Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Schattenschläfer

Seite 1 von 12 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,11 Sekunden.

  1. Antworten
    20
    Hits
    566

    AW: Dreierseilschaft aufm Firngrat

    Meistens wohl schon, wobei eine psychologische Stütze, die zu weniger Angst führt, ja auch objektiv das Risiko verringert zu stürzen.

    Aber kann ich verstehen, dass das nicht die Methode der Wahl...
  2. Beitrag anzeigen

    1. Kein echtes Problem: Anderes Material lässt sich schöner Knoten finde ich, und eine vernähte Rundschlinge ist für einen Alpineinsteiger mit ausschließlich Internetkenntnissen wohl einfacher zu...
  3. Beitrag anzeigen

    In vielen Fällen wohl besser nicht - hauptsache man HAT ein Hygheinekonzept, wie sinnvoll ist eine andere Frage. Wobei die Hüttenwirte sicher viel zum Nachdenken hatten, weil die Situation dort eben...
  4. Antworten
    47
    Hits
    1.678

    Beitrag anzeigen

    Pläne natürlich viele, die praktisch fertig in der Schublade liegen und sobald PArtner und Wetter passen rausgezogen werden könnten. Am liebsten Dolomiten (wollte heuer endlich mal die Solleder an...
  5. Antworten
    20
    Hits
    642

    AW: Bouldern im Elbsandstein

    Naja, wenn ich bei Schwarzfahren oder Falschparken mein Ticket hartnäckig nicht bezahle, kommt letztlich auch Vollstreckung oder Ersatzfreiheitsstrafe in Betracht, ist ja nicht so überraschend. ...
  6. Antworten
    20
    Hits
    642

    AW: Bouldern im Elbsandstein

    Allerdings. ;-) In Franken ja durchaus auch. Die Krönung war ja, bei Topklassikern wie Teufelsturm (bei dem er mitgenommen wurde) sich dann im Gipfelbuch statt ganz normal wie jeder mit Werbung für...
  7. Antworten
    20
    Hits
    642

    AW: Bouldern im Elbsandstein

    Bin selbst kaum Bouldern, einziges Gebiet, von dem in ich Sachen "Bouldern in Sachsen" zumindest gehört habe, ist das Bahratal. Ist ja auch recht nah und es soll wohl auch einiges in erreichbarer...
  8. Antworten
    20
    Hits
    642

    AW: Bouldern im Elbsandstein

    Im Mike Jäger Kalender heuer gelesen: Anekdote, die drauf lausläuft, dass der Held (natürlich traditionsbewusst) jemand anspricht und hartnäckig streitend jemand dazu bringt, den Chalkbeutel vom Gurt...
  9. Antworten
    20
    Hits
    642

    AW: Bouldern im Elbsandstein

    Dann ist das schon ein großer Sprung in Sachen "klassisches Bergsteigergebiet", wenn auch nicht in Sachen Schwierigkeit. Bouldern eigentlich eher selten bis unüblich, zumindest gar nicht das...
  10. Beitrag anzeigen

    Sorry, dass ich deine Posts jetzt zerpflücke, aber fällt dir was auf bei großen Teilen deiner 3 Beiträge hier?:


    Vor lauter Schaum vorm Mund in deinen Postings erkenne ich gar nicht, was du...
  11. Beitrag anzeigen

    Das steht da nicht. Bitte richtig lesen und es schadet auch nicht, dabei den eigentlich offensichtlichen Sinn zu erfassen. Aber natürlich immer gut, wenn man den Stachel beim Mitmenschen sieht und...
  12. Beitrag anzeigen

    Finde ich auch. Ärgerlich ist das ganze, habe aber dennoch den Eindruck hier wurde noch mit viel Ärger gepostet und einiges in einen Topf geschmissen.

    Zum Boofen:
    Naja, der Wald ist ja sehr groß...
  13. Beitrag anzeigen

    An sich schon richtig, dass man das entweder direkt bei der Hütte / beim Alpenverein erfragen sollte oder halt im Zweifelsfall einfach mit hochtragen, um nicht etwa agbewiesen zu werden.

    Habe...
  14. Beitrag anzeigen

    Das universellste ist eine ganz normale Bandschlinge in 120cm. Wenn Dyneema, dann würde ich 11mm nehmen.
    Damit kannst du mal ein Köpfl legen, mit etwas Geschick eine große Sanduhr fädeln oder mal...
  15. Antworten
    2.194
    Hits
    292.305

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Verzeihe, wenn ich nachfrage: Woher nimmst du das? Also hat das konkret jemand gesagt, oder ist es so ein Fall wie weiter oben, wo du dir einfach nicht vorstellen kannst, dass es anders sein könnte...
  16. Antworten
    2.194
    Hits
    292.305

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    An den genannten Felsen gibt es keine Mehrseiltour und es ist mehr als unüblich, klassisch in Seilschaft zu klettern. S.o.:An Sicherheit grenzende Wahrscheinlichkeit.
  17. Antworten
    2.194
    Hits
    292.305

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Ich kann jetzt natürlich nicht jeden Winkel jeden Tag kontrollieren, habe in den letzten Wochen weder jemand Wildcampen sehen, noch gehört, noch gelesen, noch "von-jemand-gehört-der-gehört-hat.." und...
  18. Antworten
    2.194
    Hits
    292.305

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    - Ja, ich finde es spricht durchaus für angemessenes Verhalten, dass bei einer Art Großkontrollaktion lediglich2mal negativ auffällt, dass eine einzelne Seilschaft zu dritt ist (wobei nicht...
  19. Antworten
    2.194
    Hits
    292.305

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Ohne dir jetzt zu nahe treten zu wollen, denn ich kenne ja die Gegebenheiten bei dir vor Ort nicht: Das Argument finde ich etwas schräg. In Franken finanziert die IG (als "WIR") auch Haken, saniert...
  20. Antworten
    2.194
    Hits
    292.305

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Das kann man ja jeweils in der entsprechenden Verordnung nachlesen. In Bayern z.B. hier: https://www.verkuendung-bayern.de/
    Triftige Gründe sind z.B. Oder halt entsprechend für dein Bundesland,...
  21. Antworten
    642
    Hits
    38.862

    AW: Laberthread Alpin

    Im Prinzip überall, wo man halt klettern kann in einer relativ großen Stadt im Gebiet.
    In München zum Beispiel relativ viel Kram vorrätig im Sport Schuster, auch im Allgäu (z.B. in Kempten oder in...
  22. Antworten
    2.194
    Hits
    292.305

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Sehe ich genauso..


    Du täuschst dich tatsächlich - der Pipi Langstrumpf Selbstbetrugsvorwurf ist nicht angebracht. Es ist so, dass an mehreren Felsen bekanntermaßen von nicht befugten Personen...
  23. Antworten
    2.194
    Hits
    292.305

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Schön, dass es viele brave Menschen gibt, für die ein Absperrband oder Schild eine in Stein gemeißelte Verbotslinie ist. Nix für ungut..
    Ok, ich versuch's mal mit einem Beispiel:
    Wenn ich jetzt...
  24. Antworten
    2.194
    Hits
    292.305

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Was natürlich nicht bedeutet, dass es sich bei dem Flatterband um eine bindene Verordnung der zuständigen Behörde handelt. Gerade im Frankenjura ist gerade die große Stunde der "ehrenamtlichen...
  25. Antworten
    2.194
    Hits
    292.305

    AW: Aktuelle Pressemeldung Klettern

    Typischer Clickbait in der Überschrift halt.
    Ob man so Bergnot und Rettungseinsätze im Ostallgäu über Ostertage mit gutem Wetter verhindert? Nur bei einem Unfall steht was zum Wohnort (natürlich im...
Ergebnis 1 bis 25 von 300
Seite 1 von 12 1 2 3 4