Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: andrea2

Seite 1 von 12 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,10 Sekunden.

  1. Antworten
    783
    Hits
    64.604

    Beitrag anzeigen

    Oh je, langsam bekomme ich Zweifel ob mir die Zeit bis zum Urlaub reicht. Wir haben noch 3,5 Wochen, aber wenn ich das hier so lese.... Mal sehen wie viele Lieferungen es werden, alle Produkte sind...
  2. Beitrag anzeigen

    Das ist ja der Wahnsinn, also da würde ich auch nicht durch wollen.

    Ich glaube wir waren an einem anderen Fluss:o

    Nein im Ernst, ich hab die Bilder verglichen, es ist wirklich am Saelggajohka...
  3. Beitrag anzeigen

    Auf der Facebookseite von NOT heißt es zum einen, dass die Brücke über den Saelggajohka und den Cunojohka in einem schlechten Zustand sind. NOT arbeitet an einer Lösung. Im Saelggajohka ist nicht...
  4. AW: [SE] Der Weg ist das Ziel [Sarek-Padjelanta_Nationalpark]

    Genauso ein Wetter wie du hatten wir auch in Stalo, nachdem es uns vorher im Sarvesvagge erst fast weggeschwemmt, dann weggeblasen und eingeschneit hatte. Fantastisch die Bilder. Ich liebe diese...
  5. Beitrag anzeigen

    Liebe Sylvie,

    wie immer ist es ein Vergnügen mit dir durch Finnland zu wandern. Auch wenn ich die Wanderung nicht auf der Karte verfolge wie in den von uns bevorzugten Gebieten in Schweden und...
  6. AW: [NO] Dem roten T auf der Spur - 6 Tage in Rondane

    Vielen Dank für den Bericht mit den tollen Fotos. Wir hatten für dieses Jahr im September auch schon das Rondanegebiet ausgesucht. Da gingen wir noch davon aus, mit Hund zu wandern. Ich denke nicht,...
  7. AW: [SE] Der Weg ist das Ziel [Sarek-Padjelanta_Nationalpark]

    Hab mal meinen Mann zu rate gezogen. Er sagt der Fuchs hat nicht so eine einheitliche Sohle. Er würde auf Hase tippen. Manches Mal sieht man die langen Pfotenabdrücke nicht. Da wäre halt die...
  8. AW: [SE] Der Weg ist das Ziel [Sarek-Padjelanta_Nationalpark]

    Hallo Maik,

    nun hab ich es geschafft und deinen Bericht bis hierher gelesen. Vielen Dank fürs Mitnehmen und das Teilen deiner Eindrücke. Die tollen Fotos runden alles wunderbar ab. Verdaddelt sind...
  9. Beitrag anzeigen

    Vielen Dank euch allen für die netten Worte.

    Hier nun noch der Link zur Route. Ich hab ihn auch im ersten Post eingefügt.

    Link zur Route auf Google

    Es handelt sich dabei um einen...
  10. Beitrag anzeigen

    Fazit

    Das Fazit ist schnell gezogen. Schön war es und alles hat wunderbar geklappt. Naja bis auf die Krone, aber auch die hat nach dem wieder einsetzen bis zum Zahnarzttermin daheim gehalten.
    ...
  11. Beitrag anzeigen

    Danke Sylvie. :cry:

    Mittwoch, 05.09.2018 - Vistasvággi bis Parkplatz am Visttasjohka 5 km – Jokkmokk

    In der Nacht wird es zum Abschied noch mal richtig kalt. Abends sehen wir ein schwaches...
  12. Beitrag anzeigen

    Ui, ein Sylvie Bericht ich freue mich. ;-)

    Katastrophen kurz vorm Urlaub hatten wir ja auch schon genug. Aber meist klappt's ja doch irgendwie.

    Ich bin sehr gespannt.
  13. Beitrag anzeigen

    Dienstag 04.09.2018 - Vistasvággi bis Vistasvággi – 11 km

    Die Nacht war wieder sehr warm. Wir schlafen bis 7 Uhr, haben aber noch keine rechte Lust aufzustehen. Die Sonne scheint aufs Zelt und...
  14. Beitrag anzeigen

    Montag, 03.09.2018 – Vistasvággi bis Vistasvággi – 10 km

    Nachts ist es unglaublich warm. Die lange Merinounterhose hatte ich abends schon ausgezogen, trotzdem ist es immer noch zu warm. Ab und...
  15. Beitrag anzeigen

    Sonntag, 02.09.2018 - See 1081 oberhalb Nallos bis Vistasvággi – 13 km

    Gegen 3 Uhr fielen die ersten Tropfen. Der Regen wurde immer stärker und morgens regnete es ganz ordentlich. Gut, dass wir,...
  16. Beitrag anzeigen

    In meinem Bericht von 2017 wurde eine Weile über diese beiden Varianten diskutiert, aber auch Dingsbums hatte die westliche Route schon beschrieben. Wahrscheinlich wäre der Unterschied bei euch nicht...
  17. Beitrag anzeigen

    Samstag, 01.09.2018 – Tagestour See 1081-Gipfel 1333-Unna Raitastugan und zurück – 18 km

    In der Nacht ist es sternenklar, kalt und windstill. Es hat wieder ordentlich gefroren. Das Außenzelt ist...
  18. Beitrag anzeigen

    Freitag, 31.08.2018 - Eingang Šielmmávággi bis See 1081 oberhalb Nallos – 6 km

    Während es in der Nacht weiter regnet oder nieselt, werden die Tropfen immer mehr zu Schnee. Das hört sich schon auf...
  19. Beitrag anzeigen

    Es ist jetzt ja schon bald wieder ein Jahr her, ich kann mich nicht an Mücken erinnern, und da ich nichts aufgeschrieben hab, nehem ich an es war kein Problem. ;-)

    Danke dir.
  20. Beitrag anzeigen

    Donnerstag, 30.08.2018 - Eingang Šielmmávággi - 0 km

    Heute gibt es kaum etwas zu berichten.

    Es regnet und stürmt die ganze Nacht mit nur kurzen Unterbrechungen. Wir haben beide schlecht...
  21. Beitrag anzeigen

    Mittwoch 29.08.2018 - 2 km hinter Alesjaure bis Eingang Šielmmávággi – 11 km

    Wir lagen schon vor 22 Uhr in den Schafsäcken. Geschlafen hab ich nur mittelprächtig. Ich hatte immer Angst, dass ich...
  22. Beitrag anzeigen

    Dienstag, 28.08.2018 – Miesákjávri bis 2 km hinter Alesjaure – 12 km

    In der Nacht bleibt es wolkenlos und es wird richtig kalt. Morgens ist das Kondenswasser am Außenzelt gefroren und über allem...
  23. Beitrag anzeigen

    Was für ein Tag, das Čáihnavagge hat es wirklich in sich. Aber ich kann immer nur wieder empfehlen westlich um den See 1094 herum zu gehen. Zwar sind auch dort Blockfelder, aber die sind viel...
  24. Beitrag anzeigen

    Ja, genauso ging es mir bei deinem Bericht auch. Es waren ja teilweise nur ein paar Kilometer zwischen uns. ;-)
  25. Beitrag anzeigen

    Montag, 27.08.2018 - Brücke über den Vierrojohka bis Miesákjávri – 14 km

    In der Nacht schaue ich noch ab und zu aus dem Zelt, kann aber kein Polarlicht mehr sehen. Später geht der Vollmond auf,...
Ergebnis 1 bis 25 von 300
Seite 1 von 12 1 2 3 4