzeigen

    10. Tourtag Tjäktja - Sälka

    Die Wettervorhersage bestimmt den Ablauf unserer heutigen Tagesetappe. Früh: bewölkt mit etwas Sonne und Südwind, also Gegenwind. Gegen Mittag: starke Bewölkungszunahme...
  20. Beitrag anzeigen

    9. Tourtag Zelt - Tjäktja

    Nachts hat es leicht geschneit und auch am Morgen ist das Wetter ausgesprochen gruselig. Unser Inreach sagt für die kommenden Tage wechselhaftes Wetter mit Schneefall...
  21. Beitrag anzeigen

    8. Tourtag Gautelis - Zeltplatz

    Der März ist eigentlich ein idealer Monat für Wintertouren in Lappland. Es ist recht lange hell, gleichwohl noch richtig winterlich. Die Chance auf Nordlichter ist...
  22. Beitrag anzeigen

    7. Tourtag Pause in Gautelis mit Sauna und überraschender Tierbeobachtung

    Der Tag in Gautelis ist ein ähnlich schöner Urlaubstag, wie zuvor in Caihnavagge. Hüttengenuß pur.
    Aus den großen...
  23. Beitrag anzeigen

    Hallo Zz,

    nein, daran haben wir überhaupt noch nicht gedacht. Wie funktioniert das genau?
    Viele Grüße
    Horst
  24. Beitrag anzeigen

    6. Tourtag: Caihnavagge - Gautelis

    Sahnewetter mit Sonne und Windstille. Es sind zwei knackige Anstiege bis zum Paß zwischen Caihnavagge und Gautelis. Der höchste Punkt unserer Tour. Beide...
  25. Beitrag anzeigen

    Hallo Taffi,
    ja, wir haben ein Helsport Fjellheimen 3. Damit sind wir sehr zufrieden und nehmen es bei der nächsten Tour auf alle Fälle wieder mit. Ich finde, es läßt sich sehr einfach aufstellen,...
Ergebnis 1 bis 25 von 191
Seite 1 von 8 1 2 3 4