PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Verbindung Therm-a-Rest NeoAir / NeoAir Pumpsack



PWD
07.04.2017, 15:38
Mir kommt die Verbindung bei dem doch arg überteuerten TAR NeoAir Pumpsack als unzureichend bzw. nicht optimal vor. Hinter der Bodenabdeckung ein einfaches Stück Gummi mit einem Loch drinnen. Ich bekomme diese Öffnung nur über das NeoAir Ventil, wenn ich in den Pumpsack greife, am besten von innen das Loch ertaste (bei Dunkelheit) und dann versuche das Ganze über das Mattenventil zu stülpen. Im Dunkel ein mehr als unbefriedigendes Unterfangen und sogar unter Sicht nicht optimal. Zumal es beim Luftauspressen manchmal sogar abfluscht.

Ich habe mir zur besseren Nutzung einen Kunststoff Schlauchanschluss entsprechender Größe besorgt, etwas gekürzt und auf der Seite des Auslasses das Lumen innen etwas mit einem scharfen Messer oder Feile geweitet - optimal passend über dem NeoAir Ventil und dann von innen durch die gummiert dehnbare Öffnung des Pumpsackes gesteckt. Wiegt halt jetzt 4 od. 5 Gramm mehr aber es funktioniert nun auch im Dunkeln ohne Fummelei.

https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/20170407_150511.jpg

Ps: ja ich weiß, es gibt auch die AirTap Pump (auch total überteuert) od. sogar komplett MYOG aus Abfallbeutel und PET Flaschendeckel. Aber ich hatte mir eben mal den Original Luxus erlaubt...