Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Ljungdalen

Seite 1 von 12 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,11 Sekunden.

  1. Beitrag anzeigen

    Linkfix: https://www.outdoornet.de/wildcampen/rumaenien/ (ohne ":")

    Und, hm, klipp und klar steht das da nicht (das Wort "Nationalpark" kommt gar nicht im Text vor).

    Vielmehr ist es so, dass es...
  2. AW: Grande Traversata delle Alpi - 3-4 Tages-Tour geplant und bitte um Tipps

    Der Bus fährt nur bis/ab Antronapiana (Antrona Piana = Antrona Schieranco), ab Alpe Cheggio ca. 4 km/600 Hm runter. Der letzte um 17.55 allerdings nur bis Villadossola, und nur Mo-Fr. Davor welche um...
  3. AW: Svartisen-Saltfjellet NP Durchquerung - Routenauswahl

    [Fykantrappa]



    Naja, als Notausstieg würde ich die einfach trotzdem runtergehen. Ich mein', was wollen die machen?

    Zumal es vmtl. vorrangig um die im Artikel erwähnten "15.000" (jährlich?)...
  4. Antworten
    20
    Hits
    1.161

    AW: norgeibilder.no Update

    Firefox 78.0.1. auf Mac funktioniert. Chrome und Safari (jeweils aktuell) auch.
  5. Antworten
    179
    Hits
    14.196

    Beitrag anzeigen

    Gestern erst vier Große Brachvögel fliegen sehen, später noch einen ganzen größeren Schwarm (50 - 100?). Flogen alle Richtung Westen, in Mecklenburg. Habe ich hier so noch nie, wenn überhaupt, nur...
  6. Beitrag anzeigen

    SOT (Sulitjelma og Omegn) sind immer noch alle geschlossen. Auch auf Facebook keine neuere Info.



    Im Saltfjellet gib es ja noch einige offene/gratis, wenn auch sehr einfache Statskog-Hütten...
  7. Antworten
    5
    Hits
    482

    AW: Zelten in den Dolomiten?

    Bspw./exemplarisch Naturpark Riesenferner-Ahrn:

    Art. 2:
    (2) Gleichfalls untersagt ist:
    <...>
    b) <...> das Lagern oder Biwakieren mit Zelten <...> mit Ausnahme des hochalpinen Biwaks <...>
    ...
  8. AW: Hardangervidda - Routenempfehlung (Rundtour wg. Autoanreise)

    Ah ok.

    Hier lese ich, dass der sogar schon so hieß, als der am Lysefjord noch "Hyvlatonnå" genannt wurde ("Preikestolen i Skjeggedal hadde dette namnet den gong Preikestolen i Lysefjorden heitte...
  9. AW: Hardangervidda - Routenempfehlung (Rundtour wg. Autoanreise)

    Naja, nicht wirklich "unmittelbar". 130+ km Luftlinie ;-)

    BTW, war da jemand schon mal im September, speziell Trolltunga (zumindest etwas aufwändiger zu erreichen als Preikestolen)? Würde etwas...
  10. Beitrag anzeigen

    Trotz Haltung gar nicht in die Natur, und schmeißt mit demselben Argument seine leeren Plastiktüten in die Gegend oder was? Wen meinst du? Und was soll das überhaupt heißen? Kann dir gerade nicht...
  11. Beitrag anzeigen

    1. Wenn die Bären diese Probleme haben/bekommen/machen, gibt es möglicherweise zu viele.
    2. Wage zu behaupten, dass Trekker ohne Bärencontainer *nicht* signifikant "verantwortlich" für Probleme des...
  12. Beitrag anzeigen

    Naja... come on... ich wette, da sind 99 % der Leute ohne unterwegs (inkl. mir, als ich da war), also kann von "muss" gar keine Rede sein. Und 99,9 % dieser Leute sind vermutlich gut klargekommen.
    ...
  13. AW: 7-9 Tage Norwegen (Jotunheimen?) Mitte September

    1/2) Herbst halt, ich mag es. 2019 erster Neuschnee in Jotunheimen schon Anfang September, aber der ist wieder weggetaut. "Zu viel" in der Regel bis Anfang Oktober nicht.

    3) Gibt es, aber kenne...
  14. Antworten
    25
    Hits
    1.405

    Beitrag anzeigen

    Bei 1200-1600 Hm (siehe Ausgangspost)? Würde ich schon für über*durchschnitt*lich halten. Sieht man empirisch daran, dass man Berichte von Touren hier im Forum, die regelmäßig in diesen Regionen...
  15. AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Na, vielleicht kreuzen sich unsere Wege ja doch. Ich fahre am 30.08. von Gällivare nach Suorva (der letzte Frühbus der Saison, danach fährt nur noch der späte um 13:45), und am 13.09. von Kvikkjokk...
  16. Beitrag anzeigen

    Skandinavien KANN immer zu nass sein. (Obwohl ich persönlich das nie über die gesamte Tourlänge hatte, und ich war da schon öfter.) September: bester Monat! Tendenziell öfter stabiles ("gutes")...
  17. AW: Padjelantaleden/Sarek Fragen Antworten Rund um Ritsem/Kvikkjokk

    Weil es um September geht: Sonnenuntergang bspw. am 1.9. ist da um 20:14. (Am 15. um 19:17, am 30. um 18:17...)
  18. AW: Begegnungen im deutschen Weitwanderbereich

    Das erleben wir nicht mehr ... (Davon abgesehen: die ersten 1500 km östlich des Ural werden sowas von öde ... aber ok, der eine oder andere wird es vielleicht mögen ;-))
  19. Beitrag anzeigen

    Ja, ich meinte die Mischung, nicht die spezielle Primus-Wintergaskartuschen-Bauart. (OK, bei einem Primus-Kocher sich Primus-Kartuschen natürlich naheliegend; ich bin da wenig "markenbewusst"...)
  20. Beitrag anzeigen

    Ja, macht einen Unterschied. Nimm doch einfach Wintergas, sollte in der zweiten Septemberhälfte auf der Hardangervidda passen. Ist ja auch nicht so viel teurer (wenn überhaupt, je nach Anbieter).
    ...
  21. AW: Sarek - Padjelanta - Rago - Abisko Aug-Sept 2020

    Bewege dich einfach oberhalb der "Gebüschgrenze", dann geht das auch Anfang August schon mit den Mücken. (Im vorigen Jahr, Kiruna- und Narvikfjell - null Probleme trotz warmen Wetters.)



    Würde...
  22. AW: Sarek - Padjelanta - Rago - Abisko Aug-Sept 2020

    ALLE Hütten im Padjelanta werden von BLT betrieben.

    Und ab dem 6.9. ist (in allen) nur kein Stugvärd mehr da. Mindestens eine Hütte bzw. ein Raum (Staloluokta) ist immer offen und regulär nutzbar....
  23. Antworten
    8
    Hits
    437

    AW: E1 Kautokeino-Nordkap

    Nein, du willst doch zum Nordkapp. Aber zwischen Masi und E6 bei Olderfjord kreuzt der E1 halt keine Straße - und für die dir zur Verfügung stehenden Tage ist bei normalem Tempo ersteres wohl zu...
  24. Antworten
    4
    Hits
    308

    AW: Narvikfjell: Isfjellet-Meraftesfjellet

    Ist das noch das Skjomenfjell?

    Nein, ich war da noch nicht, aber die genannte Stelle sieht im Luftbild vielversprechend aus. Von wo nach wo willst du denn da? Versuche es doch einfach -...
  25. Antworten
    8
    Hits
    437

    AW: E1 Kautokeino-Nordkap

    Ja gut, aber das sind ja im Prinzip nur zwei infrage kommende Stellen, wenn Kautokeino als Startpunkt nicht drin ist: entweder Masi an der Straße Alta-Kautokeino - das sind aber ca. 4 Etappen mehr...
Ergebnis 1 bis 25 von 300
Seite 1 von 12 1 2 3 4