PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fotofrage an die Fotoexperten



Eddie
13.09.2005, 12:29
Ich muss vorweg sagen dass ich keine Ahnung von Fotographie habe.

Deswegen diese Frage:

Ich suche eine Konstruktion um praktisch Selbstbildnisse zu machen (nicht weil ich jetzt so fotogen wäre, es hat andere Gründe). Also Fotos aus ca 1,5 m Entfernung.

So etwas hier ist mir vorgeschwebt:

http://cgi.ebay.de/Alu-Einbeinstativ-walimex-WT1003-nur-370g-171cm-hoch_W0QQitemZ7544340044QQcategoryZ40556QQrdZ1QQcmdZViewItem

Also das Einbeinstativ wird am ausgestreckten Arm weggehalten und mit Fernbedienung oder Selbstauslöser losfotographiert.
Jetzt kann ich nicht erkennen ob man an diesem Billigstativ die Kamera auch um 90 Grad drehen kann, damit ich mich selber draufbekomme.

Wenn nicht, gibt es da billige Kugelgelenke die sich adaptieren lassen?

Oder gleich so ein Modell:

http://cgi.ebay.de/PROFI-EINBEINSTATIV-MONOPOD-WT-1006-3D-NEIGER-bis-179cm_W0QQitemZ7544047965QQcategoryZ8319QQrdZ1QQcmdZViewItem

oder ist das besser:

http://cgi.ebay.de/Cullmann-Einbeinstativ-1747-Hoehenverstellbar-54-158-cm_W0QQitemZ7543656622QQcategoryZ40555QQrdZ1QQcmdZViewItem

oder vielleich so ein Stativ

http://cgi.ebay.de/Kleines-STABILES-Mini-Taschenstativ-silber-NEU-OVP_W0QQitemZ7545436735QQcategoryZ8319QQrdZ1QQcmdZViewItem

an einem Teleskop - Wanderstock fixieren?

Wichtig ist eigentlich nur dass es billig, zuverlässig, leicht (max. 1 Kilo) und leicht zu handeln ist. (da ich während des Fotographierens noch mit anderen Dingen beschäftigt bin.

Wer hat für das Problem eine Lösung?

Markus~sukraM
13.09.2005, 12:55
Hallo Eddie,

wenn Du dich bei einer Tätigkeit ablichten möchtest bei der dem Anschein nach noch eine Hand frei ist sollte der Selbstauslöser schonmal Option Nr. 1 sein.
Wenn die möglichkeit besteht dann stell die Kamera einfach auf etwas drauf was die passende Höhe bietet.
Dafür benötigst Du dann gar kein Stativ.
Wenn schon ein Stativ dann auf jeden Fall für diesen Zweck kein einbeiniges, das dürfte zu wackelig sein.
Wenn Du eine Digitalkamera hast kann man in verbindung mit dem PC häufig per Tastatur oder Maus knipsen, eine alternative zum konventionellen Selbstauslöser.

Gruß Markus

Eddie
13.09.2005, 13:04
Ich glaub ich habe mich unklar ausgedrückt:

Zum Abstellen habe ich leider nichts, da es in der Schwebe passiert.

Das Stativ dient also nur dazu einen Abstand zwischen mir und der Kamera herzustellen. (es wird also praktisch zweckemfremdet)

Wichtig is eigentlich nur dass sich die (leichte) Kamera um 90 Grad drehen lässt und das es sich klein zusammenschieben lässt, ideal wären unter 50cm. Leicht und billig sollte es auch noch sein.

Eddie
13.09.2005, 13:11
Wo bekommt man günstig Stative ausserhalb von Ebay?

Porst, Mediamarkt, Saturn?

Oder in kleinen Läden fragen nach gebrauchtware?

Eddie
13.09.2005, 17:03
Hab jetzt ein ganz normales Dreibein für 10 Euro gekauft.

Wem noch etwas einfällt, trotzdem melden.