Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: nunatak

Seite 1 von 12 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,08 Sekunden.

  1. Antworten
    1.425
    Hits
    126.964

    AW: Welches Tier war das?

    Die ist bestimmt aus einem UFO gefallen, die jetzt u.a. in den USA unterwegs sein sollen. Wird immer schlimmer mit diesen Neozoen. Gut möglich, dass demnächst der UFO-Pilot bei dir anklopft und sein...
  2. Antworten
    677
    Hits
    19.371

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    El Chorro ist der große Kletter-Hotspot dort, ist aber wohl eher was für die kühlere Jahreszeit und wäre von uns aus zu weit gewesen. Gibt dort auch einige MSL-Touren, auch leichtere. Sicherlich mal...
  3. Antworten
    677
    Hits
    19.371

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Bei meiner Sturzangst sehe ich diese Fratze auch schon an den Haken in der Halle :o. Brüllt mich von oben an, dass ich ja nicht näher kommen soll. Wenn ich dann doch mal am Haken bin, haucht er mich...
  4. Antworten
    6.017
    Hits
    763.004

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Sehr schöne Bilder, auch wenn man an deinen Bächen sieht, dass es oft eben nur kleine Bereiche sind, die man begehen kann. Bei tieferen Stellen, großen Steinen und stärkerer Strömung man öfter mal...
  5. Antworten
    6.017
    Hits
    763.004

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Tja, das wäre die Frage. Ich denke, man kann im Sommer bei wenig Wasser durch viele Bäche waten. Ist vielleicht nicht ganz einfach, einen zu finden, bei dem Strömung, Wassertiefe, die Steine im...
  6. Antworten
    677
    Hits
    19.371

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Leider nein, nur mal kurz am Strand im Konglomerat ein bisschen gebouldert. Habe vor Ort aber auch keine leichten Klettergebiete entdeckt, abgesehen mal von der Wärme dort.

    Klettergefühle kamen...
  7. Antworten
    1.425
    Hits
    126.964

    AW: Welches Tier war das?

    Hier noch ein anderes Bild eines spanischen Falters in einer Flussschlucht, wahrscheinlich eine andere Art als auf dem ersten Bild. Scheint ein Augenfalter zu sein ähnlich einer Berghexe, müsste aber...
  8. Antworten
    6.017
    Hits
    763.004

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Wie wär´s mit ein paar Erfrischungsbildern bei dieser Hitze?

    Letzte Woche die perfekte Sommertour gemacht, ein paar Stunden lang fast durchgängig im Flussbett der Rio Chillar-Schlucht. Wunderbar...
  9. Antworten
    33
    Hits
    2.580

    Beitrag anzeigen

    Mitte Juni liegt am Furkapass oft noch viel Schnee, dazwischen aber immer wieder schneefreie Stellen, quasi eine Zebra-Landschaft. Manchmal schwierig zu entscheiden, mit was man da unterwegs sein...
  10. Antworten
    1.425
    Hits
    126.964

    AW: Welches Tier war das?

    Genau kann ich es nicht sagen, wahrscheinlich ein Zünsler, ein Kleinschmetterling.

    Ich hätte auch noch was, ein Großschmetterling, den ich letzte Woche beim Wandern in Andalusien oft gesehen habe....
  11. Antworten
    1.425
    Hits
    126.964

    AW: Welches Tier war das?

    Super, danke :D
    Sah so charakteristisch aus, dass ich gleich die Hoffnung hatte, dass du mir da weiterhelfen kannst.
  12. Antworten
    2.020
    Hits
    299.716

    Beitrag anzeigen

    Autsch, der Arme:(. Ich hatte bei den paar leichten cleanen Touren, die ich dort geklettert bin, beim Absichern mit Keilen auch manchmal ein etwas ungutes Gefühl, ob das hält. An ein paar schwer...
  13. Antworten
    1.425
    Hits
    126.964

    AW: Welches Tier war das?

    Vielleicht weiß Mr. oder Mrs. Bee, was das für eine Wildbiene sein könnte?

    https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/DSCN98882.JPG
    ...
  14. Antworten
    677
    Hits
    19.371

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Ja, leichte Touren und Touren mit Leichen in flachem Gelände (Ötzi-Fundstelle), sowas findet man im Ötztal tatsächlich leichter. Jedenfalls nie was von einem Zilli gehört :ignore:
  15. Antworten
    1.061
    Hits
    71.559

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Ist natürlich nur eine Wildsippe des Amaranths, aber als Fuchsschwanzgewächs sicherlich mindestens so essbar wie Fuchsschwanz :bg:

    Anscheinend sind aber tatsächlich auch die Wildformen essbar,...
  16. Antworten
    1.061
    Hits
    71.559

    AW: Welche Pflanze ist das?

    Das ist ein Fuchsschwanz-Gewächs, von der Form der Grannen ziemlich wahrscheinlich der Zurückgebogene Amarant (Amaranthus retroflexus).
  17. Antworten
    677
    Hits
    19.371

    AW: opa, nunatak & friends (Labertopic)

    Das Gehen am kurzen Seil in Absturzgelände ist für deutsche FÜL Hochtouren mehr oder weniger nicht erlaubt, daher auch kein Ausbildungsinhalt, sondern Bergführern vorbehalten. Auch bei denen passiert...
  18. Antworten
    2.349
    Hits
    332.500

    Beitrag anzeigen

    ja, war auch froh endlich mal wieder alpinklettern zu können, ohne an dem WE auf einen schönes Skitoursaisonende verzichten zu müssen. War schon noch sehr lohnend, aber bei dem tiefen Start habe ich...
  19. Antworten
    33
    Hits
    2.580

    Beitrag anzeigen

    Meist Sulz und sonstiger Schnee, der ungefähr zu schwer zu fahren war wie meine Oberschenkel nach gut 1950Hm Aufstieg:bg:, am besten ging es ganz unten.
  20. Antworten
    2.349
    Hits
    332.500

    Beitrag anzeigen

    An Pfingsten im Zillertal endlich mal wieder auf Skitour gewesen. Erst ein bisschen klettern in der Herzblut (6SL, 6-) oberhalb des Klettergebiets Ewige Jagdgründe.

    Etwas aufpassen muss man beim...
  21. Antworten
    33
    Hits
    2.580

    Beitrag anzeigen

    Gestern gab´s mal wieder eine Lawinenwarnung für die Schweiz wegen Regen, der die Altschneeschicht durchfeuchtet und Neuschneefällen.
    ...
  22. Antworten
    867
    Hits
    51.166

    AW: Insekten werden immer weniger

    Hier in der Oberrheinebene blühen Kardengewächse noch, zumindest Tauben-Skabiose (Scabiosa columbaria).
    An manchen Stellen blüht es gerade wie wild, dort können sich Insekten gerade nicht...
  23. Beitrag anzeigen

    Wieviel das Zelt tatsächlich wiegt kann uns am besten pretium sagen, wobei seines aktuell evtl. ein paar Gramm weniger wiegt als im Neuzustand:ignore: Bei diesem Nordisk-Modell gibt es immer wieder...
  24. Beitrag anzeigen

    Ich bin nicht von einer theoretischen Berechnung ausgegangen, sondern von vergleichbar konstruierten Tunnelzelten , die ich kenne. Das Oppland 3 LW mit 10D wiegt 1,98kg, ein leichter 3er-Tunnel von...
  25. Antworten
    2.020
    Hits
    299.716

    Beitrag anzeigen

    Ehrlich gesagt überlege ich mir bei so was nicht nur, ob jemand so einen Sturz überlebt, sondern auch wie er danach aussieht. Bei so einem steilen Gletscher reichen 15 m Abrutsch für einen...
Ergebnis 1 bis 25 von 300
Seite 1 von 12 1 2 3 4