PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Müll, den ich aufgelesen habe: Foto Thread für Abfall-Sammler



AlfBerlin
14.03.2017, 17:28
... Hatte schonmal die Idee, ob man nicht einen entsprechenden Foto-Thread macht, für Sachen die man unterwegs einsammelt. Wäre vielleicht ein zusätzlicher Anreiz und würde das ganze mehr ins Bewußtsein rücken ?

Hier habe ich eine alte Glasflasche gefunden und mitgenommen:

http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/2017-03-12_103324.jpg

Und später habe ich noch ein Stück Draht gefunden:

https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/2017-03-12_145549.jpg

Hapi
14.03.2017, 19:16
Hier habe ich eine alte Glasflasche gefunden und mitgenommen:

http://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/2017-03-12_103324.jpg

Und später habe ich noch ein Stück Draht gefunden:

https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/2017-03-12_145549.jpg

...und ich dachte, die Schuhe :ignore:

MaxD
14.03.2017, 19:55
Beim dem Schmutzfink erfolgte die Strafe bereits vor der Tat....ein Streifen vom Blasenpflaster.
:bg:
[IMG-L]https://lh3.googleusercontent.com/vABewxCO5EuJFW5WPE70S5Mtvpxf1GZI8L2FP3MqkwKpj3duFVhyJKo6NcxP4rIrIoOmW8BmEVVXrcp43B5iQgx9Ho3tKQJld0S8s04ysjg2_rtOHoGVv5vA91JE0Ora2-GPyRf2Hoqncfe-TMxjjgEpJHCDjYQNU7wfFqN4reIJLsp-bpiZVjxZvaNSeUQ7S_q8bEdmqQDq3Sh9BtnWKYlAHqa82H2k8bxhE1QnhVR9J8IKS9E9vJupgSafw10jMuflKyPK4G-mM-VUSs-UJV8B27lf5zJ5GuQkVxgqf4jSMwZTPDONJ64thnwRY8LrqMAk14nqx5QWdD-mcWUL5yGAYX1q-856Q1ES74GKrwSs3rLedEI9yZjyV1CU97ZnW3bkawYhNeNpLCY5bbaw6czGHjUa71d0AT6W2tzri6QTUGL269cnknmiJoLEQt_8KjHiNi5D_4KsnIV1z1HlZ-DTANWYRTVqPH72jdjaSjKRQZ4WxJjg5cvkWHOKqpiZEKPrpR9TR2dF-URJ3s4vccBqfCMqy9WMQGAn7BwsEF-CQw4D9ENNTdrylUT80RyBKe6ZfwJeN9ox6X2r7jtIDLD5Mp2Pj8rUhoscw1wbxfD3yVjsmp7B=w1224-h918-no[/IMG-L]

Hupsidupsi
19.03.2017, 17:17
Ausbeute von heute (um den Faden mal aufzugreifen):
https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/thumbs/Der_Faden.jpg (https://www.outdoorseiten.net/fotos/showphoto.php?photo=168981&title=der-faden&cat=500)

https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/thumbs/Muell1.jpg (https://www.outdoorseiten.net/fotos/showphoto.php?photo=168982&title=muell1&cat=500)
(Ok, hab mich extra ins Zeug gelegt ...;-) )

teejex
25.03.2017, 13:24
Das Müllsammeln müsste sich doch für viele Outdoorbegeisterte Technikfans mit Gamification noch mehr motivieren lassen!
Ich denke da an XP(Erfahrungspunkte) für Autos(100), Kühlschränke(75), ...Glasflasche(5), Plastiktüten(2), Kaffeepappbecherdeckel(1) etc. Dazu ein ausgereiftes Levelsystem mit Badges für Achievements etc ...
Punkte gibts natürlich nur für Community-verifzierte Entsorgungen: D.h. Mitsammler checken auf einem Foto, ob der angegebene Inhalt wirklich drin ist - wie in einem Captcha. ;)

Danke an alle Müllsammler!

marcus
26.03.2017, 18:27
Als Waldbesitzer einer minipazelle, kann ich nur bestätigen, das die idioten die ihren Müll einfach in die Natur werfen leider immer noch nicht ausgestorben sind.
Trotz Mülleimer wird Unrat einfach mitten in die Natur geworfen.
Aufsammeln zu ich da regelmäßig, sogar schon alte Autoreifen.

Becks
03.04.2017, 15:15
Das Müllsammeln müsste sich doch für viele Outdoorbegeisterte Technikfans mit Gamification noch mehr motivieren lassen!
Ich denke da an XP(Erfahrungspunkte)



Wieviel gibt es für Bohrmaschinen? Da habe ich egstern eine gefunden und die nächsten Stunden im Rucksack quer durch die Gegend geschleppt, bis ich einen passenden Mülleimere gefunden hatte.

Ach ja: auch ohne Bildernachweis nehme ich regelmäßig Müll mit. Meistens finde ich unterwegs Plastiktüten, Bonbonpapier und sowas in der Art. Das "Zusatzgewicht" durch den Müll ist vernachlässigbar, das trage ich deswegen auch mal 1-2 Tage im Rucksack spazieren, bis ich wieder im Tal bin.

AlfBerlin
03.04.2017, 16:24
Was macht jemand mit ner Bohrmaschine in den Bergen? Löcher für Haken bohren?

Scrat79
03.04.2017, 16:36
Was macht jemand mit ner Bohrmaschine in den Bergen? Löcher für Haken bohren?

Wolfsabwehr? :bg:
Und hätte erst das Rentier ne Bohrmaschine dabei gehabt.... :cool:

entropie
03.04.2017, 17:34
http://i.imgur.com/rQtrlcJl.jpg (http://imgur.com/rQtrlcJ)

*Mitten* im unterholz des städtischen auewaldes, in 1.5 meter über dem boden paar meter von einem hochsitz entfernt.

Habe es nicht mitgenommen. Schau in paar wochen nochmal.

Edit: wort

Flachlandtiroler
03.04.2017, 17:58
Ich würde auch mutmaßen, da hat ein Fels-Erschließer seine Bohrmaschine deponiert, um beim nächsten Besuch mit dem Einbohren fortzufahren.
(Soviele Akkus, wie man heutzutage für eine Sportklettertour Löcher bohrt, schleppt kein Mensch...)

@entropie: Der Wecker triggert 'ne Bombe, oder? :ignore:

OoS
03.04.2017, 17:58
@entropie: Gehört das vielleicht zu nem Geocache, über den du gestolpert bist?

entropie
03.04.2017, 18:06
@entropie: Gehört das vielleicht zu nem Geocache, über den du gestolpert bist?

Ich weiss es nicht, wirklich. War ein kurzer WTF moment. Wird auch einiges an aufwand kosten die stelle wieder zu finden.

Becks
03.04.2017, 18:37
Bei mir wars so n kaputtes Teil welches am Wegrand im Sittertal rumlag. Nix Berge, rein wandern. Kam trotzdem in den Rucksack rein, der danach immer noch schön UL war (also unter 5kg wog) und wanderte mit einer Glasflasche und einigen Plastikfolienfetzen und einem Plastikbecher dann in den Müll.

AlfBerlin
03.04.2017, 19:02
5sterne Im Herzen scheinst Du ja doch ein guter Mensch zu sein, Becks!

Ich hoffe, die Ultraleicht-Trekker lesen hier nicht mit. :ignore:

Mittagsfrost
03.04.2017, 21:40
OT: Bei Becks wiegt nur der Rucksack unter 5 Kilo, bei den Ultraleichten der Rucksack MIT Inhalt. :D

Scrat79
03.04.2017, 21:41
Ich hoffe, die Ultraleicht-Trekker lesen hier nicht mit. :ignore:

Waste doesn't count.
;-)

Praktisch sind die "Drecksäcke (http://www.outdoor-magazin.com/sixcms/media.php/6/OD-Deuter-Drecksack.jpg)" von Deuter.
Da sifft der eingesammelte Müll nicht durch. Und man nimmt auch mal was mit, was sonst liegen geblieben wäre. :D

Mus
03.04.2017, 22:10
Was macht jemand mit ner Bohrmaschine in den Bergen?
In den Schweizer Bergen?
Löcher in den Käse bohren natürlich:baetsch:



(So, damit wäre dieses Stereotyp jetzt auch erledigt :ignore:)

Tornado
06.04.2017, 07:44
http://i.imgur.com/rQtrlcJl.jpg (http://imgur.com/rQtrlcJ)

*Mitten* im unterholz des städtischen auewaldes, in 1.5 meter über dem boden paar meter von einem hochsitz entfernt.

Habe es nicht mitgenommen. Schau in paar wochen nochmal.

Edit: wort

Ist eine Wilduhr :bg:

Prachttaucher
22.05.2017, 20:32
Hey Leute hier geht´s ganz praktisch um Bilder und Müllsammeln :

Fundort Dieksee bei Malente

Ein Korken : https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/thumbs/M_ll-21.jpg (https://www.outdoorseiten.net/fotos/showphoto.php?photo=172314&title=m-ll-21&cat=500)
Ein Lippenstift : https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/thumbs/M_ll-3.jpg (https://www.outdoorseiten.net/fotos/showphoto.php?photo=172315&title=m-ll-3&cat=500)
Diverse Glasscherben (nicht alle fotografiert, ebenso die Flasche nicht) :https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/thumbs/M_ll-4.jpg (https://www.outdoorseiten.net/fotos/showphoto.php?photo=172316&title=m-ll-4&cat=500)
Reste eines Feuerzeugs : https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/thumbs/M_ll.jpg (https://www.outdoorseiten.net/fotos/showphoto.php?photo=172317&title=m-ll&cat=500)

Von der Flaschen hätte ich noch mehr mitnehmen können. Wenige Kilometer weiter an der Badestelle gab es viele Mülleimer, die kurz nachdem ich die Sachen entsorgt hatte, auf ihre Fülle / Leere kontrolliert wurden. Also beim nächsten Mal...

Prachttaucher
12.07.2017, 12:55
:oldman:Hier sind Bilder gefragt

Linseed
24.08.2018, 10:39
Moin,

die Elbe bei Dresden lohnt sich immer fürs Sammeln. Hier haben wir einen kapitalen Fang gemacht. Mit dem Faltboot war das gut abzutransportieren. Ein Baustoffsack aus ekelhaftem Nylon-Gewebe und fast 4 m Wasserleitung. Die konnte ich noch gut gebrauchen.

https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/muell2.jpg

Ziz
24.08.2018, 11:32
Gute Sache, Linseed! :D

Erinnert mich, dass wir auf der Elbetour nächste Woche unbedingt einen Müllsack mitnehmen müssen, z.B. den MUSS.

An der Stelle sei auf den Müll- und Unrat Sammelsack (MUSS) vom DKV und Team Kunststoff hingewiesen, die probieren, das Müllsammeln in Gewässer zu fördern: http://www.kanu.de/home/freizeitsport/umwelt/muss.xhtml

Voronwe
24.08.2018, 19:00
Ich glaube hier im Ort machen sich schon einige Sorgen um den Alkoholkonsum meiner Frau, kommt sie doch von fast jeder Joggingrunde mit einer leeren Bierflasche bzw. -dose zurück.

Ich hab auch mal am Albtrauf einen kompletten Sixpack 15km im Rucksack geschleppt - Na ja, ich wollte ja eh mit Gewicht trainieren.

Es erscheint mir so, daß sich leere Verpackungen automatisch in heißes Blei verwandeln, anders kann ich e mir nicht erklären, daß einige nicht einmal die fünf Schritte zum nächsten Mülleimer gehen können. :grrr:

blauloke
24.08.2018, 19:49
Es erscheint mir so, daß sich leere Verpackungen automatisch in heißes Blei verwandeln,

Nichts ist so schwer wie eine leere Verpackung.:oldman:

Voronwe
01.09.2018, 22:01
Falls jemand seine Einlegesohlen im Schwarzwald vermisst:
Ich habe sie in Triberg entsorgt.

https://photos.smugmug.com/photos/i-czDPbHn/0/0a88b55a/M/i-czDPbHn-M.jpg (https://thstapel.smugmug.com/Wanderungen/Wanderung-gen-Schwarzwald/Teil-04-Gutach-Freiburg/n-LvTt3h/i-czDPbHn/A)

AlfBerlin
07.09.2018, 20:14
Zwei Brandenburger Flaschen:

https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/2018-08-26_182516.jpg

Sternenstaub
07.09.2018, 23:29
sei ehrlich, Alf - die hast du doch für ein schönes Foto selber versenkt.... :bg:

AlfBerlin
07.09.2018, 23:47
Nä, nä, die Glasflaschen wären mir viel zu schwer gewesen und ich hab sie zum Glück in der Nähe meiner Aussetzstelle gefunden:

https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/2018-08-26_182121.jpg

Ich hatte ausnahmsweise mal zwei Plastikflaschen mit Wasser dabei, ...

https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/2018-08-25_173204.jpg

... weil ich bei dem niedrigen Wasserstand kein Havelwasser trinken wollte.

Sternenstaub
01.10.2018, 23:34
kürzlich nahe des Papststeines....

https://farm2.staticflickr.com/1967/43227467820_bf5bcbcc8e_z.jpg (https://flic.kr/p/28RS5aj)

hab das Zeug eingepackt und in meiner Unterkunft entsorgt.

albra
05.10.2018, 09:31
Hallo,

und wo entsorgt ihr das Gesammelte ?

Könnt ihr das bei der Gemeinde abgeben oder im eigenen Mülleimer.

Bei mir in der Gegend hat man die öffentlichen Mülleimer abmontiert, weil das leeren zu teuer war.
Klar jetzt liegt der gnaze Müll eben in den Hecken oder an den resten der Mülleimer.
Aber ganz klammheimlich werden wieder welche aufgestellt

Gruß
Albra

Tie_Fish
05.10.2018, 09:37
Ich werde sicher keinen Müll fotografieren, den ich aufgesammelt habe. Aber ich hätte ein paar Fotos, auf denen "Müllentsorger" deutlich am Gesicht oder Autokennzeichen identifizierbar wären - jemand Interesse? :bg:

Mus
05.10.2018, 13:02
Vielleicht das entsprechende Ordnungsamt:ignore:

Scrat79
05.10.2018, 15:01
Ich werde sicher keinen Müll fotografieren, den ich aufgesammelt habe. Aber ich hätte ein paar Fotos, auf denen "Müllentsorger" deutlich am Gesicht oder Autokennzeichen identifizierbar wären - jemand Interesse? :bg:

Lass stecken.
Ich weiß, wie meine Nachbarn aussehen. :ignore:

sigggi
05.10.2018, 22:11
Ich werde sicher keinen Müll fotografieren, den ich aufgesammelt habe. Aber ich hätte ein paar Fotos, auf denen "Müllentsorger" deutlich am Gesicht oder Autokennzeichen identifizierbar wären - jemand Interesse? :bg:
In Köln hat da die Müllabfuhr extra eine Mailadresse wo man illegale Müllkippen melden kann.
Über Fotos von den Entsorgern freuen die sich auch immer.

Chouchen
05.10.2018, 22:13
Vielleicht das entsprechende Ordnungsamt:ignore:

Auf einem Grundstück der bucklig Verwandtschaft, auf dem mit Erlaubnis ein Altkleidersammelbehälter stand, wurde mal haufenweise illegal Müll entsorgt. Der Urheber war zweifelsfrei festzustellen. Das Ordnungsamt hat's nicht gejuckt, weil der Kram ja auf Privatgrund lag und die Jungs in Grün haben sich geweigert eine Anzeige aufzunehmen. :roll:

Mus
06.10.2018, 09:06
Zurück in deren Vorgarten kippen! Frei nach dem Motto: Ich hab euch euer verlorenes Hab und Gut zurück gebracht.:grrr:

highfish
08.10.2018, 22:08
Wandern und cachen in der südlichen Eifel:
Am Ziel eines schönen Wandercaches fanden wir nicht nur den gesuchten Behälter, sonder auch diese Tasche - von weiter weg dachten wir das könnte auch der gesuchte Cache sein - voll mit leeren Bierflaschen wie es schien.
Beim Ausleeren und in den Pflandautomaten sortieren fanden sich auch noch 4 volle Flaschen und ca. 645 Mistkäfer am Grunde der Tasche...
(hätten wir mal gleich genauer geschaut, hätten Bier und Käfer im Wald bleiben können)
:-?

https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/26/medium/20181006_141448-H.jpg

Tie_Fish
09.10.2018, 08:41
Zurück in deren Vorgarten kippen! Frei nach dem Motto: Ich hab euch euer verlorenes Hab und Gut zurück gebracht.:grrr:

Diese Idee finde ich persönlich sehr viel besser als das Denunzieren.:bg:

Chouchen
09.10.2018, 13:06
Diese Idee finde ich persönlich sehr viel besser als das Denunzieren.:bg:

Nein, sehe ich gar nicht so, das hat überhaupt nichts mit Denunzieren zu tun:
Ist es denn besser von zwei betagten Leutchens zu verlangen, sich ein Auto mit Hänger zu besorgen, den fremden Sch... einzusammeln, aufzuladen, kilometerweit über Land nach X zu einem Assi-Anwesen zu fahren und da wieder abzuladen? Nö.

Tie_Fish
11.10.2018, 22:10
Nein, sehe ich gar nicht so, das hat überhaupt nichts mit Denunzieren zu tun:
Ist es denn besser von zwei betagten Leutchens zu verlangen, sich ein Auto mit Hänger zu besorgen, den fremden Sch... einzusammeln, aufzuladen, kilometerweit über Land nach X zu einem Assi-Anwesen zu fahren und da wieder abzuladen? Nö.

Nee klar, das ist ja 'ne andere Nummer, als ein Bonbonpapier oder eine PET-Flasche auf dem Wanderweg zu "verlieren".

Siehe meinen alten Faden Anzeige wegen illegaler Müllentsorgung erstatten wie mache ich das richtig (https://www.outdoorseiten.net/forum/showthread.php/84330-Anzeige-wegen-illegaler-Müllentsorgung-erstatten-wie-mache-ich-das-richtig) Wobei ich sagen muss, dass man bei uns hier im Kreis echt hinterher ist, auch der Bauhof versucht tapfer, die einschlägigen Stellen, wo häufig Müll "vergessen" wird, nicht zur Deponie werden zu lassen.

Vogelfreund
12.10.2018, 01:38
Neulich mal auf dem Aletschgletscher (Strecke Konkordiahütte-Fiesch); August 2016:

https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/VfCH2016a_041.JPG

https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/VfCH2016a_042.JPG

Ich ließ es liegen (leider auch das ´übsche Holz)

Vegareve
12.10.2018, 15:52
2016 ist nicht wirklich "neulich" :grins:, aber hübsch. Mit der Gletscherschmelze werden wir noch viele seltsame Dinge auf Tour finden.

bluesaturn
12.10.2018, 17:13
Leider fand ich ein Auto im Fluss. Ich rief die Polizei an, es kam nur die Frage, ob man das Nummernschild lesen koennte. :ignore::o
Die Sache war wohl bekannt, aber man lies das Auto dort. https://preview.ibb.co/g4OCJp/Screen-Shot-2018-10-12-at-16-09-51.png (https://ibb.co/eXoeyp)

Linseed
21.10.2018, 10:50
https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/medium/01345900.JPG
Es lag an der Elb ein Delphin
Er wollt der Prinzessin entfliehn

Sie vergoss solche Tränen
Er begann sich zu grämen
Nun jedoch sei ihm verziehn.

ronaldo
21.10.2018, 11:16
Hoffen wir, dass ihr noch ein :unicorn: bleibt... ;-)

AlfBerlin
21.10.2018, 11:29
An meinem Übernachtungsplatz war schon mal jemand gewesen:

https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/2018-10-14_103803.jpg

https://www.outdoorseiten.net/fotos/data/500/2018-10-14_112355.jpg

Auf dem Rückweg musste ich mich dann auf den letzen Kilometern beeilen, um meinen Zug noch zu kriegen. Schließlich ist mir die Flasche rausgefallen und ich musste sie sie noch kilometerweit in der Hand durch den Ort schleppen, bis ich am Bahnhof endlich einen Mülleimer gefunden habe.