Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: mitreisender

Seite 1 von 12 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,17 Sekunden.

  1. Antworten
    1
    Hits
    93

    Beitrag anzeigen

    Ihr seid beide über 185. Die Zelte, die Du ausgesucht hast, dürften alle zu kurz sein, da die Wände nicht senkrecht hoch gehen sogar ziemlich sicher.
  2. AW: Zwei Personen Zelt unter 3kg, Budget offen

    Robustes Leichtzelt für draußen?

    Tarptent:

    Das Cloudburst 3 oder das Rainshadow 3.

    1500g bzw. 1300g.

    AZ aus 30den silikonisierten Nylon.
  3. Beitrag anzeigen

    Mystery Ranch hat viele Größen im Angebot.

    Und dann evtl. HMG, da der Windrider mit 70l und 25kg Traglast. Auch hier diverse Größen.

    Sierra Designs Flex Capacitator 60-75 in S/M. Der Hüftgurt...
  4. Beitrag anzeigen

    Entschuldige. Deine Behauptung fundierte auch nur auf dem Totschlagargument, dass Dir das noch nie begegnet ist und dann hast Du noch Deine Körpergröße als Referenz genommen. Warum hätte der Rücken...
  5. Beitrag anzeigen

    Danke fürs Feedback.

    Fürs Protokoll. Nachdem ich mich dumm anmachen lassen musste, hat der TE tatsächlich keinen L Rücken, und das obgleich Physiotherapeuten und andere schlaue Menschen hier...
  6. Antworten
    21
    Hits
    697

    AW: Trailrunner, gesucht ...

    Mein bester Schuhkauf seit langem neben dem Mojito Fresh.

    https://www.outdoorgearlab.com/reviews/shoes-and-boots/barefoot-shoes/merrell-trail-glove-5

    Wie lange der Merell durchhält weiß ich...
  7. [UL] Beitrag anzeigen

    Auch ein Jein von mir. Ja. Leicht ist nicht immer besser. Aber die allerwenigsten brauchen einen 3-4kg Rucksack auf dem Rücken. Das sind dann Leute wie Bernie HH, die sich die Erde untertan machen,...
  8. AW: Welche Zelthersteller verwenden bereits Dyneema / DCF ?

    Das nennst Du scheitern?

    https://www.hyperlitemountaingear.com/collections/packs

    Nach diesen Rucksäcken lecken sich viele die Finger. ;-)
  9. Antworten
    25
    Hits
    1.347

    AW: Wer baut die besten Zelte

    Seltsame Rangehensweise.:ignore:
  10. Antworten
    10
    Hits
    476

    AW: Outdoor-Schuhe ohne Membrane von Prabos

    Also die schreiben ja einen schönen Quatsch auf der Prabos Seite. Das Cordura wäre DWR imprägniert und damit wasserfest genug und man könne das jederzeit auffrischen.

    Da kann man auch gleich...
  11. [UL] Beitrag anzeigen

    Der Sierra Designs Fley Capacitator bietet das beste aus beiden Welten. Das 40-60l Modell wiegt etwas über 1kg, ist sehr durchdacht dank Andrew Skurska und schafft Lasten um die 20kg. Ob die tragende...
  12. [UL] Beitrag anzeigen

    Ok. Kam bei mir flapsig an. Dann entschuldige bitte.
  13. [UL] Beitrag anzeigen

    Empfehle Dir das UL Trekking Forum. Da musst Du Dir keine Sprüche anhören. Nette community.
  14. AW: Welche Zelthersteller verwenden bereits Dyneema / DCF ?

    Was man auch nicht vergessen darf. DCF ist bretthart, das macht das Aufstellen/Nachspannen schwer. Und bei so dehnarmen Material muss das Gestänge viel Arbeit im Sturm übernehmen. Da sollte die...
  15. Antworten
    1
    Hits
    216

    Beitrag anzeigen

    welcome

    wunderbare Touridee. Beim Thema Ausrüstung gar nicht so verkopft rangehen, bedenke nur, dass Du Dir da Gebiete ausgesucht hast, die das wilde Zelten kaum erlauben und saftige Strafen...
  16. Beitrag anzeigen

    In Sachsen gibt es doch genug Natur. Probier es aus. Oder auf dem Balkon.

    Ich könnte so nicht pennen. Wie oft bin ich beim Warten draußen ausgekühlt an den Beinen und Füssen. Gerade letztere sind...
  17. Beitrag anzeigen

    Selbst die Trapper im Wilden Westen waren so schlau, Packtiere zu nutzen. Der Rucksack macht ja vor allem da Sinn, wohin man mit Packtier nicht kommt.

    Wie schon viele schrieben. Man kann das...
  18. Antworten
    15
    Hits
    568

    Beitrag anzeigen

    Der von Dir gefundene hat Baumwolle als Futter. Das macht man schon lange nicht mehr, wenn die Angabe stimmt. 100% Daune kann auch nicht sein, die Daune wird immer durch Kleinfedern gestützt. Und...
  19. Antworten
    15
    Hits
    568

    Beitrag anzeigen

    Der Rab ist angenehm weit geschnitten, aber nicht zu weit. Und er ist neu für einen Daunenschlafsack relativ preiswert. Wir reden hier von Daunen eines Tieres. Hab achtet wie andere auch so gut sowas...
  20. Antworten
    15
    Hits
    568

    Beitrag anzeigen

    Guck mal hier:

    gibt es mit Glück auch mal billiger. Aber auch der Preis ist gut. Solide Mittelklasse.
    ...
  21. Beitrag anzeigen

    Man findet das Big Agnes durchaus. Halt nicht für 400 Euro. Fahrrad.de hat es z.B. Man darf halt nicht nach den ersten 5 Googletreffern gehen.
  22. Beitrag anzeigen

    Persönlich bin ich kein großer Fan von, aber es gäbe eine 2er Version, die Deinem Terra Nova Polaris entspricht,

    die ganze Zeit bin ich nicht darauf gekommen, aber das VauDe Power Lizard. Wer da...
  23. Antworten
    9
    Hits
    567

    AW: Schlafsack Nordeuropa

    Schlechte Erfahrungen liest man auch über ME. Mein Rab Zeugs ist jedenfalls gut.
  24. Beitrag anzeigen

    Übrigens. Wenn ein Zelt Laser Competition 1 heißt, dann kann man fast davon ausgehen, dass es noch mindestens ein Laser Competition 2 gibt:
    ...
  25. Beitrag anzeigen

    Natürlich kann man mit Helsport auch was falsch machen. Die Superlight Serie wurde hier durchaus auch von Besitzern kritisiert.

    Ein so riesiges Tunnelzelt mit einem Außengewebe aus papierdünnen...
Ergebnis 1 bis 25 von 300
Seite 1 von 12 1 2 3 4