PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Südlicher Kungsleden von Storlien nach Grövelsjön ab sofort



aerolife
16.06.2017, 11:54
Hallo zusammen,

bis zuletzt war unklar ob ich die nächsten beiden Wochen frei habe aber nun habe ich meinen Urlaub durch :)

Ich würde gerne den südlichen Kungsleden von Storlien bis nach Grövelsjön begehen.
Das plane ich schon seit Jahren und ich habe mich bereits ausführlich über die Strecke informiert.
Trotzdem habe ich jetzt noch ein paar Fragen:

1. Hat jemand aktuelle Infos zu Weg? Nach dem was ich bereits raus gefunden habe sollte Strecke fast schneefrei aber noch sehr feucht sein.

2. Wo bekomme ich am Ausgangsort Gas für den Kocher? Sind Öffnungszeit bekannt?

3. Ich habe zwar noch ein paar schwedische Kronen (neue Scheine :) ) aber ich fürchte das wird nicht reichen. Gibt es am Ausgangsort oder in Grövelsjön einen Geldautomat?
Kann/Muss man den Linienbus ab Grövelsjön mit Karte bezahlen?

Roiber
16.06.2017, 12:43
Mit aktuellen Informationen kann ich leider nicht dienen, aber falls sich hier keiner mehr mit eben solchen meldet, könntest Du mal direkt vor Ort nachfragen.

Ich war vor drei Jahren in der Ecke unterwegs und hatte zuvor sehr netten Mail-Kontakt (deutschsprachig), der mir nur leider nicht mehr vorliegt. Das müsste aber über Grövelsjöfjällen Turistförening (http://www.grovelsjon.com/index-2.html) und deren auf der Seite angegebene info-Mailadresse gewesen sein.

Ich kann mich nicht entsinnen, an der Fjällstation einen Bankautomaten gesehen zu haben und auf der dazugehörigen STF-Seite (http://www.swedishtouristassociation.com/facilities/stf-grovelsjon-mountain-station/) ist das als Service auch nicht angegeben. Aber auch das kannst Du sicherlich über den obigen Kontakt zuverlässig erfragen.

Eine wirklich schöne Ecke ist das, ich wünsch Dir eine tolle Tour!

RoterMond
16.06.2017, 13:59
Wie reist du denn an? Per Bahn? Flug? An Bahnhof/Flughafen wird es einen Geldautomaten geben. Je nach dem wo du ankommst klärt sich das auch mit dem Brennstoff.

aerolife
16.06.2017, 14:14
Hin fliege ich bis Trondheim und dann mit dem Zug nach Schweden rüber. Zurück geht es mit Bus und Bahn.