PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Macpac Tekapo 45+ & Pursuit Classic



kuczerra
22.09.2005, 19:01
Hallo!

Meine Suche nach einem ca. 45l Rucksack geht weiter (nachdem der Gregory Chaos & der Deuter ACT lite nicht paßten :cry: ):

Interessant wären für mich nun 2 Macpac Rucksäcke:

Der TEKAPO 45+ mit Air Supply Tragesystem & der PURSUIT CLASSIC (!) mit Active Tragesystem.

Beide Rucksäcke werden nur bis Größe 3 angeboten.

Ich besitze den GLISSADE in Größe 4 und stelle in etwas kleiner ein (bin 186 cm groß).

2 Fragen:

a) Wer von Euch (@ DerMAC ???) besitzt einen dieser Ruckscäcke in Größe 3 (!!!) und kann mir seine Größe verraten?

b) Wie seit Ihr mit den jeweiligen Tragesystemen zufrieden?

Danke!

P.S.: Bitte empfiehlt jetzt keine anderen Rucksäcke - ich brauche erstmal nur Infos zu diesen beiden...


TEKAPO 45+
http://www.macpac.co.nz/images/product_images/T4P5.jpg

PURSUIT CLASSIC
http://www.macpac.co.nz/images/product_images/PUR5.jpg

derMac
22.09.2005, 19:24
Auch wenn mich manche Leute Mac nennen kenne ich doch nicht alle Macpac-Rucksacke. :D Bin auch nicht mit der Firma verwandt, war aber schon dort. 8)
Das Wraptor- und das Active-Tragesystem kenn ich nun gerade nicht. Der Tekapo hat laut Macpac Wraptor, nicht AirSupply! Da meine Rucksäcke aber alle in Größe 3 sind, ich 180 cm hoch bin und da noch etwas Platz ist, denke ich, dass dir die Rucksäcke noch ganz gut passen sollten. Ich persönlich finde die Tekapos jedoch etwas schwer geraden.

Mac

kuczerra
22.09.2005, 19:30
Danke für die schnelle Antwort.

Hmmm- das Wraptor Tragesystem habe ich schon am regulären Pursuit 40 getestet. War nicht mein Ding.

Der Tekapo 45+ hat aber laut Homepage & Katalog das Air Supply Tragesystem...

http://www.macpac.co.nz/products/display/catalogue/do,displayitem-view/mid,76/miid,2484/diid,616/

derMac
22.09.2005, 19:55
Der Tekapo 45+ hat aber laut Homepage & Katalog das Air Supply Tragesystem...
Ähm, stimm, wie komm ich denn darauf. Also AirSupply hab ich am Tuatara (gibts nicht mehr), aber die Version ohne Versteifungen. Mit dem trage ich so um die 10 kg halbwegs bequem. Aber das wirst du am Ende selbst ausprobieren müssen. Größe passt ziemlich sicher.

Mac

Bastieeeh
22.09.2005, 21:53
Hallo allerseits,

ich habe den Tekapo 35+ in der Größe 3, der dem 45+ wie ein Ei dem anderen gleicht. Der 45+ ist nur die etwas größere Ausführung. Ich bin 1,95m groß (langer Rücken, kurze Beine) und benutze den Tekapo jeden Tag. Auf kleineren Wanderungen bis 3 Tage und mit bis zu 15kg Gepäck war er stets ein treuer Begleiter. Das Tragesystem ist für diese Belastung sehr gut ausgelegt. Man muss bei dem Rucksack allerdings beachten, daß die Schultergurte ohne geschlossenen Brustgurt sehr weit auseinanderliegen und bei schmalen Schultern/Kreuz und starker Bewegung schonmal runterrutschen können. Ein weiterer Kritikpunkt (Punkt 1 betrifft mich nicht, wollte es aber erwähnt haben) ist der nur kleine Tragegriff hinten unterhalb des Deckelfachs. Wenn der Rucksack schwer ist und man diesen mit mehr als nur zwei Fingern anheben muss, wird das Einfädeln der Hand etwas nervig. Das ist verbesserungswürdig.
Generell sind die beim Tekapo verwendeten Materialien äußerst robust und das führt natürlich zu einem etwas höheren Gewicht. Mir war das allerdings egal, denn der Sack ist absolut regendicht und strapazierfähig.

Hoffe geholfen zu haben...

MfG Bastieeeh

kuczerra
23.09.2005, 18:49
Hallo allerseits,

. Ich bin 1,95m groß (langer Rücken, kurze Beine) und benutze den Tekapo jeden Tag.

Hoffe geholfen zu haben...

MfG Bastieeeh

Danke, hast Du !