PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zeltstange



Gersprenzfischer
06.09.2005, 13:37
Wo krieg ihc denn eine Aluzeltstange in 3m Länge her? Sie sollte mind. in 5 Teile teilbar sein. Oder anders herum, wie würdet Ihr die Verbindungen zwischen 2 Rohren bauen? Es käme einmal eine "Innen-", eine "Außen-" muffe in Frage, jeweils mit einem Stück Hilfsrohr, oder weiß jemand wir man das Rohr verjüngen könnte, damit man die Rohre ineinander stecken könnte?

Uwe

chrysostomos
06.09.2005, 15:29
Hallo Uwe

Bei Globi gibts solche Stangen, die scheinen jedoch nicht so toll zu sein: [klick] (http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?&mod_nr=ms_15201)

Als Alternative könnten mehrere Carbonrohre (https://www.flugmodellbau.de/oscommerce/catalog/product_info.php/cPath/79_116/products_id/439?osCsid=225dc5f87cf7880da7d6a6652e0a47dd) zusammengefügt werden. Da Carbonrohre punktuelle Belastungen nicht so mögen, erscheint eine Verbindung mit einer Aussenmanschette (aufgeklebtes Alurohr) stabiler, als eine inwändige Führungshülse. Ästhetischer ist es natürlich mit Innenrohr... Leider habe ich noch kein Karbon/Kevlar-Rohr gefunden. Kevlar würde dann als Splitterschutz dienen.

Grüsse aus der Schweiz

Marc

Christian Wagner
06.09.2005, 19:35
Brauchst du welche für Kuppel- oder Tunnelzelte, oder eher gerade für Tarps und Firstzelte?

Hab mal Ersatzgestänge auf Ebay geschossen. Das Paar für 10 €.

Für gerade Stangen kann man auch Alurohr vom Metallhändler kaufen. Mindestabnahmemenge leider 6 m- und Material für die Innenmuffen brauchste auch noch.

Mischa
06.09.2005, 23:40
habe mein Praktikum in einem Metall verarbeitenden Betrieb gemacht. Bei den kleineren kann man meist reinschauen und nach Material suchen. Dort gibt es immer wieder Reststücke, oder man kauft eben das Material, falls es auf Lager ist.

Mischa