PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Seideninlet gewaschen- Missefolg :(



Raphsen
25.08.2005, 12:10
Hallo zusammen
hab getsren mein Seiden-Inlet für den Schalfsack mal gewaschen, und zwar zusammen mit der normalen Wäsche bei 40Grad... jetzt fühlt sich das Teil an wie Sandpapier, ehct nicht mehr seidig :( mein ihr es gibt noch ein Trick zum das Teil wieder brauchbar zu machen, evtl mit speziellem Pflegemittel?

Grüsse Raphael

Fledi
25.08.2005, 13:02
Hm, ich wills nicht beschreien, aber ich glaub das Teil ist hinüber...
Seide ist Handwäsche.

Christine M
25.08.2005, 13:55
bzw. zumindest Feinwaschmittel, kein normales Waschmittel. Du kannst es ja noch mal mit der Hand mit Feinwaschmittel waschen, keine Ahnung, ob es etwas hilft, aber schaden kann es jedenfalls auch nicht.

Christine

Ahnender
25.08.2005, 14:45
Seide="Tier"-Material, keine Pflanzenfaser oder Kunststoff

Entweder Seiden-Waschmittel

oder Haarshampoo....

niemals (alkalisches) Waschmittel...

Gruss,