Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Fritsche

Seite 1 von 12 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,27 Sekunden.

  1. Beitrag anzeigen

    Juni, Merzalben, roter Balken? Kann sein, dass wir uns über den Weg gelaufen sind, ich war in der Gegend für drei Tage :p
  2. Antworten
    1.453
    Hits
    130.009

    AW: Welches Tier war das?

    Habe gestern mit einem Nachenführer von dort gesprochen und der bestätigte Ringelnatter sowie Sumpfschlidkröte. Aale würden eine sehr breite, verschwommene Spur haben.
  3. Antworten
    1.453
    Hits
    130.009

    AW: Welches Tier war das?

    Auf einer Insel im Altrhein heute Vormittag:

    https://i.ibb.co/h1SdR1M/IMG-0093.jpg

    Sind das Schildkrötspuren?

    So siehts drumherum aus:

    https://i.ibb.co/Sck1KXr/IMG-0091.jpg
  4. Beitrag anzeigen

    Ich kenne diese Geräte nicht. Ist es denn wirklich so, dass der Austausch technisch nicht selbst gemacht werden kann? Oder geht es da um irgendwelche Lizenzen etc?
  5. Antworten
    1.453
    Hits
    130.009

    AW: Welches Tier war das?

    Ich tät sagen tun das ist eine Holzbiene.
  6. Antworten
    45
    Hits
    3.669

    AW: Packliste Amazonasregenwald

    Provisorischer Zahnzement ("Cavit" von 3M - der blaue ist stabiler als der rote!)

    Anstatt Panzerband: Klebeband zum Abkleben von Dachdiffusionsfolien. Klebt erheblich viel besser und wiegt weniger.
  7. Thema: Zecken

    von Fritsche
    Antworten
    567
    Hits
    79.661

    AW: Zecken

    Wenn ich hier die Befallszahlen lese (was sich ja mit meiner Erfahrung deckt), dann wundert mich eines: in den 70ern, als Kind, sind wir barfuß, und wenn nicht nackt, dann doch spärlich bekleidet im...
  8. Thema: Zecken

    von Fritsche
    Antworten
    567
    Hits
    79.661

    AW: Zecken

    Soweit sehe ich das auch so, aber das müsste nicht so sein, wenn nicht politische Gründe verhindern würden, dass man sich nach bereits funktionierenden Lösungen umschaut:...
  9. Thema: Zecken

    von Fritsche
    Antworten
    567
    Hits
    79.661

    AW: Zecken

    Schon ne Weile her, so etwa 2001, aber nach zwei Zeckenbissen hatte ich je eine Wanderröte, die Blutproben waren Borrelien-negativ, keine Behandlung erfolgte.

    Mittlerweile weiß ich über den...
  10. AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

    Und, hälts? ;-)
  11. AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

    Ich finde bemerkenswert, wie das Unterrohr des Radels durch weißes Tape gehalten wird! Von Murmeltierwölfen gejagt worden und auf der Flucht Rahmenbruch bekommen?
  12. Antworten
    11
    Hits
    1.180

    AW: Kinder fahrrad/Jugendrad 24 Zoll gesucht

    Das würde ich nicht so pauschal sehen. Unserer hat mit 6 einen 7-Fach Kettenschalter bekommen und fast vom ersten Tag an hätte er auch vorne gerne 2 oder 3 gehabt.

    Sobald der eine Wicht bergab...
  13. Antworten
    2.933
    Hits
    1.008.038

    Beitrag anzeigen

    Gestern Nacht unterhalb des Wartenbergs bei Hermersbergehof:

    https://i.ibb.co/Y70Q9mT/DSCF8019.jpg
  14. Thema: Zecken

    von Fritsche
    Antworten
    567
    Hits
    79.661

    AW: Zecken

    Zuerst -banal aber wirksam- nur lange Hosen, und immer die Socken über die Hosenbeine ziehen. Das ohne Falten. Das sorgt wirksam dafür, dass die Zecken, die meistens auf Knöchelhöhe angreifen, immer...
  15. Thema: Zecken

    von Fritsche
    Antworten
    567
    Hits
    79.661

    AW: Zecken

    Bin gerade zurück von einer Dreitagestour im Pfälzer Wald. Im Allgemeinen ging es mit den Zecken. Jedoch, und das habe ich noch nie in dieser Art erlebt: auf nur 20m Weg durch Gras hindurch habe ich...
  16. Antworten
    20
    Hits
    2.215

    AW: Essen unterwegs - Premiere und einige Fragen

    Meine praktische Erfahrung läuft so:

    Alles ist in Einzelrationen vakuumverschweißt.

    In kalten Gegenden, das bedeutet bei mir auch: Solotour, esse ich zweimal warm am Tag: morgens und abends.
    ...
  17. Antworten
    33
    Hits
    1.527

    AW: Insekt (Ohrenkneifer) im Ohr - was tun

    Wo ist hier der Zusammenhang?
  18. Antworten
    33
    Hits
    1.527

    AW: Insekt (Ohrenkneifer) im Ohr - was tun

    Die Frage ist, warum sollten die beißen, wenn sie von einer Flüssigkeit überschwemmt werden? Und vor allem, warum sollten sie in ihre "Höhle" beißen, wenn diese überschwemmt wird?

    Bei Pinzette,...
  19. Antworten
    41
    Hits
    2.458

    AW: Ostseewasser trinken

    ...genau, hätte der letzte Abend werden können meint wohl Kajakte :bg:
  20. Antworten
    33
    Hits
    1.527

    AW: Insekt (Ohrenkneifer) im Ohr - was tun

    Keine Lösung, aber Prävention: ich schlafe ausschließlich mit Ohrenstöpseln (aber nicht wegen der Insekten). Da kommt nachts kein Viech rein.

    Abgesehen davon sollte eine mitgeführte Spritze...
  21. Beitrag anzeigen

    Danke für den Bericht!

    Der Link zum Abschuss ist leider tot.

    In der Gegend um Domazlice habe mal gearbeitet, vor langer Zeit. Sehr schön, etwas über diese sehr schöne Gegend mal wieder zu lesen.
  22. Antworten
    1.453
    Hits
    130.009

    AW: Welches Tier war das?

    @Franky:

    -Kleinstadtrandlage, nicht wirklich großer Wald drumherum, aber ein 1ha Wäldchen direkt angrenzend an den Garten
    -Flughöhe knapp über mir, vielleicht 3m
    -Flugbewegung: hmm, bin da kein...
  23. Antworten
    1.453
    Hits
    130.009

    AW: Welches Tier war das?

    Fledermausfrage: bei uns im Garten saust seit diesem Jahr eine Fledermaus herum, die hat eigentlich ein Pteranodon werden wollen. Die ist einfach nur riesig. Genaueres ist natürlich schwierig, so im...
  24. Beitrag anzeigen

    Es sieht zwar schlecht aus, immer noch, aber nicht mehr ganz so schlimm: https://knife-blog.com/protest-geht-weiter/
  25. AW: [DE] Rain In May - In 5 Tagen vom Blaibacher See nach Regensburg

    Schöne Tour und lustiger Bericht. Beinahe wären wir uns eventuell begegnet: unsere diesjährige "Kumpelstour" (man kennt sich nun schon 40 Jahre) war eine Kanutour, beinahe wäre es Regen geworden,...
Ergebnis 1 bis 25 von 300
Seite 1 von 12 1 2 3 4