Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: vergissminet

Seite 1 von 8 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,14 Sekunden.

  1. AW: 2-3 Tagestouren (Wandern) Vorarlberg/Ostschweiz/Tirol

    Ja, das ist im Grunde genau die Tour aus meinem Link, bei mir in einem durch von Feldkirch über Lüner See nach Gargellen, in Deinem Beispiel ausgehend von "mittendrin" und wahlweise links oder rechts...
  2. AW: 2-3 Tagestouren (Wandern) Vorarlberg/Ostschweiz/Tirol

    Der Klassiker - die grenznahe Rätikondurchquerung:
    http://www.vergissmi.net/?p=1192

    lg!
  3. AW: Wasserweltensteig - neuer Fernwanderweg im Schwarzwald

    Das sehe ich nun tatsächlich anders. Eine Bezeichnung sollte schon einheitlich dasselbe beschreiben, unabhängig davon, wer ihn begeht. Und dass der Wasserweltensteig und - um bei diesem Beispiel zu...
  4. AW: Wasserweltensteig - neuer Fernwanderweg im Schwarzwald

    Absolut. Der Schwarzwald ist für mich leider nicht mehr in der Nähe, so gesehen passt das mit der Ferne - dennoch habe ich heuer im Herbst die Gelegenheit, ihn komplett zu durchqueren und darauf...
  5. AW: Wasserweltensteig - neuer Fernwanderweg im Schwarzwald

    Das Gute daran: Wer sich nach 100 km Wandern im Schwarzwald bereits in der "Ferne" wähnt, dem bleibt danach noch viel zu entdecken auf dieser Welt.
  6. AW: Wasserweltensteig - neuer Fernwanderweg im Schwarzwald

    Bei den alpinen Vereinen gilt in etwa diese Diktion:

    < 100 km: Mehrtagestour
    < 1000 km, nationale Wege: Weitwanderweg
    > 1000 km, transnationale Wege: Fernwanderweg

    Der Europäische...
  7. AW: Wasserweltensteig - neuer Fernwanderweg im Schwarzwald

    100 km ist doch bitte kein Fernwanderweg, das ist ganz einfach eine Mehrtagestour.
  8. Beitrag anzeigen

    Für diese Tourenlänge benötigt man beim Maßstab 1:50000 rund 2,5 kg Kartenmaterial. Wer die Strecke schon recht genau nachvollziehen kann, kann sich mit beidseitigen Einzelblattkopien bei Verwendung...
  9. Beitrag anzeigen

    Du verwendest Locus ziemlich genauso, wie ich OSMand verwend'. Offenbar bleiben sich die beiden Apps nichts schuldig. Sag hast Du jemals eine Möglichkeit gefunden, einen vergleichbaren...
  10. AW: Problem mit Locus Pro/Map + OpenAndroMap

    Ich könnte mir vorstellen, dass Dich die ersten beiden Artikel im Blog betreffen könnten:

    https://www.openandromaps.org/

    Ich würd mal schauen, welche Elevate Version Du verwendest, und es mit...
  11. AW: [AT|SI|IT|CH|F] Wien - Monaco (2000 km): EPILOG

    Ha, da war ich gerade (E1 durch NRW, Rheinland-Pfalz und Hessen) - auf den beiden Velmerstots hat es mir auch sehr sehr gut gefallen!

    Vielen Dank fürs Mitlesen und das nette Feedback!
  12. Vienna - Lago Maggiore - Monaco

    Vielen Dank für Euer unglaubliches Feedback - solche Rückmeldungen sind eine große Motivation, wiedermal eine Tour mitzuprotokollieren ...!

    Ich kann Euch als Zugabe nicht mehr viel anbieten außer...
  13. AW: [AT|SI|IT|CH|F] Wien - Monaco (2000 km): EPILOG

    Ich kenne die Geschichte des SI ein wenig und meine mich erinnern zu können, dass der Weg daran zerbrochen ist, dass die einzelnen Tourismusregionen letztendlich nicht gleichermaßen interessiert an...
  14. Fin!

    Cap d'Ail, Monaco - Mittwoch, 05. Oktober, später Vormittag
    http://www.vergissmi.net/wp-content/uploads/2016/10/16MM49832.jpg
  15. Eins - Ena - Uno - Une

    Die Tage sind tatsächlich gezählt: Morgen noch drei Stunden, und rienevaplü - niemand geht mehr.

    Und dann habe ich Hannibal eines voraus: Er hat sich bei seiner Alpenüberquerung an der Schmalseite...
  16. Antworten
    21
    Hits
    1.313

    Beitrag anzeigen

    Also seid Ihr rundum-Selbstversorger, verstehe. Spielt dann bei einer reinen Selbstversorgertour am Rad das Gewichts-Spektrum von Sommerschlafsäcken eine große Rolle? Ich nehme mal an, man kann da...
  17. Antworten
    21
    Hits
    1.313

    Beitrag anzeigen

    Hoffentlich bist Du mir nicht bös', wenn ich nicht direkt auf Deine Frage antworte - doch eine Idee dazu: Mir macht's den Eindruck, dass immer mehr Campingplätze Wandererhütten haben, wo man um wenig...
  18. Zwei - Dva - Due - Deux

    Die heutige Etappe vom Col de Turini nach Sospel war ein Zuckerl!

    Schon der Vorabend am Pass war fein, der Hotelbesitzer a gmiatliche Haut - Biker, Cineast und Pinball Wizard in einem. Sogar...
  19. Drei - Tri - Tre - Trois

    Die Strecke von Belvedere auf den Col de Turini ist die letzte Bergauf-Etappe für mich.

    1400 Meter rauf auf den 1600 m hohen Pass. Damit sich das vom Bergdorf Belvedere aus ausgeht (900 m), muss...
  20. Beitrag anzeigen

    Der Weg nach Belvedere, einem kleinen Dorf oberhalb des Vallée de la Vésubie, führt durch geschlossenen, kastanienreichen Laubwald.

    St-Martin verlasse ich durch die Milchstraße.
    ...
  21. Beitrag anzeigen

    Die heutige kurze Etappe führt fast ausschließlich durch Wald. Da gibt's nicht viel zu erzählen.

    Der Ruf der Heimat ist bereits deutlich zu vernehmen, glaube ich doch bereits schon wieder, überall...
  22. Beitrag anzeigen

    Diese Etappe führt aus dem Nationalpark hinaus in die ganzjährig bewohnten, fruchtbaren Täler. Von der Lärche zum Feigenbaum braucht man hier keine drei Stunden.

    Niemand will im Refuge de Longon...
  23. Antworten
    2
    Hits
    1.114

    Beitrag anzeigen

    Wenn Du am Donnerstag Vormittag in Admont losgehst, dann schaffst Du es ganz gemütlich am selben Tag bis zur Mödlinger Hütte. Dazu kannst Du der Markierung des Österreichischen Weitwanderweges 01 zur...
  24. Sieben - Sedem - Siete - Sept

    Danke für das nette
    - im Unterschied zu Auron mich sehr erfreuende -
    Feedback!

    Alsdann, der Countdown läuft weiter - auf in die letzte Woche ...!

    Die letzte hochalpine Etappe ist...
  25. Acht - Osem - Otto - Huit

    Die Etappe von St Etienne nach Roya gehört zu den Dingen, die man NICHT gesehen haben muss.

    Irgendwann musste er ja einmal kommen, der Tag, den keiner braucht. Kurz vor Acht stehe ich im...
Ergebnis 1 bis 25 von 183
Seite 1 von 8 1 2 3 4