Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: TeilzeitAbenteurer

Seite 1 von 12 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,09 Sekunden.

  1. Beitrag anzeigen

    Ich glaube, ihr meinst das gleiche: Auch abgesehen von weichen Hallenbewertungen fühlt sich der gleiche Grad am Fels schnell mal schwerer an, vor allem, weil die richtigen Griffe und Tritte erst mal...
  2. Antworten
    2.422
    Hits
    341.858

    Beitrag anzeigen

    Ich vermute, die Nebraska an der Geierwand ist gemeint? Klingt echt nett, aber braucht wohl auch gut Ausdauer. Ich hab am Samstag auch noch eine ausdauernde Rechnung beglichen, aber in wesentlich...
  3. Beitrag anzeigen

    Was nur dann einen relevanten Sicherheitsvorteil gibt, wenn alle halleneigenen Seile lang genug sind oder zumindest sichergestellt ist, dass die Seile bei der entsprechenden Route bleiben, was im...
  4. Beitrag anzeigen

    In der hiesigen Halle kann man Seile (gegen Entgeld) ausleihen. Hat den gleichen Vorteil, aber wenn einem die Seile nicht gut genug sind, darf man eben auch sein eigenes benutzen. Anders sieht es in...
  5. Beitrag anzeigen

    REVO, nicht Reverso. Das ist das wilde Ding mit dem Rad drinnen, mit dem es sich laut Herstellerangaben und einigen Erfahrungsberichten komfortabler sichern soll, als mit jedem anderen Gerät.
    Das...
  6. Beitrag anzeigen

    Wenn ich die Aussagen richtig interpretiere, darf man in der Halle nicht mit eigenem Seil klettern, aber mit den Hallenseilen vorsteigen (was wohl mit dem Revo problematisch ist). Sowas ist mir auch...
  7. Beitrag anzeigen

    Im Prinzip nicht falsch, aber in alpinen Klettertouren hat man ohnehin oft mehr Reibung im System, sodass der Vorsteiger das Seil gar nicht mehr so schnell hochziehen kann und der Sicherer es daher...
  8. Beitrag anzeigen

    Ich stimme Schattenschläfer zu: Du liest zuviel im Internet und verlierst dich in theoretischen Details ;-)
    Das passiert leicht, wenn man keine eigenen Erfahrungswerte hat und nichts falsches...
  9. Antworten
    31
    Hits
    1.055

    AW: Express Sets 2019 zum Sportklettern

    Ich kenne aber auch keine Herstellervorgabe, nach der Dyneemaschlingen nach drei Jahren zu ersetzen wären.
    Es gibt die Testberichte, die im Forum auch schon mehrfach diskutiert/zitiert worden sind,...
  10. Antworten
    31
    Hits
    1.055

    AW: Express Sets 2019 zum Sportklettern

    Oh ohh. Die Aussage scheint mir etwas überspitzt. Ein Großteil meiner Expressen hat Dyneema-Schlingen und geht auf die 10 Jahre zu (wobei ich die ältesten probehalber mal durch schön breite Schlingen...
  11. AW: Express-Karabiner zum Alpinklettern: Petzl Ange Finesse oder was anderes?

    +1 für DMM.
    Die Alpha Trads lassen sich schön clippen und auch gut wieder entfernen (eher bei Sportklettereien relevant). Es gibt sie im Set mit 25 cm Schlinge (auch einzeln erhältlich), was für's...
  12. Beitrag anzeigen

    Zu den Rucksäcken aus deiner Auswahl kann ich nichts sagen, weil ich keinen davon persönlich kenne.
    Ich hatte mir für den gleichen Zweck mal einen Haglöfs Roc Speed 25 beschafft, mit dem ich...
  13. Antworten
    678
    Hits
    65.422

    AW: Stehen schon Pilze?

    Jo, wurden aber erst am nächsten Tag verzehrt. Ich hab gar nicht gefragt, wie sie geschmeckt haben :roll:
    Mit dem Zoll hätten wir aber wohl kein Problem bekommen. Von der Zwei-Kilo-Grenze waren wir...
  14. AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    Immerhin kann man bei Ebikern relativ sicher sein, dass sie ihr Gefährt keinen Meter tragen und ist daher auf allen Wegen, die nicht durchgehend befahrbar sind, einigermaßen sicher :hahaa:
  15. Antworten
    2.422
    Hits
    341.858

    Beitrag anzeigen

    Geduldig drauf schauen, bis die Reibungstritte ein Erbarmen haben und sich gerade so weit herausschieben, dass man draufsteigen kann. Das Okertal im Oberharz ist hervorragendes Trainingsgelände für...
  16. Antworten
    2.422
    Hits
    341.858

    Beitrag anzeigen

    Echt mal, viel zu plattig :ignore:
    Wobei die Risse echt fein aussehen. Platten sollten einfach mehr Risse haben, das wertet sie echt auf :cool:
  17. Antworten
    678
    Hits
    65.422

    AW: Stehen schon Pilze?

    https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/FisoleundFreunde.JPG

    Die Ausbeute meiner besseren Hälfte von der heutigen kleinen Aussichtsrunde: Zwei kapitale Parasole, dazu im Hintergrund...
  18. Antworten
    2.167
    Hits
    324.738

    Beitrag anzeigen

    In der Wand gibt es laut Kletterführer zwei Routen - beide laut Beschreibung nichts für Unerfahrene und völlig Unbedarfte würden vermutlich auch keine 250 hm unter sich bringen. Wegfindung ist wohl...
  19. Beitrag anzeigen

    Abgesehen davon sehe ich auch noch das Problem, dass du selbst gar nicht einschätzen kannst, an wen du da gerätst. Mangels eigener Erfahrung mit der Thematik kann ich nicht einschätzen, ob man...
  20. Beitrag anzeigen

    Ist das wirklich empfehlenswert? Die Rapidglieder, die ich bisher zu Gesicht bekommen habe, sind deutlich dünner als ein Abseilring und werden konstruktionsbedingt auch immer im gleichen Bereich...
  21. Antworten
    837
    Hits
    27.591

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Wobei der Typ nach der Liste zeitweise auch mal 75 kg gewogen hat. Er wäre also eine seltene Gelegenheit, Schwierigkeitsgrad und Gewicht bei bestmöglich vergleichbarer Kraft und technischen...
  22. Antworten
    526
    Hits
    101.943

    AW: Berg-und Kletterfilme

    Der thematische Fokus des Filmchens liegt meiner Meinung nach recht deutlich auf dem "sozialen" Aspekt, was ich bei der Geschichte der Begehung (und dem Namen) nachvollziehbar finde. Kletterpuristen...
  23. Antworten
    526
    Hits
    101.943

    AW: Berg-und Kletterfilme

    Das Video zu Jacopo Larchers Erstbegehung von "Tribe" ist jetzt auf youtube zu sehen


    https://www.youtube.com/watch?v=VTbWfPmsfg8
  24. Beitrag anzeigen

    Der Hanwag ist für eine Hüttentour schon ein ganz schön wuchtiges Kaliber, aber wenn du lieber mit dem laufen magst, spricht nichts dagegen. Trocknen über Nacht sollte auf den Hütten kein Problem...
  25. Antworten
    16
    Hits
    841

    AW: Inmoldhelme und Steinschlag

    Weitere Überlegungen, die für den Helm und die Ausführung sprachen, waren das sehr ausgereifte Textilbändersystem statt irgendwelcher Plastikriemen, die zumindest auf die Dauer immer irgendwo...
Ergebnis 1 bis 25 von 300
Seite 1 von 12 1 2 3 4