Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Meer Berge

Seite 1 von 12 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,11 Sekunden.

  1. Beitrag anzeigen

    Na, war wohl ganz gut, diesmal nicht die Faja gewählt zu haben.
    Ok, die Stelle mit der Kette hätten wir vermutlich noch irgendwie geschafft, und uns dafür die vielen kleinen Kletterstellen gespart....
  2. Beitrag anzeigen

    Moin Folko!

    Spannend - das heißt anspruchsvoll? War das wirklich mit versicherten Passagen und sowas allem? Wenn du kaum zum Fotografieren gekommen bist ... ?
    Na, vielleicht ein anderes Mal.
    Ich...
  3. Beitrag anzeigen

    12. Juli 2019

    Paso las Coronetas -> Collado de Sarratillons -> Bielsa

    19 km, +510m -1470m



    Um 7 Uhr frühstücken wir, für unsere Verhältnisse auf dieser Tour recht früh.
    Anschließend...
  4. Beitrag anzeigen

    11. Juli 2019

    Lagos de la Munia -> Col de la Munia -> Paso las Coronetas

    8 km, +410m -930m


    https://live.staticflickr.com/65535/48830724861_825e25739b_o.jpg
  5. Antworten
    10
    Hits
    622

    AW: Wie viel isst man abends?

    Eigentlich relativ unmöglich das für andere zu bestimmen.

    Ich esse zu Hause völlig anders als auf Tour und habe mein Tour-Menü über 20 Jahre weiterentwickelt und immer wieder an Bedürfnisse und...
  6. Antworten
    63
    Hits
    3.255

    AW: [NZ] Auf wilden Wegen durch Neuseeland

    Noch einmal vielen Dank für deinen ganz wunderbaren Bericht mit tollen Bildern und herrlichen Landschaften!

    Sollte ich bei Renteneintritt noch fit genug sein ... Vorher komme ich in unserem Winter...
  7. Beitrag anzeigen

    10. Juli 2019

    La Estiva -> Lagos de la Munia

    4,5 km, +540 m -135 m, dazu noch einiges Rumlaufen an den Munia-Seen


    Alles richtig gemacht!
    Als wir aufwachen, ist es ziemlich kalt, aber der...
  8. Beitrag anzeigen

    Wer keine Narben hat, kann keine Geschichten erzählen ...

    Sag mal, dass ich mit dem Taillon richtig was verpasst habe! Dann muss ich da nämlich nochmal hin. :grins:




    IGN 166 vom Atlantik...
  9. Beitrag anzeigen

    9. Juli 2019

    Refugio Pineta -> La Larri -> Refugio de la Estiva

    7 km, +870 m - 35 m


    In der Nacht hat es heftig geregnet und gewittert.
    Es hat niemand geschnarcht.
    Trotzdem habe ich mal...
  10. Beitrag anzeigen

    8. Juli 2019

    Fuen Blanca -> Collado de Anisclo -> Refugio Pineta

    7 km, +850 m -1420 m


    Regen pladdert auf unser Zelt.
    Zwischendurch gewittert es auch etwas.
    Wir frühstücken. Drehen uns...
  11. Beitrag anzeigen

    Wenn ich also demnächst einer Giraffe in den Pyrenäen begegne, weiß ich DU bist´s! :grins:

    Schön, dass es dir gefällt!
    Mit dem GR10 und 11 hast du ja auch schon einen Einblick in die Pyrenäen...
  12. Antworten
    63
    Hits
    3.255

    AW: [NZ] Auf wilden Wegen durch Neuseeland

    Was für eine großartige Landschaft!!!

    Meist sieht man von NZ ja "nur" die mehr oder weniger überlaufenen Standard-Tracks.
    Das hier ist mal ganz was anderes, irgendwie echter.

    Vielen Dank für´s...
  13. Beitrag anzeigen

    Lange genug ausgeschlafen, weiter geht´s!


    7. Juli 2019

    Fuen Blanca -> Faja Pardina -> Fuen Blanca

    19 km, +1450 -1450
  14. Antworten
    20
    Hits
    1.141

    AW: Tag der Rehe

    Einige unserer Nachbarn (bei der Apfelbaumwiese) haben auch hohe Zäune. Einige haben, wie wir, die Grundstücke extra offen gelassen.

    Das Einzige, was nervt, sind irgendwelche Hunde, die von...
  15. Antworten
    29
    Hits
    1.780

    Beitrag anzeigen

    Herrliche Tour und schöner Bericht!
    Vor allem - ich glaube, ich erwähnte es schon - sind die Bilder die DSRL wert.
    Nicht nur so hingeknipst. Du hast den Blick! Wunderbar!

    Die Diskrepanz zwischen...
  16. Antworten
    20
    Hits
    1.141

    AW: Tag der Rehe

    :grins:

    Morgens stand der Rehbock im Gesträuch, knabberte hier und dort und fand dann die Rosen - was meinen Freund zu ähnlicher Reaktion bewog...

    Und die Szene am Nachmittag fand auf einer...
  17. Antworten
    20
    Hits
    1.141

    AW: Tag der Rehe

    Vielen Dank für eure Kommentare und Tipps!

    Nicht anfassen ist klar, habe ich natürlich nicht gemacht.
    Ich habe dann zügig alle meine Sachen zusammengesucht, eingepackt und bin gegangen.

    Der...
  18. Antworten
    20
    Hits
    1.141

    AW: Tag der Rehe

    Ja, habe ich auch schon von gehört.
    Und das Kleine war wirklich schwer zu sehen. Als ich kurz das Handy holte und wiederkam, habe ich es selbst fast nicht mehr gefunden und dachte schon, es sei...
  19. Antworten
    20
    Hits
    1.141

    Tag der Rehe

    Hallo zusammen!

    Heute war ein richtiger Reh-Tag für mich!

    Zum Frühstück im Garten bei einem Freund bekamen wir Besuch von einem Reh-Böckchen!
    Wir wollten gerade nach draußen gehen, als wir den...
  20. Antworten
    63
    Hits
    3.255

    AW: [NZ] Auf wilden Wegen durch Neuseeland

    Das ist ja echt ein Abenteuertrail!
    Spannend, dass diese Urwaldwildnis tatsächlich markiert ist, ohne dass es aber scheinbar einen richtigen Pfad gibt.

    Toll auch die Kontraste zwischen dem...
  21. Beitrag anzeigen

    Moin!

    Schön, dass ihr dabei seid!




    Psssst!
    Das hab ich mir auch gedacht. :grins:
    Der Bär dieses Knochens wäre wohl nicht mehr gefährlich gewesen ...
  22. Antworten
    29
    Hits
    1.512

    AW: [NO] Hardanger Vidda 1960

    Super interessant!
    Das waren damals noch ganz andere Unternehmungen als heute.

    Das mit den Personen und Fahrzeugen auf den Bildern stimmt. Da muss ich vielleicht auch mal drauf achten.
    Da ich...
  23. Beitrag anzeigen

    Vieles habe ich über die Jahre ausgetauscht - selten, weil es kaputt ging oder verloren wurde.
    Bis vor kurzem wurden nur Schuhe und Regenjacken in gewissen Abständen wegen Verschleiß erneuert.

    In...
  24. Beitrag anzeigen

    Hallo Andrea!

    Klasse Bericht, klasse Tour!
    Mit dem Wetter ist es oft so. Was man zum Wandern nicht so gut findet, ist für die Bilder toll!
    Regen, Schnee, Wolken, Nebel, ...
    Unterwegs ist mir...
  25. Beitrag anzeigen

    6. Juli 2019

    Plano de San Fertus -> Ref. Goriz -> Fuen Blanca

    12 km, +590 -1090


    "Ruhetag" steht in meinem TourPlanungsKalender.
    Hier hatte ich uns einen Puffertag eingebaut, falls das...
Ergebnis 1 bis 25 von 300
Seite 1 von 12 1 2 3 4