Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Fisherman

Seite 1 von 3 1 2 3

Suchen: Die Suche dauerte 0,11 Sekunden; generiert vor 10 Minute(n).

  1. Antworten
    2
    Hits
    1.304

    Beitrag anzeigen

    Bin eben bei meiner Recherche darauf gestoßen, dass die Bayerischen Staatsforsten mittlerweile auch im Steigerwald offizielle Trekkinglagerplätze betreiben. Vielleicht ist das ja für den einen oder...
  2. Antworten
    14
    Hits
    1.138

    Beitrag anzeigen

    Shoe Goo oder Kövulfix
  3. AW: Spirituskocher - welcher Treibstoff am besten ?

    Klax Premium.

    Da ist außerdem relativ wenig Vergällungsmittel drin, und stinkt in folge dessen nicht so schlimm
  4. AW: Langlaufen im Fichtelgebirge dieses Wochenende: Habt Ihr Tipps?

    Schaut bei mir im Aischgrund zwecks Schnee nicht anders aus. Ein trauriger Winter bisher...
  5. AW: Langlaufen im Fichtelgebirge dieses Wochenende: Habt Ihr Tipps?

    Ich war vergangenes Wochenende Schneeschuhwandern dort. Richtig Schnee gibt es eigentlich erst ab 800 hm. Vom Silberhaus aus den Höhenzug von Platte, Nußhardt, Schneeberg, Rudolfstein geht bestimmt. ...
  6. Beitrag anzeigen

    Ich behaupte, dass es schonender ist den Schlafsack mit geschlossenem Reißverschluss zu verstauen.

    Das hat einen ganz banalen Grund: die Zähne des geöffneten Reißverschlusses könnten beim Stopfen...
  7. AW: Eine Packliste zum Wegrennen! // Trailrunning Overnighter

    @laber

    Suche mal bei Google nach "20 liter sind genug" da wirst Du viele Anregungen finden ;-)
  8. [UL] Beitrag anzeigen

    Naja bei der besagten Packlisten Diskussion war ich der einzige der nachgefragt hat um welche Tourenart es sich handelt, wohin die Reise gehen soll und zu welcher Zeit. Nachdem der TO daraufhin...
  9. Antworten
    4
    Hits
    852

    AW: Suche silberbeschichtetes Ripstop

    Falls noch aktuell - Fun Fabric hat ein Metallic Ripstop:
    https://funfabric.com/halli.php?013025_14234__Stoffe-Accessoires-metallic-Ripstop
  10. Beitrag anzeigen

    Danke Dir! Ein paar km hat der schon runter.
  11. Beitrag anzeigen

    Das hatte ich bisher auch so gemacht, aber ich musste beim Wandern festellen, dass ich in Bewegung öfter die Schulterträgerlänge verstelle, um immer wieder eine andere Lastenverteilung und ein noch...
  12. Beitrag anzeigen

    Danke!

    Doch, doch die Träger sind abgepolstert - Das Airmesh ist aber nur 2-3 mm stark. Bei einer Schulterträgerbreite von knapp 8cm ist das aber ok.

    Das DxG ist sehr steif und damit von Grund...
  13. Beitrag anzeigen

    Ach so! Ja, das würde sicher (und auch relativ gut) funktionieren. Man müsste aber trotzdem einen relativ großen Reißverschlussbahnhof konstruieren, da ja der Reißer an den Enden dann quasi...
  14. Beitrag anzeigen

    Danke.

    Laufbursches Packsack hat das ja und ich persönlich bin kein Freund von zwei Schiebern auf dem Reißverschluss. Durch die zwei aufeinander treffenden Schieber entsteht ein recht großes Loch...
  15. Beitrag anzeigen

    Gern geschehen, und danke für die Blumen



    Das ist grundsätzlich möglich. An die Laschen für die Schnürung - Das sind vier bzw. sechs - könnte man Mini S-Biner oder Handschuhhaken einhängen.
  16. Beitrag anzeigen

    Der Rucksack den ich im Folgenden präsentieren werde stellt die wahrscheinlich oberste Evolutionsstufe des bereits im Forum veröffentlichten "Ein Rucksack mit Frontöffnung" dar.
    Die Entwicklung...
  17. Beitrag anzeigen

    Danke!
  18. Beitrag anzeigen

    Bitte gerne geschehen! Freut mich wenns gefällt.

    Ich sehe es wie mitreisender, soll doch der TO seinen Thread benennen wie er will, solange man daraus ablesen kann um welchen Inhalt es geht.
    ...
  19. Beitrag anzeigen

    @Flachlandtiroler.

    Der entsprechende Beitrag von mir wurde verfasst bevor moderativ eingegriffen wurde!

    Abschließend, als Antwort auf Deinen als privat verfassten, fast schon schnippischen...
  20. Beitrag anzeigen

    Für mich sind reale 55l für den Rucksackkorpus großvolumig, und die stark belasteten Nähte sind als Kappnähte ausgeführt. Die restlichen Nähte sind je nach Belastung als französische Naht, Zickzack...
  21. Beitrag anzeigen

    Mittlerweile habe ich ein paar Touren mit dem zu einem früheren Zeitpunkt im Forum vorgestellten Wintertourenrucksack machen können.
    Aus diesen Erfahrungen heraus ist das Anforderungsprofil eines...
  22. [UL] Beitrag anzeigen

    Wo er recht hat! Undank ist der Welten Lohn... :bg:
  23. [UL] Beitrag anzeigen

    Das ist ja wohl kaum einer einzelnen Person anzulasten, immerhin gibt es ein Moderatorenteam bestehend aus acht Personen ;-)

    Eine Antwort bleibst du noch schuldig DEINE Meinung oder die Aller?
  24. [UL] Beitrag anzeigen

    Hinter den Erwartungen - in wie fern? Deine Meinung oder die Meinung ALLER?
  25. Antworten
    12
    Hits
    1.019

    AW: Bergans Superlett undicht

    Du könntest mal versuchen die Membran "aufzufrischen", sprich die Jacke mit Wärme behandeln (Bügeleisen, Trockner).

    https://www.denk-outdoor.de/media/pdf/8d/2c/c0/Dermizax-Pflegeanleitung.pdf
Ergebnis 1 bis 25 von 53
Seite 1 von 3 1 2 3