Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: mitreisender

Suchen: Die Suche dauerte 0,11 Sekunden.

  1. Antworten
    17
    Hits
    1.506

    AW: Sommerschlafsack Alpen

    Nimm womit Du Dich wohler fühlst. Beides solide Marken.
    Rab ist für mich der spannendere Hersteller. Mag das solide Programm, man behält viele Produkte über Jahre im Sortiment. Schafft für mich...
  2. Antworten
    17
    Hits
    1.506

    AW: Sommerschlafsack Alpen

    Die Rab Ascent Reihe ist die Einsteigerreihe bei Daune.

    Guck Dir mal den Ascent 700 an, wenn Du bist um die -8 Grad kommen willst. Rab gibt ihn mit garantierten -12 Grad an. Du kriegst ihn mit...
  3. Antworten
    17
    Hits
    1.506

    AW: Sommerschlafsack Alpen

    Einen Daunenschlafsack kaufst Du für das halbe Leben. Du bist viel draußen scheint mir. Falls also das Geld doch da ist nutze es.

    Kauf was Gescheites. Auch den Tierschutz sollte man da als Aspekt...
  4. Antworten
    17
    Hits
    1.506

    AW: Sommerschlafsack Alpen

    Die Matten hatte ich übersehen.

    Krusche hat sogar zwei verschiedene falsche Werte.

    Einfach immer direkt beim Hersteller gucken. Der Marmot hat meine ich um die 600g Entendaune drin. Mein alter...
  5. Antworten
    17
    Hits
    1.506

    AW: Sommerschlafsack Alpen

    Der Marmot Sawtooth schafft never ever -13 Grad. Das behauptet Marmot selbst übrigens auch nicht. Und nach Deiner Selbstbeschreibung wirst Du die TLimit Werte körperlich nicht erreichen. Achte auch...
Ergebnis 1 bis 5 von 5