PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterkunftstipp Helsinki



neumania
30.01.2017, 15:51
Moin,

hat nicht wirklich was mit outdoor zu tun, also bitte löschen wenn unzulässig.

Aber hier die Frage:
ich laufe im August den Helsinki-Marathon und suche eine Unterkunft für meine Frau und mich für vier Tage.
Zelten ist nicht, kennt also jemand eine nette Unterkunft? Mir geht's dabei nicht wirklich um's Geld, schön wäre einfach ein nicht ganz so großes Hotel oder B&B oder was es so gibt...

Vielen Dank vorab,
beste Grüße,
Markus

P.S.: ich habe schon recherchiert, kenne auch visithelsinki.fi, bin aber noch nicht so wirklich fündig geworden

derMac
30.01.2017, 16:02
suche eine Unterkunft für meine Frau und mich für vier Tage.
Zelten ist nicht, kennt also jemand eine nette Unterkunft? Mir geht's dabei nicht wirklich um's Geld, schön wäre einfach ein nicht ganz so großes Hotel oder B&B oder was es so gibt...
Wenn es wirklich nicht so ums Geld geht, würde ich mal Katajanokka vorschlagen. Kein Schnäppchen, nicht extrem teuer und hat definitiv was. Insbesondere sind die Zimmer sehr ruhig. :bg:

Mac

Ditschi
30.01.2017, 18:17
Wir waren im Februar 2016 für 4 Tage in Helsinki, Zweck Städtetrip und Besuch von Kunstausstellungen. Haben das Hotel Seurahuone gewählt. Ich mag keine seelenlosen Hotels, wie man sie überall antrifft. Das Seurohuone ist old-fashioned im Jugendstil mit viel Marmor, Messing und plüschigen Teppichen. Zimmer, Frühstück, Sauberkeit, Service waren o K..Zimmer nach hinten raus ruhig. Wir hatten nichts zu meckern. Wirklich sehr gut die zentrale Lage direkt gegenüber dem Bahnhof. Fast alles, was man in Helsinki gesehen haben muß, ist zu Fuß zu erreichen. So schön die gelb-grüne Tram in Helsinki aussieht -- benutzen mußten wir sie nicht. Ich gebe mal die Erfahrung so weiter. Vergleiche zu anderen Unterkünften dort kann ich nicht ziehen.
https://www.hotelliseurahuone.fi/en
Ditschi

Fabian485
30.01.2017, 18:55
Schau doch einfach mal bei Airbnb.
Habe damit bis jetzt immer gute Erfahrungen gemacht.

supi
02.02.2017, 15:08
Im Seurahuone war ich vor 20 Jahren mal.... kann mich nicht genau erinnern, soll aber keine schlechte Adresse sein.

Das Hotel Vaakuna liegt neben dem Seurahuone ist auch nicht schlecht, moderne Zimmer wie eigentlich überall.... im 10Stock ist ein Nachtclub, wenn man am Wochenende dort ist sollte man den 9.und 8. Stock meiden, da brennt die Luft ;) Um die Worte meiner Schwiegermutter zu benutzen,"der Teufel ist nachts ums Hotel geritten". Ich empfehle es trotzdem, ist ein echtes Traditionshotel.

Hotel Indigo am Bulevardi.... hat letztes oder vorletztes Jahr aufgemacht. Neu und modern, die Betten waren für meinen Geschmack etwas hoch und hart, ansonsten tadellos, auch vergleichsweise preiswert.

Das Hotel Torni in der Yrijönkatu.... Im Turm ist eine Bar mit einem wahnsinns Ausblick, ein gehobeneres Ambiente, mir persönlich aber etwas zu teuer. Das war früher mal die russ. Botschaft und vom Turm aus haben sie halb Helsinki abgehört wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Das Sokos Hotel Helsinki, zentral gelegen, nicht besonderes. Nachtklub im Keller, besser kein Zimmer zum Innenhof hin nehmen.

Crown Plaza Helsinki, etwas entfernt vom Zentrum aber die Strassenbahn hält vor dem Haus. Modern und gut, kann man hingehen.

Gleich daneben ist das Scandic Park Helsinki, besonders kinderfreundlich. Modern, kann man nichts dagegen sagen, nur den Feueralarm habe ich glatt verschlafen... 2 Zimmer weiter haben 2 Kinder Turnübungen am Heizkörper gemacht und haben glatt das Rohr abgerissen. Bin erst aufgewacht als die Feuerwehr mit dem Kärcher losgelegt hat... halb so wild.

Das Scandic Grand Marina.... typ. Kongreesshotel in einmaliger Lage direkt am Fähranleger der Viking Line.

Das Hotel Kämp an der Esplanadi.... gehobenes Niveau.

Das Hotel Kluuvi ist auch gehobener....


Sauber sind alle, von den Omena Hotels würde ich weg bleiben, günstig, viel junge Kundschaft, jugendherbergsmässig. Die genannten sind die Hotels, die ich direkt kenne, aber es gibt noch viel mehr.
Sauber sind alle, die Wege sind nicht weit und wenn dir Tallin lieber ist wärst du in 2h mit der Fähre drüben. Meine Frau braucht jedes Jahr ein Wochenende Metro, daran zehrt sie dan das ganze Jahr ;) , daher kenne ich einige Hotels.

Gruss

Nachtrag: Wie konnte ich nur....
Ich habe das Hotel Präsidenti vergessen... ist auch ein gutes Hotel.

und noch eins vergessen, das Hotel Marski.... nichts besonderes, ideal wenn man am nächsten Morgen zur Fähre muss.

Wenn du jetzt nach guten Restaurants mit halbwegs vernünftigen Preisen frägst wird die Beantwortung zu einem Problem. Das la Famiglia in der Keskuskatu sei aber erwähnt.