Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Bulli53

Seite 1 von 12 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,12 Sekunden.

  1. Antworten
    5
    Hits
    96

    AW: Die Decke als Allrounder

    Moin, schau Dir mal die fjällduken der div. Hersteller an.
  2. Beitrag anzeigen

    In Grindelwald Grund war der Camping Eigernordwand im Juli gut frequentiert. Ein klassischer Camping, aber it gutem Zugang zu Bus, Bahn und Landi. Empfehlenswert, netter Verwalter. Toll gelegen ist...
  3. Beitrag anzeigen

    Schuh Keller in Ludwirgshafen hat/hatte einen guten Ruf in Sachen Berg- und Wanderschuhe.
    Ansonsten würde ich mit einem/verschiedenen Orthopädietechniker sprechen. Das sind Fachleute in Sachen Fuss...
  4. Beitrag anzeigen

    Hast Du die Einlage des Herstellers aus dem Svhuhgenommen bevor du Deine Einlagen hineingelegt hast?
    Ja, das gibt es.......
  5. Antworten
    25
    Hits
    1.389

    AW: Wer baut die besten Zelte

    Die Qualität der NL Zelte ist nicht übel. Für einen SUV gestützten Trip. Schwer kann jeder.

    Am Zürichsee werden SPATZ Zelte produziert. Unter 5 Kg, für ein 2 - Personen Zelt. 10 Jahre Garantie....
  6. Beitrag anzeigen

    Früher, als noch alles aus Holz war, gab es sog. Elefantenfüsse, d. D. Daunen Schlafsäcke die nur unter die Daunenjacke reichten. Die wurden mit Hosenträgern gehalten. Ideal im Sitzbiwak.
    Das war...
  7. Beitrag anzeigen

    Rucksackgewicht bei der Reservistenskipat. ca 15 kg plus Ski.
    Normaler BW Rucksack für 3 Tage Biwak 15 kg plus Koppel, Waffe und Mun werden es leicht 30 kg. Spezialeinheiten auch mehr.
  8. AW: Rheinsteig - Koblenz Bad Honef - Auf und Ab Edition

    Super. Warum ist am Rhein so schön.
    Darum. Danke
  9. Antworten
    9
    Hits
    566

    AW: Lundhags im Regenwald ?

    30 kg Gepäck passen nicht in das Bild Nehberg. Flip Flops und Regenwald schon. Frag doch in seinem Buch zum Thema😉.
    Die Luftfeuchtigkeit im tropischen Regenwals ist höher wie im fjäll, es gibt...
  10. Antworten
    9
    Hits
    566

    AW: Lundhags im Regenwald ?

    Auch ich erinnere mich an die Aussage Flip Flops.
    Lundhags bekommst du in den Tropen nicht trocken. Das Prinzip Lundhags besteht aus Stiefel, Einlegesohle und nach Gusto kombinierten Socken. Ich...
  11. AW: Folgefonna-Gletscher-Querung auf eigene Faust

    Wenn Du voll, d. h . für sechs zahlst hast Du einen Bergführer..... in den Alpen kannst Du einen Führer für dich allein buchen. Warum nicht in No? kostet halt etwas mehr. Verhandlungssache.
  12. Antworten
    12
    Hits
    608

    Beitrag anzeigen

    Und ohne LED mild fürs Auge. Gibt es auch in unterschiedlichen Farben.
  13. Antworten
    897
    Hits
    82.388

    Beitrag anzeigen

    OT, aber lustig: auf Website von Houdini, einer outdoormarke aus Sthlm, wird Globetrotter als Weltenbummler aufgeführt. Sachen gibt es und keiner merkt’s.

    - - - Aktualisiert - - -

    OT, aber...
  14. Beitrag anzeigen

    Zum Thema Sonnenaufgang und Dämmerung etc. Gibt es z. B. bei den Nautikern ellenlange Abhandlungen. Findest Du alles im Netz. Z.b. Nautische Dämmerung......
    Wenn die Zeit 5.30 h angegeben ist,...
  15. Antworten
    25
    Hits
    1.752

    Beitrag anzeigen

    Das ist eine Sache für einen Internisten, nicht für ein Outdoorforum.
    Und das bitte flott.
  16. Antworten
    897
    Hits
    82.388

    Beitrag anzeigen

    Bei den Katholen ist Grün die Farbe des Aufbruchs und der Erneuerung.... (ich war vor1970 Messdiener).
    Außerdem ist grün die Farbe des Propheten Mohammed.
    Grün gilt auch als sympathische Farbe.......
  17. Antworten
    897
    Hits
    82.388

    Beitrag anzeigen

    Grün ist auch die Farbe der schwedischen Läden.
    Gün hebt.
  18. Antworten
    11
    Hits
    1.725

    AW: Peru - Cordillera Vilcabamba

    Geduld, Geduld,

    Allein weil sich I... und B... für die Region interessieren erscheint die Gegend schon spannend.

    Wenn dieses Forum nicht das richtige ist, welche Forum wäre es dann?
    ...
  19. Antworten
    30
    Hits
    2.672

    Beitrag anzeigen

    Das ist kein Mützchen sondern ein Barett mit Seitenschlag.
    Kommt in anderen Farben auch bei Vaganten und Nerothern vor. Stammt aus der Vorbuffzeit 😉.
  20. Antworten
    93
    Hits
    5.295

    AW: Erlaubtes Camping

    Trucker im hohen Norden schlafen, be- und entladen bei tiefen Temperaturen gern mit laufendem Motor. Wie allgemein bekannt sind Leerlaufphasen für Kfz in schwedischen Ansiedlungen streng geregelt...
  21. Antworten
    30
    Hits
    2.672

    Beitrag anzeigen

    Das „Schlumpfblaue“ UN Barett ist schon selten im Schwarzwald 😉.
    Ich erinnere mich in diesem Zusammenhang an Deine Formulierung „Ästhetik der Uniform“. Sachen gibt es.
  22. Antworten
    93
    Hits
    5.295

    AW: Erlaubtes Camping

    Der Alpenverein ist ein Sport- und Naturschutzverein mit Hütten in den Bergen.(man kann es auch eleganter formulieren). Er kann keine verbindlichen Regeln für die Raumnutzung festlegen. Das ist nicht...
  23. Beitrag anzeigen

    An der Grenze zwischen Norwegen und Schweden, die übrigen EU Aussengrenze ist, gibt es Kameras die Autokennzeichen registrieren. Es ist dem Norweger. Grenzbehörden bekannt, das dort reichlich...
  24. AW: rostige Risse im Fahrradlack - Muss ich mir Sorgen machen?

    Im Zweifel ist das leicht elastische die bessere Wahl. Um den Klebstoff zu hineinlaufen in den Spalt zu bringen kannst Du vorsichtig mit einer Heissluftpistole oder einem Fön nachhelfen. Auf jeden...
  25. AW: rostige Risse im Fahrradlack - Muss ich mir Sorgen machen?

    Pattex Kraftmix Metall ist wohl das Mittel der Wahl.
Ergebnis 1 bis 25 von 300
Seite 1 von 12 1 2 3 4