Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Sarekmaniac

Seite 1 von 7 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,20 Sekunden; generiert vor 42 Minute(n).

  1. Antworten
    698
    Hits
    66.113

    AW: Stehen schon Pilze?

    Kartoffelboviste.

    (Giftig).
  2. Antworten
    698
    Hits
    66.113

    AW: Stehen schon Pilze?

    Das sieht eher nach Birkenpilz aus.

    20 cm - ein Steinpilz, ohne Frage. Ganz alte Maronen können ähnlich aussehen, sind aber viel kleiner.
  3. Antworten
    698
    Hits
    66.113

    AW: Stehen schon Pilze?

    Das erste ist ein Birkenpilz.

    Das zweite: Nicht so leicht zu sagen, weil man den Hut nicht sieht. Das was vom Hutrand sichtbar ist, sieht rötlich aus. Ich würde also auf eine (Birken- oder...
  4. Antworten
    9
    Hits
    562

    AW: SatTel (wrsl. versehentlich) gesperrt

    Die naheliegendste Lösung: Euer Freund hat die ursprüngliche Rechnung damals bekommen und hat sie noch. Oder er weiß noch, von wem er es gekauft hat. Und der Ur-Käufer hat noch die Rechnung, bzw....
  5. Antworten
    8
    Hits
    305

    AW: Kleine Wintertour ab Innset?

    Wenn ihr tatsächlich Start-Ziel Innset, bzw. Basis Innset plant, würde ich überlegen, bis Bardufoss zu fliegen und dann mit dem Bus (oder abholen lassen). Der Flug mag teurer sein, aber man spart...
  6. Antworten
    698
    Hits
    66.113

    AW: Stehen schon Pilze?

    Ja, ich war letztes Wochenende unterwegs, sehr schön.

    zum Abendessen gab es Parasolhüte im Bierteig, mit Dip.

    Und einige schöne knackige Steinpilze, die wurden z.T. eingefroren und z.t....
  7. Antworten
    84
    Hits
    15.786

    Beitrag anzeigen

    Sag ich doch. Finnische Promille.
  8. Antworten
    84
    Hits
    15.786

    Beitrag anzeigen

    Au ja. Externe Wärmequelle!



    Da hat man bei der einsamen Nachtwache natürlich viel Muße, um über Kälte nachzudenken.

    Bitte noch erklären: Was ist ein def 4/6. Sind das finnische Promille?
  9. Antworten
    84
    Hits
    15.786

    Beitrag anzeigen

    Gemischte Gruppe heißt dann, es sind noch ein paar dabei mit klarem Kopf, die dann bei -25 Grad Nachtwache halten, die Zeltöfen kontrollieren und die Vitalfunktionen der Schnapsleichen überwachen....
  10. Antworten
    84
    Hits
    15.786

    Beitrag anzeigen

    Bitte erläutern; Wer ist "wir", wo ist "bei uns", und warum schaffen die es nicht allein ins Zelt? Sind die besoffen, oder was?

    Ein Mensch, der
    -organisch gesund ist
    -kein Kleinkind ist
    -nicht...
  11. Antworten
    84
    Hits
    15.786

    Beitrag anzeigen

    Sorry, aber das ist hanebüchener Unsinn. Kein (nüchterner) Mensch erfriert bei einem nächtlichen Temperaturabfall, "ohne es zu merken". Man wacht auf, wenn es zu kalt wird.
  12. Antworten
    181
    Hits
    7.488

    AW: Anhaltende Trockenheit und Hitze

    Zur Interpretation der Karte wird ja auf der Seite erläutert, dass die Kategorien keine absolute Feuchtigkeitsangaben sind, sondern Grade der Abweichung vom (örtlichen!) langjährigen Mittel, die...
  13. Antworten
    84
    Hits
    15.786

    Beitrag anzeigen

    .

    Also nicht nur kein UL Trekking, sondern gar kein Trekking.

    Danke für die Erläuterung der Randbedingungen. Was mir jetzt noch nicht ganz klar ist: Wird die Ausrüstung jetzt eher stationär...
  14. Antworten
    181
    Hits
    7.488

    AW: Anhaltende Trockenheit und Hitze

    Ja, in Hamburg sieht es deutlich besser aus.

    Interessant ist in diesem Zusammenhang der bundesweite Dürremonitor des Helmholtz-Zentrums Leipzig:

    https://www.ufz.de/index.php?de=37937

    Da...
  15. Antworten
    181
    Hits
    7.488

    AW: Anhaltende Trockenheit und Hitze

    Die Wiesen erholen sich momentan sichtlich, allerdings ist der Boden nur oberflächlich feucht (den Gräsern reicht das).

    Wir haben letzte Woche in zwei Böschungen Treppen angelegt, mit Feldsteinen...
  16. Antworten
    181
    Hits
    7.488

    AW: Anhaltende Trockenheit und Hitze

    Wenn es nur eine längere Vegetationsperiode wäre, wäre das ja eher undramatisch. Problematisch sind die schon seit vielen Jahren immer milderen Wintertemperaturen in der Vegetationspause. Weil z.B....
  17. Antworten
    698
    Hits
    66.113

    AW: Stehen schon Pilze?

    Schafschampignons gilben.

    Aber bei weitem nicht so kräftig wie Karbolegerlinge.

    Bei trockenem Wetter (trockeneren Pilzen), sin sowohl der Vergillbungseffekt als auch der Geruch stärker...
  18. Antworten
    84
    Hits
    15.786

    Beitrag anzeigen

    Für eine "dünne Hülle" mit "etwas zusätzlicher Isolation" da drin ist das von dir beschriebene Set-Up aber sauschwer.

    Wenn man zwei dicke Isomatten, einen fetten Kufa-Schlafsack und einen...
  19. Antworten
    181
    Hits
    7.488

    AW: Anhaltende Trockenheit und Hitze

    Ich habe vor einiger Zeit eine Reportage über einen Waldbesitzer in Brandenburg gehört, der das bewusst so macht. Die abgestorbenen Kiefer-Bestände bleiben einfach stehen. Dies bringt nach seiner...
  20. Antworten
    1.163
    Hits
    77.871

    AW: Welche Pflanze ist das?

    An einem für dich traumatischen Ort, wo Bärenschote wächst.:bg:

    An einem ehemaligen Steinbruch nördlich von Lauterbach im Vogelsbergkreis (das Ufer im Bild ist der geflutete Steinbruch). Das...
  21. Antworten
    1.163
    Hits
    77.871

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Noch mal was Verblühtes. Meine Vermutung: Echter Alant (Inula helenium)?

    https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/DSCF9586.JPG
    ...
  22. AW: Anmeldethread ods-Septembertreffen Aschaffenburg mit MV 2019

    Ich kann mich nicht beschweren. 500 m Luftlinie weiter und jenseits der Kuppe im Landschaftsschutzgebiet,:ignore: wohin Mus und ich umgezogen waren:ignore::ignore: hat man kaum noch was gehört.
  23. AW: Anmeldethread ods-Septembertreffen Aschaffenburg mit MV 2019

    Jeztzt isses schon fast sieben.:o

    Na,ja, dasselbe wie immer.;-) Dürfte also um die 22 Uhr werden. Bis denne!:D
  24. Antworten
    1.565
    Hits
    137.562

    AW: Welches Tier war das?

    Nein. Da habe ich jetzt eine Vermutung: Schwarze Habichtsfliege (Dioctria atricapilla)?

    Vom oberen Exemplar habe ich jetzt noch ein drittes Bild zugefügt und ein Fragezeichen an das Ganze gesetzt....
  25. Antworten
    1.565
    Hits
    137.562

    AW: Welches Tier war das?

    Diese Raubfliege habe ich im Sommer des öfteren vor die Linse gekriegt: Gemeiner Strauchdieb (Neoitamus cyanurus)?


    https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/Raubfliege-3.jpg
    ...
Ergebnis 1 bis 25 von 156
Seite 1 von 7 1 2 3 4