Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: mitreisender

Seite 1 von 12 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,13 Sekunden.

  1. Antworten
    6
    Hits
    296

    AW: Neues Fahrrad

    Eine beliebte Fahrradgattung wäre noch das Gravelbike. Hier kombinierst Du Commuter, Rennrad, Wald und Schotterrrad und Tourenrad. Den Rennradlenker kann man auch austauschen gegen zB h-Bar bon Jones.
  2. Beitrag anzeigen

    Ja. Gut. Natürlich. Doppelquilts sind ja der Normalfall. Mein Fehler. Und bei mir zieht es im Zelt auch je nach Modell.
  3. Beitrag anzeigen

    Devold Socken habe ich innert eines Jahres nur im Alltag kleingekriegt und vielleicht 5 Mal getragen und gewaschen. Peak Performance Unterhosen waren auch schnell durch.

    Smartwool hielt länger....
  4. Beitrag anzeigen

    Quilts sind ganz nice, aber nicht für -7 Grad. Da muss man schon mehr auf Wärmeverlust achten. Stell es Dir wie schlafen unter der Bettdecke vor. Verrutscht die, zieht es. Bei -7 Grad etwas...
  5. Beitrag anzeigen

    Das ist nur in Deinem Kopf. Das Nomadensein ist doch in uns verankert. Man kann gut mit Naturcampingplätzen üben.
  6. Beitrag anzeigen

    Sorry. Mein Fehler mit dem Quickhiker.

    Anm. Ein Zelt aus 20den Silpoly würde ich nicht für 3 JZ auswählen.
  7. Beitrag anzeigen

    Das Quickhiker 2 UL ist zweifelsohne ein tolles Zelt. Es passt hier aber nicht. Niedrig und das am höchsten Punkt, 210cm IZ Länge mit Schräge und schmal dazu. Dazu das viele Gepäck.
  8. Beitrag anzeigen

    Ist doch eine schöne und unerwartete Wahl.

    Und mal was nicht von der Stange und trotzdem preiswert. :bg:
  9. Beitrag anzeigen

    Waldviertler.

    Und noch besser ist es in einen Laden zu gehen. Du glaubst nicht, wie unterschiedlich hier manche breit interpretieren ;)
  10. Beitrag anzeigen

    Übrigens

    Das oben verlinkte Zelt von Aliexpress ist für die Fragestellerin viel zu klein. Kaum 2m Innenraumlänge.
  11. Beitrag anzeigen

    Das Yps Zelt hielt auch total lange durch und war echt billig.:ignore:

    Mir geht es vor allem um die Haltung hinter einer (Raub-)Kopie. Zudem weiß eine Copycat oft nicht, warum etwas wie gelöst...
  12. Beitrag anzeigen

    Klar. Wenn es denn so einfach wäre mit der Rechnung. :roll:

    Der reale Preis, wären die Arbeitsbedingungen anders, die Materialvorgaben nach europäischer Norm und die Entwicklung des Zeltes nebst...
  13. Beitrag anzeigen

    OT

    Offtopic und irgendwie doch nicht:

    https://www.google.de/amp/s/www.zeit.de/amp/2019/51/kambodscha-export-fahrraeder-fabrik-arbeitsbedingungen

    Gewisse Hersteller (wie Bulls) sind damit...
  14. Antworten
    71
    Hits
    3.293

    AW: Luftkayak oder doch gebrauchtes Faltboot?

    @Torres

    ich hab erst neulich ein Pärchen im Packraft 2er in Berlin Treptow gesehen. Die hatten Spaß und kamen gut voran. Klar. War eher so eine 2h Runde vermute ich, aber ich hab vielleicht das...
  15. Antworten
    71
    Hits
    3.293

    AW: Luftkayak oder doch gebrauchtes Faltboot?

    OT
    Persönlich würde ich für das, was ich tue, nix anderes paddeln wollen. Das Packraft findet fast überall Platz. Allein der Gedanke an einen Bootswagen gruselt mich.


    An den TE.

    Mit dem Boot...
  16. Antworten
    71
    Hits
    3.293

    AW: Luftkayak oder doch gebrauchtes Faltboot?

    Oder Du holst Dir ein Packraft - auch wenn mich die alten Bootshasen wieder steinigen.


    Kein Wildwasser
    https://www.packrafting-store.de/Packrafts/Anfibio-Packrafts/Anfibio-Sigma-TX::796.html
    ...
  17. Antworten
    19
    Hits
    662

    AW: Inlett im Schlafsack?

    Ich glaube Männer schwitzen in der Regel anders und penetranter. Und meist machen wir uns auf Tour nicht ganz soviel aus Körperpflege - zumindest in meinem Umfeld. :bg:
  18. Antworten
    19
    Hits
    662

    AW: Inlett im Schlafsack?

    Inlet? Einmal und nie wieder. Bewege mich zuviel im Schlaf. Verheddere mich darin nur. Wozu gibts Funktionsunterwäsche?
  19. Beitrag anzeigen

    so selten ist das mit dem Fuchs nicht.

    Hab so auch schon einen guten Teva Paddelschuh eingebüßt.
  20. Beitrag anzeigen

    Nur mal eben ganz klein wenig mittelscharfer Senf von mir.

    Auf der Durchreise in der Schweiz hatte ich mich in St.Moritz in einem Outdoor/Radladen mit dem Besitzer über die vielen E-Pedelcs...
  21. Beitrag anzeigen

    Ist doch eh nicht kalkulierbar. Und zudem Hobby. Da muss man keinem Buchhalter etwas vorrechnen ;-) Bei mir ist das ganz einfach. Keine Hardshell über 200 Euro - gibt genug Ausverkäufe.
  22. Beitrag anzeigen

    Und schon leidet die Reißfestigkeit. ;-) Das innen mit PU beschichten machen die Amis gerne, damit sie Nahtband auftragen können.
  23. Beitrag anzeigen

    Das habe ich der Fragestellerin gesagt, es war ihr aber zu abstrakt bzw. umständlich. Sie ist halt unsicher, die falsche Investition zu tätigen. Kann man natürlich nachvollziehen, zumal Foren einen...
  24. Beitrag anzeigen

    Derart Rechnerei habe ich nie verstanden. Die Jacke hat trotzdem das gleiche gekostet, egal wie man es verteilt ;-)

    Aber ja. Ist schon ein gewaltiges Alter und ich verstehe auch, dass man von...
  25. Beitrag anzeigen

    Die Entscheidung wird Dir auch keiner abnehmen.

    Was versprichst Du Dir eigentlich von einem frei stehenden Zelt. Es gibt aber natürlich Szenarien, da erleichtert einem das frei stehende Zelt den...
Ergebnis 1 bis 25 von 300
Seite 1 von 12 1 2 3 4