PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rucksack-Entscheidung



chrisjal
29.08.2005, 23:14
Servus zusammen,
ich will mir einen Rucksack fürs Boarden, als Sorttasche und für die Uni. Ich hab da mal den Haglöfs Rand 38 ins Auge gefasst. Auch der Jack Wolfskin Alpine Pack wär nicht schlecht. Hat jemand einen der Rucksäcke oder weiss jemand ähnliche Modelle die zu empfelen sind? Ihr würdet mir sehr helfen.

chris

Rajiv
30.08.2005, 14:50
Seit ungefähr dem Jahr 2000 habe ich einen Haglöfs LIM 35, das ist ein Rucksack den ich in keinster Weise empfehlen kann. Details unter
http://forum.outdoorseiten.net/viewtopic.php?t=1004&postdays=0&postorder=asc&start=160
Die jetzige LIM-Reihe ist weiterentwickelt, vielleicht ist es da besser.
Mit anderen Haglöfs-Rucksäcken habe ich keine größere Praxiserfahrungen gemacht.

Rajiv

kakadu
30.08.2005, 16:14
schau dir mal die deuter an. die bringen einen neuen rucksack auf den winter heraus welcher mit rückenprotektor ausgerüstet ist extra für ski/snowboard.
macht einen sehr guten eindruck

sie nennen sich razor oder edge kosten je nach grösse 189.90 oder 199.90 sfr.

mfg
flip

Erny
30.08.2005, 17:38
Ich habe seit 1999 einen Haglöfs ca. 60 ltr. Läuft seit 2 Wochen auch unter "outdoorseiten.net" . Also ich bin damit sehr zufrieden.

alaskawolf1980
30.08.2005, 18:51
Hallo

habe seit 2 Wochen den Haglöfs Orc 35. Hatte davor den Deuter Flash 20 und wollte einfach einen etwas größeren Rucksack, in den auch mal etwas mehr beim Einkaufen passt. Außerdem war mir wichtig, dass der Hüftgurt komplett zu entfernen ist, wenn mn es möchte.

Der Orc 35 gefällt mri sehr gut, da der Rucksack gut sitzt, man weniger schwitzt (durch das gebogene Rückenteil...welches man aber verändern kann indem man die Alustreben nach seinen Wünschen zurechtbiegt) und er gut zu "beladen" ist. Egal ob man nur 2 Bücher und einen Hefter oder das Teil randvoll mit schweren Lebensmitteln im Supermarkt packt, das Gewicht sitzt fest und nah am Rücken durch die seitlichen Kompressionsriemen. So ist ein 35 Liter Rucksack auch nicht zu groß, wenn man mal weniger drin hat. Durch die Zurrriemen ist dann das wenige ganz nah am Körper und man merkt es kaum noch.